Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Weitreichende Verbote touristischer Übernachtungen

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 995 Bewertungen

In einem Ferienhaus in Bucine verbringen Sie einen abwechslungsreichen Urlaub im Herzen der italienischen Toskana. Im Dreieck zwischen Florenz, Arezzo und Siena liegt die etwa 10.000 Einwohner starke Gemeinde, die einst erbaut wurde, um eine wichtige Handelsroute zwischen dem Valdarno und Siena zu schützen. Bis heute überragt die mittelalterliche Burg, die einst Wachturm war, das malerische Ambra-Tal. Bei Ihrem Urlaub in einer Ferienwohnung in Bucine, von der aus Sie Wanderungen und Ausflüge in die Umgebung unternehmen können, werden Sie schnell von dem entspannten Lebensstil der Einheimischen in den Bann gezogen. Buchen Sie jetzt Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in Bucine.

Weiterlesen
Bucine,
Datum beliebig, 2 Personen

Ferienhaus in Bucine im Herzen der Toskana

Während Ihres Aufenthaltes in einer Ferienwohnung in der Toskana merken Sie schnell, dass Sie in der kleinen Ortschaft alles finden, was Sie für den Alltag brauchen. Neben dem Supermarkt gibt es viele weitere kleine Geschäfte, in denen Sie alles für den täglichen Bedarf kaufen können. Jeden Mittwoch findet im Ortskern der Wochenmarkt statt, auf dem Sie frisches Obst und Gemüse kaufen können. Von den Bauern erhalten Sie außerdem die besten Tipps, wie Sie einheimische Spezialitäten auch in Ihrem Ferienhaus in Bucine nachkochen können.

Die Sehenswürdigkeiten Bucines kennenlernen

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Kleinstadt im Herzen der Toskana zählen die vielen Kirchengebäude, die das Stadtbild prägen. Hier fällt vor allem die Chiesa di San Giovanni Battista ins Auge. Besonders spannend ist die Bauweise der zwei Kirchen Chiesa della Compagnia della Visitazione und Chiesa dei Santi Tiburzio e Susanna im Ortsteil Badia Agnano. Die Gotteshäuser stehen hier Mauer an Mauer und bilden eine einmalige Symbiose verschiedener Stilrichtungen. Als Wahrzeichen der Kleinstadt im Herzen der Toskana gilt allerdings der Torre di Galatrona, wie die Festungsanlage auch gerne genannt wird. Bereits im 10. Jahrhundert wird das Bauwerk in Schriftstücken erwähnt. Neben dem heute noch gut erhaltenen romanischen Wehrturm befinden sich die Ruinen eines weitaus älteren Turms, dem Torre Vecchia.

Kultureller Urlaub in einem Ferienhaus in Bucine

Das ganze Jahr über finden in Bucine und Umgebung viele unterschiedliche Veranstaltungen statt, die unzählige Besucher aus ganz Europa anziehen. Dazu gehört unter anderem das Festa di Primavera, das alljährlich im April oder Mai veranstaltet wird. Die kulinarischen Spezialitäten, die Sie hier kosten können, werden mit Tanz- und Musikveranstaltungen abgerundet. Wer sich für die historischen Arbeitsgänge der einheimischen Landwirtschaft interessiert, der kann dem Festa della vecchia battitura del grano im Juli einen Besuch abstatten. Eine besondere Prozession aus landwirtschaftlichen Geräten, lokalen Weinen und einheimischen Gerichten gehört zu den Höhepunkten der Veranstaltung. Im September wird der Sommer dann mit dem Festa e Fiera San Salvatore verabschiedet. Dieses besteht aus vielen verschiedenen kleineren Veranstaltungen, bei denen gutes Essen und gute Musik im Vordergrund stehen. Open-Air-Konzerte und Wettkämpfe, wie zum Beispiel Kartenspiele, runden das Programm des Festes am Ende des Sommers ab.

Ferienhäuser in Bucine als idealer Ausgangspunkt für Ausflüge

Da die Kleinstadt Bucine nicht direkt am Meer liegt, entscheiden sich viele Urlauber für eine Ferienwohnung mit Pool. In den geräumigen Unterkünften erholen Sie sich von unterschiedlichen Ausflügen in die Umgebung Bucines. Shoppingbegeisterte zum Beispiel pilgern ausgehend von einem Ferienhaus in Bucine zum nahegelegenen PRADA Outlet. Hier können Sie den ganzen Tag durch die Regale stöbern und sich Designerstücke zu niedrigsten Preisen sichern. Naturliebhaber hingegen nutzen die gut gelegenen Ferienwohnungen in Bucine, um zum Beispiel das etwa 10 Kilometer entfernte Naturschutzgebiet Le Balze zu besuchen. Umgeben von Seen und Wasserläufen spazieren Sie hingegen im Valle dell'Inferno e Bandella. Gerade Vogelbeobachter finden in den sumpfigen Uferregionen, die meist dicht mit Schilf bewachsen sind, seltene Wasservögel, die in der dichten Vegetation ihre Nester bauen. Ein Ausflug hierher eignet sich auch ideal für Urlauber, die gerne gemeinsam mit ihrem Vierbeiner eine Reise in die Toskana unternehmen wollen.

Spannende Ortschaften rund um Bucine

Nur rund 35 Kilometer östlich von Ihrer Ferienwohnung in Bucine liegt die Stadt Arezzo. Das Ortsbild wird von der markanten, auf einem Hügel gelegenen Kathedrale von Arezzo dominiert. Diese hat mit Gemälden versehene Gewölbedecken und eine beeindruckende, aus dem 15. Jahrhundert stammende Freske der Maria Magdalena von Piero della Francesca. Für die mittelalterlichen Ziegelgebäude ist das historische Siena bekannt. Am Hauptplatz Piazza del Campo befindet sich das Rathaus und der Torre del Mangia. Natürlich sollten Sie Florenz, die Hauptstadt der Region Toskana, im Rahmen eines Tagesausfluges besuchen. Zu den bekanntesten Bauwerken der Stadt gehört die Kathedrale Santa Maria del Fiore und die Galleria dell'Accademia, in der Michelangelos Statue David ausgestellt ist.

Die beste Reisezeit für die Toskana

Viele Urlauber meiden die heißen Sommermonate Juli und August, wenn sie eine Reise in die italienische Region Toskana planen. Die besten Monate, um ein Ferienhaus in Bucine für einen Urlaub in der Natur zu mieten, sind März, April, Mai und Juni. Dann herrschen angenehme Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad Celsius und die idealen Bedingungen für Städtetrips und Wanderungen durch die nahegelegenen Naturschutzgebiete. In den Wintermonaten, die mit rund 10 Grad Celsius auch angenehm mild sind, sichern Sie sich die besten Angebote für die Unterkünfte in Bucine. Dann ist die Zeit für Kulturreisen in die Museen von Florenz und Arezzo optimal.

So erreichen Sie Ihr Ferienhaus in Bucine

Vor allem Familien mit Kindern legen die rund 700 Kilometer, die Sie in München von einer Unterkunft in Bucine trennen, gerne mit dem eigenen Auto zurück. Über gut ausgebaute Autobahnen geht es von Süddeutschland und Österreich aus in Richtung Süden. Wer im Urlaub gerne auf den eigenen Pkw verzichtet, der erreicht das Ferienhaus in Bucine auch mit dem Flugzeug. Ihre Anreise planen Sie dann über den rund 30 Kilometer entfernt liegenden Flughafen von Florenz. Von hier aus geht es mit dem Taxi, einem Mietwagen oder Bussen weiter bis in die kleine Ortschaft Bucine.

Beliebte Regionen