300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 112 Bewertungen

Für Urlauber, die ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Can Picafort mieten, steht das Strandleben an vorderster Stelle. Denn der Urlaubsort an der Nordküste von Mallorca hat vor allem eins zu bieten: Lange und feine Sandstrände zum Sonnen, Relaxen und Träumen. Die meisten Apartments und Ferienhäuser in Can Picafort liegen daher nur wenige Meter von der Promenade und vom Wasser entfernt. Das Angebot reicht von Studios für zwei Personen bis zu freistehenden Ferienhäusern mit vier Schlafzimmern. Für den etwas exklusiveren Geschmack stehen auch Fincas in Can Picafort zur Verfügung, selbstverständlich mit Pool und Grillecke. Can Picafort bietet eben Spanien pur!

Weiterlesen
Can Picafort,
Datum beliebig, 2 Personen

Entspannter Strandurlaub in der Ferienwohnung in Can Picafort

Die Ferienwohnung in Can Picafort liegt in einem familienfreundlichen Badeort im Nordosten der Baleareninsel Mallorca. Der Strand ist feinsandig und weiß. Das Mittelmeer rollt hier insanften Wellen ans flache Ufer. Im kristallklaren Wasser ziehen Tretboote ihre Runden. Dahinter verläuft die schöne Strandpromenade, zahlreiche Lokale und Cafés bieten ihre Köstlichkeiten an. Familien, Sonnenhungrige und Aktivurlauber schätzen die Nähe zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten, Wander- und Fahrradmöglichkeiten sowie Golfplätzen. Ein Ferienhaus in Can Picafort ist die ideale Basis für Tagestouren, Badeurlaub und eine entspannte Zeit mit der Familie.

Eine Ferienwohnung in Can Picafort

Der beliebte mallorquinische Urlaubsort Can Picafort ist ein attraktives Ziel für Erholungssuchende und Wasserratten. Allerdings gibt es noch wesentlich mehr zu erleben, als einen reinen Badeurlaub.

Gründe für eine Ferienwohnung in Can Picafort

Wer eine Finca auf Mallorca bucht, der wird sich über die Freiheit freuen. Gefrühstückt wird nicht nach Stundenplan, sondern dann, wenn der Magen knurrt. Es wird entweder im Garten oder auf dem Balkon geschlemmt oder ganz gemütlich im Bett. Wer gerne nahtlos braun wird, kann in der Privatheit des eigenen Ferienhauses in Can Picafort ungestört in der Sonne baden. Insbesondere mit Kindern und Haustieren ist eine private Unterkunft vorteilhaft. Wenn die Kleinen Mittagsschlaf halten, können die Eltern im Außen- oder Wohnbereich relaxen. Wenn Sie zum Golfplatz fahren oder eine Radtour unternehmen möchten, hat der geliebte Vierbeiner im Ferienhaus viel Platz und Ruhe. Abends gönnen Sie sich in romantischer Stimmung ein Glas Wein mit Blick auf die Sterne.

Lange Promenade und kurze Wege

Can Picafort liegt genau in der Mitte der Bucht von Alcudia. Der fünf Kilometer lange Strand ist herrlich, das Angebot an Kneipen, Restaurants und Diskotheken ist groß. Schlagader des Ortes ist die attraktive Strandpromenade, an der sich ein Lokal an das andere reiht. Hinter der Promenade erstreckt sich eine verkehrsberuhigte Fußgängerzone und erst dahinter die Hauptstraße von Alcudia nach Artà. Zwischen Straße und Strand legen auch die meisten der zahlreichen Apartmentanlagen und Ferienhäuser in Can Picafort. Was bedeutet: Feriengäste brauchen hier in der Regel bei ihrem Spanien-Urlaub nur wenige Schritte zu gehen, bis sie ihren Traumstrand erreicht haben. Can Picafort ist ein Ortsteil von Santa Margalida, das etwa zehn Kilometer landeinwärts liegt, ein Dorf mit langer Landwirtschafts- und Kunsthandwerkertradition.

Aktivitäten vor Ort

Can Picafort liegt an der lang gezogenen Bucht von Alcúdia. Im Ort selbst finden Gäste zahlreiche Geschäfte, wo Souvenirs und Kleinigkeiten des Alltags besorgt werden können. Ein besonderer Höhepunkt ist der quirlige Wochenmarkt, der Freitagvormittag stattfindet. Wer ihn verpasst, kann aber dennoch am Dienstag in Alcúdia und am Mittwoch in Pollença um Lederwaren, Obst und Gemüse feilschen. Die beiden Nachbarorte erreichen Sie nach einer rund 20-minütigen Autofahrt. Alternativ gibt es neben Mietwagen auch Fahrräder für Ausflüge zu leihen. Auf dem Weg nach Alcúdia liegt ein geschütztes Feuchtbiotop mit unzähligen Vögeln und einem Besucherzentrum. Abseits der großen Ferienorte am Strand finden Urlauber noch ursprüngliche Städte wie Santa Margalida oder Muro, deren Besuch lohnt. Auf der Zufahrtsstraße nach Muro liegt das malerische Weingut Bodega Butxet, wo edle Tropfen verkostet werden können. Ballsportfreunde können auf dem 18-Loch-Golfplatz Alcananda am Abschlag feilen.

Ausflügae rund um Can Picafort

Wer eine Ferienwohnung in Can Picafort mietet, wird vor allem das breite Strand- und Vergnügungsangebot schätzen. Zu letzterem gehört auch eine der größten Kart-Bahnen Mallorcas. Hobby-Piloten und ambitionierte Rennfahrer können sich auf der 825 Meter langen Leihkart-Strecke oder der 725 Meter langen Profistrecke austoben. Für Freunde umweltverträglicher Fortbewegungsmittel stehen Radwege durch das benachbarte Naturschutzgebiet S'Albufera zur Verfügung. Vom Ortsteil Son Baulo führt ein Fußweg entlang der Küste zu den Nekropolen von Son Real und S'Illot des Porros, beides Zeugnisse aus der Frühgeschichte Mallorcas. Von Son Baulo aus bietet sich auch eine Küstenwanderung bis Colonia Sant Père an. Wer also einen Strandurlaub in Spanien machen möchte, ist in einer Ferienwohnung in Can Picafort bestens aufgehoben.

Gaumenfreuden auf Mallorca

Ein Urlaub auf der größten Baleareninsel ist ein Eldorado für jeden Gourmet. Neben fangfrischem Fisch und köstlichen Meeresfrüchten, trumpft Mallorca auch mit jeder Menge regionaler Spezialitäten auf. Zu den Delikatessen zählt die luftgetrocknete, streichfähige Wurst Sobrasada de Mallorca. Sie zeichnet sich insbesondere durch eine aromatische Paprikanote aus. Die Wurst wird gerne in üppigen Eintöpfen, als Zutat in Soßen oder zur Füllung von Braten verwendet. Probieren Sie in der Küche Ihrer Ferienwohnung in Can Picafort selbst ein paar regionale Rezepte aus oder besuchen ein uriges Restaurant. Insgesamt zeichnet sich die Küche der Insel durch rustikale Gerichte wie Gemüseaufläufe, Fleischgerichte mit Spanferkel und Lamm sowie die typische Vorspeise Pamboli. Sie besteht aus ungesalzenem Landbrot mit Olivenöl, Knoblauch und Tomaten. Als Aperitif wird gerne der Anislikör Hierbas de Mallorca gereicht.

Auswahl an Ferienwohnungen in Can Picafort

Wer eine Ferienwohnung auf Mallorca mietet, kann aus einer großen Bandbreite auswählen. Dank des sorgfältigen Auswahlverfahrens der Partner, können Gäste auf hohe Qualität und Sicherheit vertrauen. Die Unterkünfte unterscheiden sich zunächst in ihrer Größe. So finden sowohl Paare als auch Familien und kleine Gruppen bis ca. zehn Personen eine passende Wohnung. Einige Ferienhäuser bieten einen Swimmingpool, der nach einem ausgiebigen Sonnenbad für wohltuende Abkühlung sorgt. Zudem können Sie auf Mallorca auch Ferienwohnungen mit Meerblick mieten und von Balkon oder Terrasse das tiefblaue Wasser bestaunen. Alle Wohneinheiten bieten eine Kitchenette oder Küche, in der sich Gäste selbst versorgen. Selbstverständlich sind alle Unterbringungen mit einem oder mehreren privaten Badezimmern ausgestattet.

Beliebte Orte in der Region

Cala Ratjada liegt rund 35km östlich von Can Picafort. Das ehemalige Fischerdorf fasziniert mit malerischen Buchten und türkisblauem Meer. Im Ort schmiegen sich Geschäften, Boutiquen und Restaurants aneinander. Am Paseo Marítimo finden Urlauber schicke Cafés mit Hafenblick. Auch in Alcúdia gibt es einen exklusiven Bootsanleger für luxuriöse Jachten. Im historischen Ortskern bestaunen Sie mittelalterliche Häuser und bezaubernde Hinterhöfe. Die alte Stadtmauer dient als Kulisse für Konzerte und Theateraufführungen. Am kilometerlangen Strand finden Besucher Ruhe und Entspannung. Windgeschützte, kilometerlange Strände, eine pittoreske Altstadt und das Tramuntanagebirge im Hintergrund zeichnen Pollença aus. Wer einen gemütlichen, geschichtsträchtigen Ort für den Badeurlaub sucht, ist hier richtig. Aktivurlauber, Kulturinteressierte und Badegäste verbringen in Pollença gerne die schönste Zeit des Jahres.

Das Reisewetter für Mallorca

Die Baleareninsel hat zu jeder Jahreszeit ihren Reiz. Ende Januar taucht die Mandelblüte das Eiland in sanfte Pink- und Weißtöne. Die Frühlingsmonate sind insbesondere bei Sportlern beliebt. Die milden Temperaturen um 19°C in Kombination mit Sonnenschein sind ideale Voraussetzungen für Radtouren, Tennisturniere und Wanderungen. Auch im Herbst herrschen dafür optimale Bedingungen. Im Sommer steigen die Wassertemperaturen durchschnittlich auf über 23°C. Das kristallklare Meer zieht Wasserratten und Strandfans an. Selbst im September und Oktober ist das Baden noch gut möglich. Wer Eis und Schnee entfliehen will, findet selbst im Dezember frühlingshaftes Wetter auf Mallorca.

So kommen Sie zu Ihrem Ferienhaus in Can Picafort

Von Deutschland nach Mallorca gelangen Sie am zeitsparendsten mit einem Flug. Jeder größere Airport bedient die Strecke zur Baleareninsel – in vielen Fällen sogar mehrfach täglich. Zum Großteil werden Direktverbindungen angeboten. Die reine Flugzeit beträgt rund zwei Stunden. Wer nicht gerne in den Lüften ist, kann auch mit der Fähre vom europäischen Festland auf die Insel gelangen. Die Hauptverbindung führt von Barcelona nach Palma de Mallorca. Sie dauert 7,5 Stunden und wird mehrfach täglich offeriert. Auch ab dem französischen Toulon können Sie inklusive Auto anreisen. Das Schiff legt in Alcúdia an. Auf der Insel selbst gelangen Sie wahlweise mit dem eigenen Pkw oder einem Mietwagen ans Ziel.