Aktuelle Reisehinweise & FAQs - In vielen Ländern ist Urlaub wieder möglich!

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.2/5 aus 358 Bewertungen

Ferienwohnungen in Blokhus, dem romantischen Örtchen an der Westküste Nordjütlands

Nordjütland besucht man, wenn man von Hektik und Alltagsstress ausspannen will. Am besten bucht man ein Haus oder eine Ferienwohnung in Blokhus, denn hier gibt es Strände soweit das Auge reicht, an denen man einfach abhängen und den Tag genießen kann. Statt „Akten wälzen“ steht „Drachen steigen lassen“ auf der Urlaubsagenda. Oder man zieht sich auf die Terrasse seines Holzhäuschens oder des Bungalow zurück und widmet sich endlich einmal dem Schmöker, den man schon seit Monaten lesen möchte. Meldet sich der Hunger, fährt man in eines der nahegelegenen Fischerdörfchen, um fangfrischen Fisch zu kaufen und ihn zu Hause zuzubereiten. Das Abendessen auf der Terrasse des Ferienhauses in Blokhus kann dann nur noch von einem der grandiosen Sonnenuntergänge übertroffen werden.

Weiterlesen
Blokhus,
Datum beliebig, 2 Personen

Urlaub mit jütländischem Flair im Ferienhaus in Blokhus

Blokhus ist ein lebendiger Ort mit schon fast südländischem Ambiente. Hier fühlt man sich wohl, kann einkaufen gehen, köstliche lokale Spezialitäten in den Restaurants genießen oder bei einem Kaffee oder Cappuccino draußen sitzen. Hat man im Frühjahr oder im Herbst ein Ferienhaus in Blokhus gebucht, erlebt man zwei besondere Highlights der Region: Im Mai findet das, über die Grenzen Dänemarks hinaus bekannte „Uldfestival Saltum“ statt, das Wollfestival in Saltum, bei dem Schafscherer ihre Können unter Beweis stellen. Im Oktober trifft man sich in Store Vildmose zum berühmten Kartoffelfestival. Weitere schöne Urlaubsorte in der Nähe der Ferienhäuser von Blokhus sind Rødhus, Hune, Kryle Klit, Saltum, Grønhøj und Løkken. In manchen Orten sieht man noch die für die Region charakteristischen Fischkutter, die nach getaner Arbeit teils mit Raupenschleppern, teils mit Seilwinden an Land gezogen werden.

Die Nordjütischen Inseln - dänisches Ferienparadies mit unverwechselbarer Atmosphäre

Wohnungen oder Ferienhäuser in Blokhus sind ein guter Ausgangspunkt, um viele Tagestouren auf den Nordjütischen Inseln zu unternehmen. Ca. 120 Kilometer entfernt liegt Skagen, die nördlichste Stadt Dänemarks, und „Skagens Gren“, die Nordspitze Jütlands, an der man gleichzeitig in Skagerrak und Kattegat schwimmen kann. „Skagen Nordstrand“ ist der nördlichste Punkt Dänemarks. Aalborg, die Hauptstadt Nordjütlands, liegt etwa 40 Kilometer von Blokhus entfernt und lädt zum Bummeln in historischen Altstadtgassen (Jomfru Ane Gade), zur Schlossbesichtigung (Aalborghus) oder zum Besuch des Stadthafens mit der königlichen Zollkammer ein (Kongeligt Toldkammer). Naturliebhaber unternehmen lange Wanderungen, Radtouren oder Ausritte durch Heidelandschaften, Wälder und entlang der wunderbaren Strände. Ornithologen entdecken die Vogelschutzgebiete und Wassersportler entspannen sich beim Segeln, Tauchen, Surfen oder Schwimmen.