Login
Wundervoller Blick auf Dubrovnik
Blogbeitrag vom 14.05.2010

Da lacht die Sonne

Dalmatien | Das sich von Starigrad-Paklenica bis in den ├Ąu├čersten S├╝den Kroatiens ausdehnende Dalmatien ist eine der abwechslungsreichsten Regionen an der Adria. Venezianischer Einfluss, der sich in den schmucken St├Ądtchen manifestiert, fjordartige Buchten, die von teils markanten Gebirgsketten dominiert werden, unz├Ąhlige Inseln und Inselchen und glasklares t├╝rkisblaues Wasser ÔÇô das sind nur einige der vielen Facetten Dalmatiens. Dass man hier auch noch seine Geldb├Ârse schonen kann, da die Restaurantbesuche g├╝nstiger und die Lebenshaltungskosten immer noch geringer als in Zentral- und Nordeuropa sind, macht Dalmatien zur perfekten Region f├╝r einen Sommerurlaub in einem Ferienhaus.

Bezahlt wird in Kroatien mit der kroatischen Kuna (1ÔéČ = 7,2 Kuna), wobei in vielen Restaurants auch Euro gerne angenommen werden. atraveo hat in Kroatien ├╝ber 17.000 und in Dalmatien ca. 6.500 Ferienwohnungen und -h├Ąuser im Angebot. Obwohl sich das Ger├╝cht, dass viele Unterk├╝nfte in Kroatien spartanisch eingerichtet seien, hartn├Ąckig h├Ąlt, hat sich in den letzten Jahren in diesem Bereich Gott sei Dank vieles zum Besseren gewendet. Mit dem folgenden Blogbeitrag stellen wir Ihnen die wichtigsten Ferienregionen von Nord- bis S├╝ddalmatien vor.

Zauberhafte Panoramen rund um eine lebhafte Hafenstadt

Die Region Zadar ist bekannt f├╝r ihre abwechslungsreiche Landschaft. Hier finden Sie lagunenartige Str├Ąnde, die h├Âchsten Kliffe der Adria, die H├Âhlen Cerova─Źke pe─çine und den gr├Â├čten nat├╝rlichen See Kroatiens, Vransko jezero. Als optimaler Urlaubsort in der Region Zadar hat sich Biograd na Moru erwiesen, f├╝r den Sie bei atraveo eine umfassende Auswahl an Ferienh├Ąusern- und wohnungen vorfinden. F├╝r Inselfreunde empfiehlt sich Dugi Otok, wo sie noch einsam gelegene Str├Ąnde vorfinden und traumhafte Ausblicke von der Panoramastra├če genie├čen k├Ânnen oder die Oliveninsel Ugljan. Die Autobr├╝cke im S├╝den von Ugljan erm├Âglicht eine ├ťberfahrt zur Nachbarinsel Pa┼íman.

Die dominierende und gr├Â├čte Stadt dieser Region ist Zadar, die wie kaum eine andere dalmatinische Hafenstadt italienisches Flair ausstrahlt. Die historische Altstadt liegt wundervoll auf einer Halbinsel und l├Ąsst sich m├╝helos in einem halben Tag besichtigen. Zadar ist nicht nur eine sehenswerte Stadt sondern auch wichtigstes Wirtschaftszentrum Norddalmatiens und Verkehrsknotenpunkt. Von hier aus starten die ├ťberfahrten auf einige der ├╝ber 200 vorgelagerten Inseln und nach Italien. Wenn Sie schon hier sind, sollten Sie unbedingt auch den Maraschino-Lik├Âr kosten, eine Spezialit├Ąt aus dem Zadarer Hinterland, die aus der Maraska Weichsel gebrannt wird. Eine K├Âstlichkeit, die wohl nur auf der Terrasse dieses Ferienhauses f├╝r 4 Personen noch besser schmeckt.

Naturschauspiel Krka Wasserf├Ąlle

├ťberw├Ąltigendes Naturschauspiel

Absolutes Highlight der Region ┼áibenik-Knin sind die weit ├╝ber die kroatischen Grenzen hinaus bekannten Krka-Wasserf├Ąlle. Auf ihrem Weg zur M├╝ndung schie├čt die Krka spektakul├Ąr ├╝ber unz├Ąhlige kleine und gr├Â├čere Kaskaden talw├Ąrts. Per Shuttle-Bus werden Sie zu den lohnenswertesten Stellen dieses Nationalparks gebracht und erleben eine m├Ąrchenhafte Wasser- und Waldlandschaft. Tipp: Badesachen nicht vergessen! In einigen t├╝rkisblauen Wasserbecken ist das Baden gestattet.

Mit Vodice, einem bei Ferienhausurlaubern sehr beliebten St├Ądtchen, und Primo┼íten, das dank seiner exponierten Lage und der schmucken Altstadt einen ausgezeichneten Ruf genie├čt, befinden sich zwei reizvolle Ferienorte nur unweit von ┼áibenik entfernt.

Der kulturelle H├Âhepunkt Damatiens

Split ist die gr├Â├čte Stadt in Dalmatien und rechtfertigt aus vielerlei Hinsicht einen Besuch. Starten Sie beim Diokletianpalast und schlendern Sie anschlie├čend durch die Altstadt oder gehen Sie zum Marjan-H├╝gel, von dort hat man eine tolle Aussicht. Den Ausflug kann man prima auf der traumhaften palmenges├Ąumten Uferpromenade mit einem Cocktail oder einem Eisbecher ausklingen lassen. Tipp: Hier schmeckt das Bananen-Split doppelt gut.

Einen vollst├Ąndig erhaltenen Altstadtkern besitzen zwar viele St├Ądte Dalmatiens, doch kaum einer ist so beeindruckend wie der von Trogir, 25 Kilometer westlich von Split gelegen. In dem engen Wirrwarr von Gassen treffen Sie auf Kirchen, Pal├Ąste, lichte Hinterh├Âfe und kleine L├Ąden. Irgendwann landen Sie auf der weiten Hafenpromenade, die die Sch├Ânheit dieses Ortes wundervoll abrundet. Rund um Trogir finden Sie eine ├╝beraus gro├če Auswahl an Unterk├╝nften, wie diese Ferienwohnung f├╝r 6 Personen direkt am Strand, vor. F├Ąhrt man entlang der K├╝stenstra├če von Split weiter gen S├╝den, trifft man unweigerlich auf Omi┼í, dessen Lage alles andere als gew├Âhnlich ist. Viele Einheimische bauten ihre H├Ąuser dicht an steil abfallende Kalksteinfelsen, die den Ausgang eines Canyons bilden.

Wo die Sonne noch l├Ąnger vom Himmel lacht

Mit dem Zlatni rat ÔÇô aufgrund seiner markanten Form auch "Goldenes Horn" genannt - befindet sich auf der Insel Bra─Ź der wohl attraktivste und bekannteste Strand Kroatiens. Neben seiner Erscheinungsform beeindruckt der Zlatni rat auch durch wunderbar feinporigen Sand, was in Kroatien durchaus die Bezeichnung als Rarit├Ąt rechtfertigt. Gleichfalls ber├╝hmt sind der Marmor von Bra─Ź, der Teil der Bausubstanz des Wei├čen Hauses in Washington, des Reichstagsgeb├Ąudes in Berlin sowie des Wiener Parlaments ist und das angenehme Klima dieser Insel. So gedeihen auf Bra─Ź etwa Kiwis und Mandarinen.

Die Insel Hvar hat mit fast 3.000 Sonnenstunden im Jahr gute Karten im Wettbewerb um das sonnigste Reiseziel der Adria. Als w├Ąre das nicht schon Grund genug f├╝r einen Ferienhausurlaub auf diesem Eiland, so befindet sich hier mit Hvar (Ort) auch noch das sch├Ânste Inselst├Ądtchen Dalmatiens. Den imposantesten Blick auf diesen mediterranen K├╝stenort genie├čen Sie von der Festung Spanjola oder vom Meer aus.

Badefreuden an der Makarska Riviera

Str├Ąnde wie aus dem Bilderbuch und eine mediterrane Vegetation, dominiert von den Steilh├Ąngen des Biokovo-Gebirges, so kennen und lieben Urlauber den K├╝stenabschnitt zwischen Brela und Gradac: Die Makarska Riviera. N├Ârdlich des namensgebenden Ferienortes  Makarska liegen Ba┼íka Voda, ein viel besuchter Ferienort, und Brela, die Perle der Riviera von Dalmatien, deren wei├če Kiesstr├Ąnde pr├Ągend f├╝r diesen Ort sind. Diese beiden K├╝stenorte sind etwas ruhiger und nicht ganz so ├╝berlaufen wie Makarska selbst. Es empfiehlt sich daher, hier seinen Ferienhausurlaub zu verbringen. Diese Ferienwohnung mit Meerblick f├╝r 4 Personen in Brela kostet in der Hochsaison zwischen 700 und 800 Euro.

Badespa├č f├╝r Gro├č und Klein

Grande Finale: Dubrovnik und Kor─Źula

Der weite Weg in den S├╝den Dalmatiens lohnt sich allein, um der K├Ânigen der Adria, Dubrovnik, einen Besuch abzustatten. Neben einem unverkennbaren mediterranen Flair ├╝berzeugen vor allem die Festungsanlage, der alte Hafen und die mit Marmor ges├Ąumte Flaniermeile Stradun. Tipp: Dubrovnik ist heute komplett mit WLAN ausgestattet.

Die Insel Kor─Źula erreichen Sie bequem per Autof├Ąhre ab Dubrovnik. Erstes Ziel ist der gleichnamige Ort Kor─Źula, in dem einer Legende zufolge der ber├╝hmte Asienreisende Marco Polo geboren wurde. In Kroatien sind Sandstr├Ąnde als besonderer Trumpf anzusehen. Kor─Źula kann stolz darauf sein, seinen G├Ąsten rund um Lumbarda gleich mehrere davon anbieten zu k├Ânnen. Wir sind dies auch, hat atraveo doch mit dieser Ferienwohnung f├╝r 4 Personen die passende Unterkunft direkt in der N├Ąhe f├╝r Sie im Angebot.
 
Zur├╝ck am Festland lohnt sich zumindest ein Abstecher in das kleine St├Ądtchen Cavtat. Es ist mit seiner spektakul├Ąren Lage auf einer Landzunge f├╝r ein fr├Âhliches Urlaubsvergn├╝gen  bekannt. Einige Kilometer weiter liegt mit Molunat der letzte Ferienort Kroatiens. Hier befindet sich mit diesem Ferienhaus f├╝r 5 Personen auch das s├╝dlichste Ferienhaus, das atraveo f├╝r Sie in Kroatien im Angebot hat.