Aktuelle Reisehinweise & FAQs - In vielen Ländern ist Urlaub wieder möglich!

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4/5 aus 508 Bewertungen

Cannes, die berühmte Stadt in der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur, direkt am Mittelmeer gelegen und auch für viele Touristen und Urlauber ein beliebtes Ziel, ist Frankreichs Perle. Wer an der Côte d'Azur eine Unterkunft sucht, hat zahlreiche Möglichkeiten. So gibt es überaus viele Ferienwohnungen und - häuser in Cannes. Ob klein, gemütlich und im Landhausstil oder pompös, extravagant und modern, für jeden ist etwas dabei. Es gibt auch ruhige Ferienwohnungen und -häuser in Cannes - fernab jeder Hektik und trotzdem in der Nähe des Zentrums. So kommen zum einen Städtetouristen, als auch Naturliebhaber und Ruhesuchende voll auf ihre Kosten. Durch die einmalige Lage der Stadt, zwischen Ostalpen und Mittelmeer eingelassen, hat die Stadt vielfältigste Möglichkeiten zu bieten. Buchen Sie jetzt Ihre Traumunterkunft im schillernden Cannes!

Weiterlesen
Cannes,
Datum beliebig, 2 Personen

Urlaub in Cannes - den Stars so nah sein

Die einmal im Jahr stattfindenden Internationalen Filmfestspiele sind zweifellos eines der Höhepunkte der Stadt. Hier zeigen sich Stars und Sternchen aus der Internationalen Fernsehwelt. Doch es wäre vermessen, die Stadt auf dieses Festival zu begrenzen, denn Cannes hat weit mehr zu bieten. Vom Ferienhaus in Cannes kann man nämlich auch wunderbar den schönen Stadtkern erkunden. Der kleine und durchaus symphatische Hafen, der Boulevard de la Croisette, welche sich hervorragend zum Flanieren eignet oder der Aussichtspunkt auf Tanneron & Esterel, sind nur einige Schönheiten der Stadt. Ebenso befindet sich einer der schönsten Sandstrände Frankreichs in Cannes. Von der Stadt aus kann man weiterhin innerhalb einer halben Stunde Nizza oder Saint-Raphael erreichen.

Warum eine Ferienwohnung oder ein Haus in Cannes buchen?

Als Ausgangspunkt für einen Urlaub an der Côte d'Azur eignet sich eine Ferienwohnung in Cannes hervorragend. Direkt an der französischen Mittelmeerküste gelegen bietet die Stadt alles, was man sich für einen Urlaub in Südfrankreich wünschen kann. Gutes Essen und hervorragende Weine genießen, Flanieren entlang des Boulevard de la Croisette, Baden und Wassersport, ein Ausflug in die Cevennen oder zu den Lavendelfeldern der Provence: Cannes hat Reisenden viel zu bieten. Die Nähe zu anderen interessanten Städten des Südens macht Cannes zum idealen Ferienwohnsitz an der französischen Riviera.

Freizeit- und Ausflugsziele gibt es genug in Cannes

Die Ferienwohnung in Cannes ist ein idealer Ausgangspunkt für die zahlreichen Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten, die sich in der Stadt bieten. So kann man beispielsweise mit der Fähre auf die benachbarten Inseln Saint-Honorat und Sainte-Marguerite besuchen. Auf Saint-Honorat befindet sich das berühmte Musée de la Mer. Selbstverständlich kann man auch baden. Der lange und breite Sandstand bietet sich hier natürlich sehr gut an. Die im Norden befindlichen Alpen sind natürlich für Wintersportler im Winter und Wanderer im Sommer, ein ebenso beliebtes und ehrgeiziges Ziel. Mit Cannes hat der Süden Frankreichs also Einiges zu bieten. Mit Nizza befindet sich ein weiteres beliebtes Ausflugsziel in der Nähe von Cannes. Hier kann man beispielsweise über den berühmten Strandboulevard schlendern oder sich in den zahlreichen Cafés und Restaurants niederlassen. Schließlich will man auch mal vom Alltag abschalten.

Mehr als Filmfestspiele: was man in Cannes nicht verpassen sollte

Obwohl die jährlich stattfindenden Filmfestspiele die Stadt ohne Zweifel bekannt machen, ist Cannes nicht nur für Filmenthusiasten ein lohnendes Reiseziel. Die zahlreichen Strände, die traumhafte Natur der Umgebung und die regionale Küche überzeugen sowohl eingefleischte Stadturlauber als auch Naturliebhaber und Abenteurer. Die große Auswahl an Ferienwohnungen und -häusern bei atraveo erleichtert die Planung des Urlaubs.

Baden in Stadtnähe

Wer seinen Urlaub in einer Ferienwohnung in Cannes verbringt, sollte einen ausgedehnten Spaziergang durch das Altstadtviertel Le Suquet einplanen. Die zahlreichen architektonisch interessanten Bauwerke vermitteln einen guten Eindruck der Stadt. Um einen kleinen Einblick in die Welt des Filmfestivals zu bekommen, besucht man den Palais des Festivals et des Congrès. Auch für Strandbegeisterte ist eine Ferienwohnung in Cannes eine gute Urlaubsentscheidung. Die beliebtesten Strände tragen klangvolle Namen wie Plage de la Bocca oder Plage du Midi. Besonders gut für Familien mit Kindern eignen sich die ruhigen und wellenarmen Plage de l'Abreuvoir und Palm Beach. Hier ist das Wasser besonders flach. Beliebt bei Surfern ist der Plage du Mouré Rouge. Am Bijou Plage und am Plage de la Bocca herrscht Rauchverbot. Hier findet man keine Zigarettenstummel am Strand.

Kulinarische Besonderheiten Südfrankreichs: so schmeckt Urlaub

Wer auch im Urlaub seine Unabhängigkeit nicht aufgeben und gerne spontan den Tag gestalten möchte, entscheidet sich für eine Ferienwohnung in Cannes. Hier können Sie Ihren Urlaub ganz nach Ihren Vorstellungen verbringen – und vielleicht sogar der ein oder anderen regionalen Delikatesse Ihre persönliche Note verpassen. Typisch für die Region sind etwa Fischgerichte wie die berühmte Suppe Bouillabaisse. Aber auch eine große Auswahl an Gemüsegerichten – von der Ratatouille bis zur gebackenen Zucchiniblüte – ist zu finden. Wichtig sind natürlich die mediterranen Gewürze wie Salbei, Thymian, Lavendel oder Rosmarin, die den Speisen ihren besonderen Geschmack verleihen. Wem der Sinn nach einer leichten Zwischenmahlzeit steht, der probiert einen Nizzasalat oder frisches Brot mit Oliventapenade.

Das Hinterland: von der Ferienwohnung in Cannes ins Abenteuer

Wilde Pferde, Flamingos, endlose Lavendelfelder, unberührte Küstenabschnitte und geheimnisvolle Sümpfe: wer das bunte Treiben der Städte und Strände der Côte d'Azur verlässt, wird mit den vielfältigen Naturwundern der Provence belohnt. Wenn Sie sich also nach mehr Ruhe oder einfach nach Abwechslung sehnen, nachdem Sie ein paar Tage in einer Ferienwohnung in Cannes verbracht haben, ist ein Ausflug in die Provence das Richtige. Die Salinen von Aigues-Mortes sind ein schönes Ziel für einen Tagesausflug. Wer nicht so weit fahren möchte, besucht eine der vor Cannes gelegenen Inseln. Die Îles de Lérins sind mit dem Boot in etwa 15-30 Minuten zu erreichen. Reisende erwartet hier eine besondere Form der Ruhe, da Autos auf den Inseln entweder gar nicht gestattet sind oder ihre Anzahl stark begrenzt ist.

Interessante Städte in der Umgebung

Wer Cannes mag, den wird Nizza verzaubern. Mit zahlreichen Museen wird die Stadt ihrem Ruf als Kunstmetropole gerecht. An den unterschiedlichen Stilen der Gebäude lässt sich zudem die bewegte Vergangenheit der Stadt ablesen. Über das Jahr verteilt finden hier Musikfestivals mit unterschiedlichen Schwerpunkten statt. Darüber hinaus lohnt es sich, ein Ferienhaus in Cannes als Ausgangspunkt für Städtetrips nach Antibes oder Grasse zu nutzen. In Antibes ist das Musée Picasso sehenswert, das dem Künstler als Atelier diente. Nicht nur Kinder sind von den Meeresbewohnern begeistert, die es im Meeres-Themenpark Marineland zu entdecken gibt. Grasse ist die Welthauptstadt des Parfüms. Spätestens mit Patrick Süskinds Romas Das Parfum wurde sie weltberühmt. Lokale Pflanzen wie Lavendel, Myrte, Rosen und Orangenbäume gelten als die Schätze der Stadt.

Die beste Zeit, um eine Ferienwohnung in Cannes zu mieten

Die niederschlagsärmsten und zugleich heißesten Monate sind der Juli und der August. Aber nicht nur der Hochsommer eignet sich für einen Urlaub an der Côte d'Azur. Bereits im April sind die Temperaturen angenehm warm und sind es oft bis in den November hinein. Eine Ferienwohnung an der französischen Riviera ist also kein reines Sommervergnügen. Auch zu anderen Jahreszeiten können Sie hier sicher buchen. Im Frühling kann man etwa die Städte in der Region entdecken. Ein Ferienhaus in Cannes ist ein guter Ausgangspunkt für solche Unternehmungen. Da die Stadt direkt am Mittelmeer liegt, wird Wassersport hier großgeschrieben. Segeltouren oder Badeausflüge bieten sich insbesondere im Sommer an. Das Hinterland mit seinen felsigen Schluchten kann zu Fuß oder mit dem Mountainbike entdeckt werden.

Die Anreise nach Cannes

Eine gemietete Ferienwohnung in Cannes ist mit verschiedenen Verkehrsmitteln komfortabel zu erreichen. Nur 24 Kilometer von Cannes entfernt befindet sich der Flughafen von Nizza. Von hier aus nimmt man entweder einen Bus ins Stadtzentrum und fährt mit dem Zug nach Cannes oder mietet ein Auto, um während des Aufenthalts mobil zu sein. Da Cannes an der Zugstrecke zwischen Nizza und Marseille gelegen ist, halten hier regelmäßig sowohl Schnellzüge als auch Züge des Nahverkehrs. Wer möchte, kann auch mit dem eigenen Auto an die Côte d'Azur fahren. Zu bedenken ist hierbei nur, dass besonders während der französischen Sommerferien auch viele andere Autofahrer auf dem Weg Richtung Süden unterwegs sind.