300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 255 Bewertungen

Carvoeiro im Distrikt Lagoa ist ein bezauberndes Fischerdorf an der sonnenverwöhnten Algarve in Portugal mit weiß getünchten Häusern, die stufenförmig in die Kalkfelsen gebaut sind. Die Kalk-Klippen, welche die umliegenden Strände umgeben, gehören zu den schönsten der Algarve. Golfliebhaber finden auf drei Plätzen beste Sportmöglichkeiten. Der Strand ist von türkisblauem Wasser umspült und hier erwarten den Besucher Aktivitäten wie Windsurfing, Segeln und Wasserski. In einem Ferienhaus in Carvoeiro oder in einem Appartement können Sie Klippen, Strand und Sportmöglichkeiten von der Ferienunterkunft aus erforschen.

Weiterlesen
Carvoeiro,
Datum beliebig, 2 Personen

Traumhafter Ferienhausurlaub in Carvoeiro an der Algarve in Portugal

Ein Ferienhaus in Carvoeiro ist die ideale Basis für einen entspannten Badeurlaub oder einee sportliche Aktivreise. Im malerischen Küstenort an der Algarve erwarten Paare und Familien mit Kindern, die Ruhe suchen, unberührte Strände und traditionell portugiesisches Flair. Carvoeiro besticht aber auch mit anspruchsvollen Wanderwegen, spannenden Wassersportmöglichkeiten sowie aufregenden Tagesausflügen in die Umgebung. Die Küste mit Klippen, Höhlen und Grotten bietet sich für actionreiche Kajak- oder entspannte Bootstouren für alle Outdoor-Sportler und Naturliebhaber an. Darüber hinaus lockt eine große Auswahl an Ferienwohnungen in Carvoeiro.

Die Temperaturen an der Algarve sind auch im Herbst warm. Im Ferienhaus in Carvoeiro kann man durch die geschützte Lage des Ortes auch in der ruhigen Nachsaison Ferienhausurlaub machen und Angebote für Strandferien auch noch für den November buchen.

In der Ferienwohnung an der Traumküste von Carvoeiro entspannen

Der malerische Küstenort Carvoeiro bietet vielfältige Aktivitäten an, sodass die Destination für jeden geeignet ist. Gäste entspannen an den schönen Sandstränden oder vergnügen sich bei ausgedehnten Wanderungen und aufregenden Wassersportarten. Die köstliche Küche der Algarve sowie einige kulturelle Höhepunkte runden das Angebot ab.

Fischerromantik an der herrlichen Küste von Carvoeiro erleben

Der Ort ist heute ein modernes Urlaubsparadies und hat trotzdem seinem ursprünglichen Charme bewahrt. Alle, die eine Ferienwohnung in Carvoeiro mieten, können das ursprüngliche Leben in diesem malerischen Ort entdecken. Ein Bummel durch das Städtchen bringt Sie auf den zentralen Platz gleich hinter dem Strand, wo sich das gesellschaftliche Leben abspielt. Eine Wanderung über die Kalkfelsen führt in eine magische Welt von Grotten, Felsnasen und Felsspalten, die Wind und Wasser in Verlauf der Jahrhunderte in den Kalkstein gegraben haben. Das berühmteste Exemplar an der Algarve ist der Algar Seco. Hier kann man natürlich entstandene Löcher und Gezeitentümpel entdecken.

Gründe für einen Urlaub in der Ferienwohnung in Carvoeiro

Im ehemaligen Fischerdorf Carvoeiro erwartet Sie ein traditionelles portugiesisches Ambiente. Kleine, weiß getünchte Häuser schmiegen sich hier terrassenförmig an die Klippen. Bei einem Aufenthalt im Ferienhaus in Carvoeiro können Gäste ihren Urlaub an der Algarve flexibel und unabhängig gestalten. Nutzen Sie das breite Angebot an Restaurants und Bars in Carvoeiro oder erwerben Sie frischen Kabeljau auf dem lokalen Markt und bereiten Sie Ihre Lieblingsspezialitäten selbst im Haus zu und speisen Sie auf dem Balkon oder im schönen Garten. Einige der idyllischen Ferienhäuser in Carvoeiro laden auch zur Entspannung im hauseigenen Garten am Pool bei völliger Privatsphäre ein. Auch jegliche Ausflüge in benachbarte Orte wie Lagos, Albufeira oder Portimão planen die Gäste ganz individuell.

Die Highlights von Carvoeiro

Insbesondere dank seiner schönen Buchten mit Sandstrand ist der Ort Carvoeiro an der portugiesischen Algarve ein beliebter Urlaubsort. Die Gemeinde bietet viele Bademöglichkeiten mit kristallklarem Wasser sowie Strände mit beeindruckenden Felsformationen. Gäste können auch dem Fischerboot zu den verborgenen Grotten und Höhlen der dramatischen Carvoeiro-Küste fahren, wobei die Bootsfahrt auch mit einer Delfin-Beobachtung kombiniert werden kann. Die großartige Küste bietet sich auch gut zum Wandern und Kajakfahren an. Die vielen Wege, die sich entlang der steilen Hügel und Klippen schlängeln, machen Carvoeiro zu einem wahren Paradies für Naturliebhaber. Für erfahrene Wanderer empfiehlt sich die beliebteste Route O Percurso dos Sete Vales Suspensos, der sich entlang einer der schönsten unberührten Küsten der Algarve erstreckt. Ein beliebtes Fotomotiv stellen auch die Benagil-Höhlen dar. Dieses einzigartige Naturphänomen ist eine spektakulär gewölbte Grotte mit drei Gewölbeöffnungen. Ihre Wände sind mit wunderschönem Sandstein geschmückt. Zur Höhle gelangen die Gäste mit einem Boot oder Kajak.

Sportmöglichkeiten in Carvoeiro genießen

Den Freunden des Golfspiels stehen die zwei 18-Loch-Plätze Gramacho und Pinta und der 9-Loch-Platz Vale de Milho zur Verfügung, auf denen man während des Urlaubs das eigene Spiel verbessern kann. An dem von den Felsen geschützten Strand können Sie wunderbar schwimmen, segeln und surfen. Wer gerne reitet, findet am örtlichen Reiterhof in der Nähe der Ferienunterkunft Gelegenheit, die Umgebung hoch zu Ross zu erkunden.

Die Kulinarik der Algarve entdecken

Liebhaber von Gaumenfreuden kommen an der Algarve ganz auf ihre Kosten. In den vielen Restaurants sowie auf Märkten und kulinarischen Festen stehen frische Meeresfrüchte, traditionelle portugiesische Gerichte sowie internationale Speisen zur Verfügung. Häufig veranstalten lokale Restaurants auch eigene Feste, auf denen Sie die traditionellen Speisen bei einem Kochkurs kennenlernen und anschließend im Ferienhaus Carvoeiro selbst zubereiten können. Nebenbei trägt portugiesische Livemusik zur Unterhaltung bei. Ein beliebtes kulinarisches Straßenfest findet im Juli und August in Portimão sowie auch in Lagos statt. Besonders beliebt in der Algarve sind die Kabeljau-Gerichte in verschiedensten Varianten. Am Nachmittag sollten Gäste den sogenannten Pastelarias, den typischen portugiesischen Bäckereien, einen Besuch abstatten. Die Eierteig-Pastete Pastel de Nata gilt als Nationalgebäck. Ein guter portugiesischer Wein darf dabei natürlich nicht fehlen. Die Auswahl an edlen Tropfen an der Algarve ist groß, und eine Weinverkostung bietet sich in der Region hervorragend an.

Beliebte Ziele für einen Urlaub an der Algarve

Ein Tagesausflug in die Umgebung von Carvoeiro ist eine attraktive Aktivität. Verbringen Sie einen Tag in Albufeira, einem der lebendigsten Ferienorte an der Algarve. Neben atemberaubenden Stränden sowie vielen Restaurants und Bars beeindruckt die Altstadt mit ihren charmanten Straßen und Denkmälern aus dem 18. Jahrhundert. Zu diesen zählen die St.-Anna-Kirche sowie der Uhrenturm mit seiner Aussichtsplattform. Auch die geschichtsträchtige Stadt Lagos zieht viele Urlauber an. Die Altstadt mit traditionellen Häusern sowie historischen Denkmälern und Gebäuden, wie der Kirche Santo Antonio, dem Mercado dos Escravos, Europas erstem Sklavenmarkt, und das Bandeira-Fort, reflektiert die abwechslungsreiche Vergangenheit. Der einstige Hafen Portimão ist eine der ältesten Städte der Region. Zu den wichtigsten Attraktionen zählen die prächtige Jesuitenkirche und das Kloster St. Francis.

Beste Reisezeit für die Algarve

Dank ihres milden Klimas ist die Algarve ganzjährig gut zu bereisen. Der Sommer ist sonnig und lang, Frühling und Herbst sind angenehm warm, während es im milden Winter zu gelegentlichen Regenfällen kommen kann. Die beste Reisezeit für Carvoeiro liegt zwischen März und September. In diesen Monaten herrschen warme Temperaturen und es fallen kaum Niederschläge. Die höchsten Werte werden im August mit 31 Grad Celsius erreicht, wohingegen der Januar mit 14 Grad Celsius der kälteste Monat ist. Insbesondere die Sommermonate Juni bis September eignen sich mit bis zu 12 Sonnenstunden am Tag ideal für einen Badeurlaub im Ferienhaus in Carvoeiro. Die Übergangszeiten bieten sich gut für Rundreisen mit dem Mietwagen durch die Algarve sowie zur Erkundung der portugiesischen Landschaft an.

So kommen Sie nach Carvoeiro

Mit dem privaten Auto erreichen Sie Carvoeiro nach einer etwa 25-stündigen Fahrt durch Frankreich und Spanien. Alternativ gelangen Sie mit dem Flugzeug an den Urlaubsort. Von vielen Flughäfen in Deutschland und Österreich wird der internationale Flughafen Faro regelmäßig angeflogen. Teilweise sind auch direkte Verbindungen ohne Zwischenlandungen verfügbar. Die Flugdauer beträgt etwa drei Stunden und kann je nach Abflugort etwas variieren. Am Flughafen Faro können Sie einen Mietwagen in verschiedenen Größen und Preisklassen mieten und erreichen Ihren 65 Kilometer entfernten Urlaubsort Carvoeiro bequem nach rund 45 Minuten. Alternativ können Sie bereits im Voraus einen privaten Shuttle vom Flughafen Faro zu Ihrem Ferienhaus in Carvoeiro buchen. Ein Leihauto oder die Anreise mit dem eigenen Fahrzeug bietet Ihnen vor Ort maximale Flexibilität, um auch Ausflugsziele in der Nähe von Carvoeiro flexibel zu erkunden.