Login

Ferienhäuser in Borkheide & Ferienwohnungen in Borkheide

Ferienhausurlaub ist weiterhin möglich!
>>> Hier finden Sie aktuelle Reiseinformationen <<<
Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: +49 (0)211.668878100, Mo-Fr 10-16 Uhr
  • Eifel | ​Urlaub im Ferienpark
    4.137 Angebote

  • Deutschland | Urlaub auf dem Bauernhof
    1.450 Angebote

  • Die Besten in Deutschland
    3.049 Angebote

  • Deutschland | Normal ist langweilig
    37 Angebote

  • Deutschland | Urlaub mit dem Hund
    35.533 Angebote

  • Deutschland | Schlösser und Herrensitze
    42 Angebote

https://www.atraveo.de/borkheide
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Borkheide

4,3 von 5 (36 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über Borkheide 

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 07.09.2019

    „Das waren super Marken die Ecke waren, man hat da alles mann gut gemacht. Auch ein feines Schwimmbad ist gleich nebenan, kein Chlorwasser, es ist ein Naturbad, wirklich toll! Das Essen im Fliergerheim ist das Gut und Retlich im Lauch und der Mann in der idyllischen Umgebung. Von Borkheide kann man das schöne Land mit denrrichen Landschaften gut mit dem Rad anerkennen. Das war das einzige, was fehlte, als Borkheider eine Dorfskneipe kannte. Borkheide ist mit dem Signal Bahnhof gut verbunden um im Umland zu blühen, zu blühen, zu beschädigen Bitte keinen Abriss!“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 1284409 abgegeben. Die Ortsbewertung wurde maschinell aus dem Niederländischen übersetzt. Zur Originalsprache

  • 5,0 von 5
    atraveo-Kunde Pohl schrieb
    am 05.09.2019, Reisezeitraum: August 2019

    „Einkaufsmöglichkeiten, Freibad,Spielplatz und Gaststätten gleich um die Ecke!Der Ferienort Borkheide macht seinem Namen alle Ehre. Sehr freundliche und hilfsbereite Menschen. Das Freibad ist für Gross und Klein ein Erlebnis!Absolut kinderfreundlich mit vielen interessanten Spielmöglichkeiten!“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 1281309 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    atraveo-Kunde U.Pape schrieb
    am 23.07.2019

    „Ruhiger, sauberer kleiner Ort, man ist hier wirklich gut aufgehoben, um zu relaxen und die Seele mal zur Ruhe kommen zulassen.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 867412 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde bewertete folgendermaßen
    am 04.01.2019

    empfehlenswert

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 867412 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    atraveo-Kunde Bram schrieb
    am 13.08.2018, Reisezeitraum: Juli 2018

    „Zwei Supermärkte in der Nähe, und ein Bahnhof im Dorf (direkte Verbindung mit Berlin, 45min) viele Aktivitäten auf einer 30 Minuten Fahrt in etwa. Gehen / Schwimmen usw.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 867412 abgegeben. Die Ortsbewertung wurde maschinell aus dem Niederländischen übersetzt. Zur Originalsprache


So beschrieben Ferienhausvermieter Borkheide

Die Waldgemeinde Borkheide ist noch ein sehr junger Ort, gegenüber der in der Nähe befindlichen Dörfer, wie z.B. Alt-Bork, Neuendorf und Schäpe, die auf eine Jahrhunderte lange Geschichte zurückblicken. Die Siedlungen Borkheide und Borkwalde entwickelten sich erst am Anfang des 20. Jahrhunderts.

Bahnhof Bork (1938)Mit der Entstehung des Bahnhofes Bork ...
mehr anzeigen
fing alles an. Das Waldgebiet um das heutige Bahnhofsgelände hatte ein Herr Bönninger und ein Prof. Dr. Jürgens zur Jagd gepachtet. Ihnen war es bald leid, vom Bahnhof Beelitz (Heilstätten) zum Jagdgebiet zu laufen, und so finanzierten sie den Bau des Bahnhofes an der Berlin-Wetzlarer Eisenbahnstrecke. Das war im Jahre 1900. Der Bahnhofsbau wiederum veranlasste Frau Mitternacht, im gleichen Jahr eine Waldschänke zu bauen, das heutige Fliegerheim. Und so gaben ein Jagdschloß, eine Schenke das Bahnhofsgebäude und ein Forsthaus Bork sein erstes Gepräge. 1906 siedelte sich der erste Berliner, der Zahnarzt Dr. Schäfer in Bork an und baute sein Landhaus "Else" an der heutigen Schäper Str. Bork begann auch für Immobilienhändler interessant zu werden. Der Geschäftsmann Poppenberg, gebürtiger Nimegker und der Grundstücksmakler Rothgießer hatten große Flächen Wald erworben, um sie für lufthungrige Berliner zu vermarkten. Diese beiden Herren waren die Gründer der Waldkolonie Bork.
Die weitere Entwicklung wurde von Hans Grade mitbestimmt. Am 14. August 1909 zog der damals 30-Jährige auf Anraten Rothgießers von Magdeburg nach Bork. Sein Eindecker, seine "Libelle", war schnell zusammengebaut, und am 17. August startete Grade erstmals auf dem "Marsfeld" in Bork. Durch Grades erfolgreiche Flugversuche kamen viele Berliner, und manch einer sah in dem billigen Bauland eine Kapitalanlage. Grade konnte durch das Preisgeld vom Lanz-Preis und seinen vielen Schauflügen 1909 seine erste Flugzeugfabrik in Bork bauen. Nach dem ersten Weltkrieg stieg Grade auf die Automobilproduktion um. Ab 1910 war Bork das Ausflugsziel vieler Berliner, die die Grade-Flieger sehen und auch einmal mitfliegen wollten. So kamen auch die ersten Siedler aus Berlin. Um den Bahnhof und das Marsfeld entstanden die ersten Landhäuser und Gärten.
Ende 1937 wurden die Dörfer umbenannt, die einen slawischen Namen trugen. So wurde aus Wendisch-Bork Alt-Bork. Gleichzeitig wurde aus der Kolonie Bork die Gemeinde Borkheide. Ebenfalls in dem Jahr fanden hier die Dreharbeiten zum Film Ziel in den Wolken mit Brigitte Horney statt. Der ehemalige Flugplatz der Flugwerke wurde nach 1933, und während des Zweiten Weltkrieges militärisch genutzt. Ab 1944 haben in Borkheide viele Bewohner der näheren größeren Städte, insbesondere aus Berlin, Zuflucht vor den Fliegerangriffen gesucht.
Die Nachkriegsentwicklung wurde dadurch geprägt, dass viele ehemalige Wochenendhäuser verfielen, da die Besitzer nicht mehr regelmäßig kamen. Dies lag zu einem großen Teil daran, dass viele der ehemaligen Besitzer aus der zerstörten Stadt Berlin weggezogen waren. Mit dem Mauerbau am 13. August 1961 wurde dann auch den West-Berlinern der Zugang zu ihren Grundstücken und Wochenendhäusern endgültig abgeschnitten.
Ab den 1960er Jahren wurde Borkheide als Erholungsort von Bürgern aus dem Chemiedreieck Bitterfeld–Wolfen–Merseburg und Halle wiederentdeckt, die hier die ungenutzten Grundstück- und Wochenendhäuser übernahmen, um sich von den Luft- und Umweltbelastungen in ihren Heimatorten zu erholen. Einige größere Betriebe aus dieser Gegend betrieben hier auch ihre betriebseigenen Erholungsobjekte und Betriebsferienlager für Kinder.
weniger anzeigen
Quelle: Rütz
  • Objekt-Nr. 1702692
    ab EUR 483
    für 1 Woche

    Borkheide, Berlin und Umgebung (Umland von Berlin)

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 56 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, WLAN überall, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt
    5,0 von 5
    36 Kundenbewertungen
  • Objekt-Nr. 1715140
    ab EUR 365
    für 1 Woche

    Borkheide, Berlin und Umgebung (Umland von Berlin)

    Ferienwohnung für max. 3 Personen

    Ca. 26 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Nichtraucherobjekt
    4,5 von 5
    4 Kundenbewertungen
  • Objekt-Nr. 1716019
    ab EUR 363
    für 1 Woche

    Borkheide, Berlin und Umgebung (Umland von Berlin)

    Ferienhaus für max. 3 Personen

    Ca. 26 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Nichtraucherobjekt
    5,0 von 5
    1 Kundenbewertung
PGRpdiBjbGFzcz0iaGlkZSI+CQkJCTxpbWcgaGVpZ2h0PSIxIiB3aWR0aD0iMSIgc3R5bGU9ImJvcmRlci1zdHlsZTpub25lOyIgYWx0PSIiIHNyYz0iLy9nb29nbGVhZHMuZy5kb3VibGVjbGljay5uZXQvcGFnZWFkL3ZpZXd0aHJvdWdoY29udmVyc2lvbi8xMDcxNzg3MjAxLz92YWx1ZT0wJmFtcDtndWlkPU9OJmFtcDtzY3JpcHQ9MCZkYXRhPXBhZ2VJZCUzRHNlYXJjaFJlc3VsdHMlM0J0cmF2ZWxDb3VudHJ5SWQlM0RERSUzQmxhbmd1YWdlJTNEZGUiIC8+PC9kaXY+Cgo=