Aktuelle Reisehinweise & FAQs - In vielen Ländern ist Urlaub wieder möglich!

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.2/5 aus 2759 Bewertungen

Ferienwohnungen auf Bornholm, der östlichsten Insel Dänemarks

Es gibt viele Wege, um sein Ferienhaus auf Bornholm zu erreichen: Von Deutschland aus fliegt man nonstop oder z.B. über Kopenhagen und landet auf „Bornholms Lufthavn“ in der Nähe der Hauptstadt Rønne; weiter geht es mit Mietwagen oder öffentlichen Verkehrsmitteln. Viele deutsche Reisende, die mit der Fähre nach Bornholm übersetzen möchten, nutzen die Verbindung Sassnitz-Mukran nach Rønne. So können sie auch ihren Pkw mitnehmen, um auf der Insel mobil zu bleiben. Weil Bornholm ein beliebtes Reiseziel ist, wählt man aus vielen schönen Unterkünften, z.B. in Dueodde, Aakirkeby und Gudhjem. Alle größeren Ortschaften sind über Busrouten miteinander verbunden. Hier ist es sogar möglich, auch Fahrräder zu transportieren. Wer also von seinem Ferienhaus auf Bornholm voller Enthusiasmus zu einer ausgedehnten Radtour gestartet ist und unterwegs müde wird, kann sich getrost in einen Bus setzen und entspannt wieder zurückfahren.

Weiterlesen
Bornholm,
Datum beliebig, 2 Personen

Vom Ferienhaus auf Bornholm aus zu den Sehenswürdigkeiten der Insel

Schon 8000 v. Chr. kamen erste Reisende nach Bornholm: Jägergruppen, die hier in den Tundra-Gebieten ihr Glück versuchten. Ihnen folgten die Fischer, die sich in den Orten entlang der Küsten ansiedelten. Archäologische Funde zeugen von der bewegten Historie der Insel: Dänemarks größtes Gebiet von Felsritzungen findet sich bei Allinge-Sandvig. Vorzeitliche Ganggräber entdeckt man u.a. in der Nähe von Rønne, Grisby bei Svaneke und südwestlich von Aakirkeby. Das größte und besterhaltene Gangrab ist Lundestenen, östlich von Nylars. Eine der größten, zusammenhängenden Burgruinenanlagen ist die Ruine Hammershus. Sie liegt im Nordwesten der Insel, thront hoch auf einer Klippe, fast 75 Meter über dem Meer, und bietet atemberaubende Fotomotive. Kleine, sehr sehenswerte Orte verzaubern die Gäste mit ihren schmalen, von Fachwerkhäusern gesäumten Gassen und den typischen, weißgetünchten Rundkirchen, z.B. der kleine Fischerort Gudhjem an der Ostküste. Kunst und Kultur spielen auf Bornholm ebenfalls eine große Rolle. So kann man von seinem Ferienhaus auf Bornholm auch zu einer Exkursion der Schönen Künste durchstarten. Das Bornholmer Kunstmuseum in Gudhjem zeigt in einer Dauerausstellung hauptsächlich beeindruckende Werke Bornholmer Künstler des 19. Jahrhunderts, aber auch aktuelle Künstler erhalten hier eine Plattform, um ihre Exponate zu präsentieren.

Bornholm – auch lukullisch auf der Höhe

Bornholm ist bekannt für seine kulinarischen Spezialitäten, so auch für unzählige Fischräuchereien, in denen silberne Heringe in pures (Räucher-)Gold verwandelt werden und als „Bornholmer“ bekannt sind: Man trocknet die Heringe einige Stunden an der Luft und hängt sie anschließend an Eisenstangen über glimmendem Erlenholz auf. Dabei achtet man penibel darauf, dass die Temperatur im Räucherofen 80 Grad nicht übersteigt. Nach ca. vier Stunden können die kleinen Köstlichkeiten auf traditionelle und rustikale Art mit Eigelb, Graubrot, Radieschen und Schnittlauch als „Sol over Gudhjem“ serviert werden: perfekt als leckere Mahlzeit an einem jener besonderen Tage im Ferienhaus auf Bornholm.

Beliebte Regionen