Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 373 Bewertungen

Die Capoliveri liegt auf der toskanischen Insel Elba auf dem Hügel Monte Calamita. Der historische Ort ist aufgrund seiner Sehenswürdigkeiten und der pittoresken Landschaft ein interessantes Urlaubsziel. Touristen, die nicht nur Capoliveri selbst, sondern auch die Umgebung besuchen möchten, entscheiden sich immer häufiger für eines der gemütlichen und malerisch gelegenen Ferienhäuser in Capoliveri. Neben der herrlichen Ruhe, die Sie im komfortablen Ferienhaus in Capoliveri genießen können, ist der Bungalow auch ein toller Ausgangspunkt für Ausflüge in das Umland.

Weiterlesen
Capoliveri,
Datum beliebig, 2 Personen

Idyllischer Urlaub in einer Ferienwohnung in Capoliveri

Capoliveri ist eine kleine Gemeinde bestehend aus sechs Ortsteilen, die sich auf der faszinierenden Mittelmeerinsel Elba befindet. Durch die ausgezeichnete Lage nahe der Küste und inmitten einer beeindruckenden Fels- und Berglandschaft genießen Gäste einer Ferienwohnung in Capoliveri eine abwechslungsreiche Auszeit. Die Gemeinde bezaubert mit einem mittelalterlichen Zentrum und Traumstränden. Tauchen Sie ein in das azurblaue Wasser des Nationalparks Toskanischer Archipel, erkunden Sie unberührte Landstriche und schlendern Sie durch romantische Gassen. Besonders Badeurlauber, Kulturinteressierte und Naturliebhaber wählen eine Ferienunterkunft in dieser Region und genießen die Unabhängigkeit.

Ort mit historischer Bedeutung

Die Insel Elba liegt westlich vom italienischen Festland im Tyrrhenischen Meer. Sie ist nicht nur als herrlicher Urlaubsort bekannt. Napoleon war auf dem malerischen Eiland von 1814 bis 1815 im Exil. Sein Wohnsitz, die Villa San Martino, ist heute ein Museum in der Mitte Elbas. Etwa 16 Kilometer entfernt, an der Südküste, befindet sich der Ferienort Capoliveri.

Der Charme von Capoliveri

Das Bergdorf Capoliveri liegt etwa 160 Meter über dem Meeresspiegel auf einem Hügel. Früher war der Ort bekannt für seinen ertragreichen Mineralienabbau. Jedes Jahr, Anfang Mai, feiern die Einheimischen zum Gedenken das Feste del Cavatore, das Fest der Bergarbeiter. Heute gilt Capoliveri als charakteristischster Ort von Elba. Bei einem Spaziergang durch die historische Innenstadt mit ihren verwinkelten Gassen und Treppen kann man durchaus das Gefühl bekommen, dass die Zeit stehen geblieben ist. Gut erhaltene mittelalterliche Fassaden in allen möglichen Farben sowie kleine Cafés und Eisläden rund um die zentrale Piazzetta Matteotti versprühen authentisches La Dolce Vita. Entdecken Sie auch die romanische Pfarrkirche San Michele aus dem 12. Jahrhundert sowie die frisch restaurierte Kirche von San Gaetano.

Abwechslungsreiche Aktivitäten in der Region

Die Landschaft rund um das Ferienhaus in Capoliveri lädt automatisch zu spannenden Outdooraktivitäten ein. Schnorchler und Taucher finden fabelhafte Wasserverhältnisse vor. Die Gewässer vor Elba gelten grundsätzlich als ruhig, deshalb bieten sich auch Kajaktouren an. Die Windverhältnisse sollten Sie dennoch im Auge behalten. Für Familien mit Kindern eignen sich leichte Fahrradausflüge, beispielsweise eine Rundfahrt um den nahe gelegenen Mount Calamita. Die Strecke auf der südöstlichen Landzunge ist rund 20 Kilometer lang und verspricht sagenhafte Aussichten. Entlang der Route befinden sich kleine Shops, die Getränke und Snacks verkaufen. Um direkt auf den 413 Meter hohen Berg hinauf zu gelangen, empfiehlt sich eine entspannte Wanderung. Durch den Höhenanstieg gilt der Weg als mittelschwer, verläuft aber größtenteils durch schattige Wälder. Rennradfans können sich in der Region richtig auspowern. Ab Capoliveri führen die asphaltierten Straßen rund 60 Kilometer quer über die Insel. Die Route gilt als schwer und ist in circa 4 Stunden zu bewältigen.

Beliebte Ausflugsziele in der Umgebung

Circa 6 Kilometer von Capoliveri entfernt befindet sich der malerische Hafenort Porto Azzurro. Die artenreichen Gewässer des Nationalparks Toskanischer Archipel ringsum sind ein einzigartiges Eldorado für Taucher und Schnorchler. Interessierte finden mehrere Tauchschulen vor.

Etwa 3 Kilometer südlich liegt die kleine Gemeinde Pareti. Der Strand von Pareti gilt als Paradies. Eingebettet in eine idyllische Bucht bieten der feine Sand, das azurblaue Wasser und die saftig grüne Vegetation beste Voraussetzungen für einen erholsamen Badetag.

Der beschauliche Ort Norsi besitzt einen langen und wunderschönen Strandabschnitt. Die große Badebucht besteht hauptsächlich aus dunklem Sand. Im glasklaren und türkisfarbenen Meerwasser können Sie beim Schnorcheln, vor allem in Nähe der Felsen, viel entdecken.

Finden Sie Ihre perfekte Ferienwohnung in Capoliveri

Stöbern Sie durch das umfangreiche Angebot von atraveo und entdecken Sie die passende Ferienwohnung in Capoliveri. Attraktive Unterkünfte mit Kapazitäten für bis zu zwölf Personen eignen sich für große Familien und gemeinsam reisende Freunde. Teilweise sind die Räumlichkeiten mit Kinderbetten ausgestattet und somit optimal für junge Eltern mit Babys oder Kleinkindern. Für eine erfrischende Abkühlung zwischendurch stehen Häuser und Wohnungen mit privatem oder gemeinschaftlich nutzbarem Pool zur Auswahl. Einige exklusive Objekte besitzen einen eigenen Tennisplatz oder bieten Ihnen einen atemberaubenden Ausblick auf die Küste und die umliegende Landschaft. Auch die Mitnahme des geliebten Vierbeiners ist in vielen Fällen möglich. Alle Angebote wurden im Vorfeld von atraveo auf Qualität geprüft und versprechen Ihnen einen sorgenfreien Urlaub in einer Ferienwohnung in Capoliveri.

Der beste Zeitpunkt für einen Urlaub in Capoliveri

Höchstwerte von circa 26 Grad Celsius, etwa 10 Sonnenstunden täglich und Wassertemperaturen um 23 Grad Celsius von Juni bis September versprechen beste Bedingungen für einen gelungenen Urlaub. Auch im Frühling und Herbst herrschen angenehme Temperaturen um 20 Grad Celsius. In dieser Periode bieten sich ausgedehnte Wanderungen an, beispielsweise auf den Monte Capanne, den höchsten Berg Elbas. Richtig winterlich wird es auf der kleinen Insel nie. In den Monaten Dezember bis Februar ist es mit Mindestwerten um 8 Grad Celsius sehr mild. Der meiste Niederschlag fällt von Oktober bis Februar. Auch in der Winterzeit ist eine Reise in die Region durchaus reizvoll. Verbringen Sie kuschelige Stunden vor dem knisternden Kamin in einem Ferienhaus in Capoliveri.

Tipps für die Anreise zu Ihrer Ferienwohnung in Capoliveri

Der nächstgelegene Flughafen befindet sich auf dem italienischen Festland. Viele Airlines fliegen den Flughafen in Pisa direkt und kostengünstig an. Wer möchte, macht hier einen kulturellen Abstecher zum bekannten Wahrzeichen der Metropole: dem Schiefen Turm von Pisa. Die Weiterfahrt nach Capoliveri dauert etwa 2,5 Stunden. Von Piombino setzt die Autofähre nach Elba über. Die Fähren verkehren hier mehrmals am Tag zwischen dem Festland und der Insel. Wenn Sie mit dem eigenen PKW anreisen, dann stellen Sie sich auf einen längeren aber spannenden Roadtrip ein. Ab Stuttgart beispielsweise beträgt die reine Reisezeit zwischen 10 und 11 Stunden. Dabei durchqueren Sie die Schweiz und fahren durch Italien bis zum Fährhafen nach Piombino.

Lassen Sie im Ferienhaus in Capoliveri Ihre Seele baumeln

Capoliveri im zeitlichen Wandel

Wie Münz- und Grabfunde beweisen, wurde das Gebiet um Capoliveri auf der zur Toskana gehörenden Insel Elba bereits zu etruskischer Zeit besiedelt. Nach Untergang des Römischen Reiches wurden Capoliveri und seine Umgebung während der germanischen Völkerwanderung ein Zufluchtsort für Flüchtende vom Festland. Während der napoleonischen Eroberungsfeldzüge im Jahr 1799 leistete die Bevölkerung starken Widerstand und wurde deswegen von einer Truppe Napoleons verwüstet. Dies erklärt, warum Capoliveri Napoleon nach seiner Verbannung nach Elba feindselig gegenüberstand. Heute ist die Stadt im südöstlichsten Teil von Elba eine wahre Touristenhochburg. Vom Ferienhaus in Capoliveri aus können Sie neben interessanten Kultursehenswürdigkeiten in, und um die Gemeinde auch die atemberaubende Küstenlandschaft und die Nachbargemeinden auf Ausflügen erkunden.

Ein Ferienhaus in Capoliveri: genau das Richtige für Bade-, Aktiv- und Kulturreisen

Die malerische Gemeinde Capoliveri beeindruckt seine Besucher vor allem mit seiner hübschen Altstadt, die aus einer kleinen Festung entstand und auch heute noch über idyllische Gässchen verfügt. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt neben der Kirche San Michele auch die einen Kilometer entfernten Orte Pareti und Macone. Ein Ferienhaus in Capoliveri auf der zu Italien gehörenden Insel Elba ist ein toller Ausgangspunkt um etwas mehr von Elba zu sehen. Zu den beliebtesten Ausflugszielen der Gemeinde zählen neben Mavone und Pareti auch die Cala dell'Innamorata, das Heiligtum Madonna delle Grazie bei Morcone, die kleine Kirche Madonna della Nebe bei Lacona und das Forte Focardo an einem Felskap. Das Gebiet um Capoliveri bietet jedoch nicht nur kulturelle Attraktionen, sondern auch herrliche Natur und fantastische Strände. Während Naturliebhaber die malerischen Pinienwälder und Landschaften im Landesinneren erwandern und die typisch mediterrane Flora und Fauna bestaunen, bezaubern die traumhaften Sandstrände Sonnenanbeter, Wassersportler und Badeurlauber gleichermaßen. Zu den schönsten Stränden der Gemeinde zählen zum Beispiel der Strand von Stagnone, Laconella, Innamorata und Barabarca. Egal ob Sie nun auf der Suche nach Ruhe und Entspannung sind, einen Aktivurlaub inmitten fantastischer Natur verbringen möchten oder eine Kulturreise in Italien planen, Capoliveri und seine Umgebung bieten für jeden Geschmack etwas.

Beliebte Regionen