Aktuelle Reisehinweise - Deutschland: Verbot touristischer Übernachtungen bis 31. Januar 2021

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 3867 Bewertungen

Perfekt für den naturnahen Urlaub: ein Ferienhaus in Bork Havn

Mit einem Ferienhaus in Bork Havn liegen Sie richtig, wenn Sie einen naturnahen Urlaub bevorzugen. Der Fischer- und Ferienort liegt am Ringkøbing Fjord in einer reizvollen Landschaft, die von Wasser, Wald und grünen Wiesen bestimmt ist. Die Ferienhäuser in und um Bork Havn sind das größte Ferienhausgebiet am Fjord. Dementsprechend vielseitig ist das Angebot an Häusern. Zur Wahl stehen neben typisch dänischen Holzhäusern schicke Flachdachvillen, mehrgeschossige Backsteinhäuser, Ferienwohnungen direkt am Jachthafen und sogar Hausboote, die fest verankert auf dem Fjord schaukeln. Auch in puncto Ausstattung finden Sie Ihr Traum-Ferienhaus in Bork Havn: Je nach Geschmack haben Sie die Wahl zwischen Häusern mit Whirlpool, Sauna, Spielplatz, Balkon, vier Schlafzimmern oder gemütlich eingerichteten Schwedenhäusern für die kleine Familie.

Weiterlesen
Bork Havn,
Datum beliebig, 2 Personen

Wassersport am Fjord

Der Ringkøbing Fjord liegt an Dänemarks Westküste und gehört zur Region Mitteljütland. Bork Havn und seine Nachbarorte Hemmet Strand und Skaven Strand überzeugen mit ihrer idyllischen Lage an der Binnenseite des Fjords. Viele Ferienhäuser in Bork Havn bieten einen freien Seeblick auf das stille Binnengewässer, das durch eine herrliche Dünen- und Heidelandschaft von der Nordsee getrennt ist. Die Nordseestrände sind etwa 10 bis 15 Minuten von Bork Havn entfernt. Der Ort selbst verfügt über einen Jacht- und Fischerhafen sowie über ein Surfcenter, denn der Fjord gilt als erstklassiges Surfrevier. Wer sich lieber an Land erholt, hat dazu Gelegenheit bei Radtouren, Wanderungen oder einem Bummel über die Hafenpromenade.

Ausflugstipps rund um Ihr Ferienhaus in Bork Havn

Die Nordseeküste in Dänemark rund um Ihr Ferienhaus in Bork Havn bietet eine Menge Möglichkeiten für interessante Ausflüge. Ringkøbing, die ehemalige Hauptstadt von Mitteljütland, verströmt mit seinen Backsteinhäuschen und kopfsteingepflasterten Gassen den entspannten Charme alter Tage. Etwas nördlich der Stadt, in Hee, liegt der Freizeitpark Fiske og Familiepark mit 50 Attraktionen vom Badespaß über den Zoo bis zum Autorennen. Auch ein Ausflug Richtung Süden lohnt sich, zum Beispiel zum Leuchtturm von Blavands Huk (Besteigung möglich), dem westlichsten Punkt Dänemarks mit grandioser Aussicht über die Küste. Ganz idyllisch wird es auf der Halbinsel Skallingen, eine Dünen- und Marschenlandschaft, die zum Nationalpark Wattenmeer zählt. Beim nahegelegenen Henne Strand wiederum findet man die mit bis zu knapp 70 Metern Höhe schönsten Dünen an Dänemarks Westküste.