Aktuelle Reisehinweise & FAQs - In vielen Ländern ist Urlaub wieder möglich!

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 134 Bewertungen

Etwa 65 Kilometer von Palermo entfernt liegt Castellammare del Golfo an der Nordwestküste Siziliens. Ferienwohnungen in Castellammare del Golfo werden bei Gästen bevorzugt, die unabhängig und in ruhiger Umgebung ihren Urlaub genießen möchten. Studios und Appartements befinden sich natürlich auch im Stadtzentrum von Castellammare del Golfo, doch auch in der näheren Umgebung liegen reizende Wohnungen und Ferienhäuser. Der urtümliche Baustil mancher Feriendomizile ist typisch für die Region. Einige Unterkünfte stehen auf weitläufigen Grundstücken, andere mit Blick auf das Meer. Häuser und Ferienwohnungen in Castellammare del Golfo bieten unbeschwerten Urlaub und gute Erholung.

Weiterlesen
Castellammare del Golfo,
Datum beliebig, 2 Personen

Der Nordwesten Siziliens wünscht schönen Urlaub: Ferienwohnungen in Castellammare del Golfo

Ferienhäuser in Castellammare del Golfo bieten sich an, um Italiens Universitätsstadt Palermo und ihre sehenswerten Baudenkmäler zu entdecken, viele Stunden beim Einkaufen in trendigen Designerläden zu verbringen und natürlich auch eine köstliche Pizza zu essen und Rotwein dazu zu trinken. Einen Tag der Muße genießt man am besten im Naturpark Zingaro, dem ersten Naturschutzgebiet Siziliens. Wanderwege führen durch die atemberaubende Landschaft der Küstenregion. Steile Klippen und grandiose Ausblicke auf das Meer schenken unvergängliche Fotomotive. Kleine versteckte Buchten mit türkisfarbenem Wasser laden zum Verweilen ein. 14 Kilometer südlich von Castellammare liegt Segesta, ebenfalls eine geschichtsträchtige Stadt mit großartigen Bauwerken wie der Tempel aus der Zeit der Elymer (etwa 450 v. Chr.). Direkt an der Nordwestküste Siziliens befindet sich Trapani auf einer halbmondförmigen Halbinsel, die dem Ort seinen Namen gab. Denn der griechische Name Drepanon bedeutet „Mondsichel“. Das mediterrane Klima in dieser Region ist perfekt für Strandurlaub und süßes Nichtstun. Da Trapani den wichtigsten Fährhafen an der Westküste hat, kann man auch am Hafen sitzen und den ein- und auslaufenden Schiffen zusehen, zu denen mittlerweile auch große Kreuzfahrtschiffe gehören. Bekannt ist Trapani auch für seine Salinen und jene Windmühlen, die als Vorlage für Cervantes „Don Quichotte“ dienten.

Unvergesslicher Ferienwohnungsurlaub in Castellammare del Golfo

Die Ferienwohnungen in Castellammare del Golfo sind ideal für Ihren Urlaub auf Sizilien geeignet, wenn Sie auf der Suche nach authentischen Unterkünften mit einem besonderen Charme sind. Hier finden Sie sowohl große Häuser in der Natur als auch kleinere Apartments mitten im Herzen der Gemeinde. Dementsprechend kommen die Ferienwohnungen in Castellammare del Golfo nicht nur für mehrköpfige Reisegruppen und Familien mit Kindern, sondern auch für Paare und sogar Alleinreisende in Frage. Die hochwertige und vollständige Ausstattung in den Apartments und Häusern ermöglicht sogar einen längeren Aufenthalt über mehrere Wochen, bei dem Sie sich wie zuhause fühlen.

Wissenswertes rund um Castellammare del Golfo

In Castellammare del Golfo leben mehr als 15.000 Einwohner, womit die Gemeinde zu den größeren ganz im Nordwesten von Sizilien gehört. Die Ortschaft liegt in der Provinz Trapani und nur knappe 50 Kilometer westlich von der Metropole Palermo. Diese gehört damit auch zu den beliebtesten Ausflugszielen in der Region. Ebenfalls beliebt sind die vielen malerischen Sandstrände und Badebuchten entlang des Mittelmeeres, die Sie aus dem Ferienhaus in Castellammare del Golfo entweder fußläufig oder in wenigen Minuten mit dem Auto erreichen. Außerdem finden Sie in der Umgebung, die bereits in der Antike besiedelt war, etliche historische Sehenswürdigkeiten aus den vergangenen Epochen. Der eindrucksvollen Kulisse ist es zu verdanken, dass in Castellammare del Golfo etliche Hollywood-Filme, wie etwa ''Ocean's 12'', gedreht wurden.

Sehenswürdigkeiten in der sizilianischen Kleinstadt

Die Pfarrkirche Maria Santissima del Soccorso wurde zwischen dem 17. und 18. Jahrhundert erbaut und gilt bis heute nicht nur als wichtigstes Gotteshaus in der Ortschaft, sondern auch als kulturelles Wahrzeichen in Castellammare del Golfo. Schauen Sie sich außerdem noch das Kastell aus dem späten Mittelalter an, das heute zahlreiche Museen beinhaltet, von denen besonders das Museo Archeologico einen Besuch wert ist. In der unmittelbaren Umgebung finden Sie außerdem einige landschaftliche Attraktionen, wie etwa den 1.064 Meter hohen Monte Inici, der bei Wanderern als Ausflugsziel hoch im Kurs steht. Ebenfalls einen Ausflug wert sind die schwefelhaltigen Quellen in der Terme Segestane, die nur sieben Kilometer von Castellammare del Golfo entfernt sind.

Weitere Ausflugsziele in der Umgebung von Castellammare del Golfo

Die Hafenstadt Marsala liegt ebenfalls an der Westküste Siziliens und etwa 70 Kilometer vom Ferienhaus in Castellammare del Golfo entfernt. Sie ist das zentrale Weinanbaugebiet Westsiziliens. Gäste können in der Stadt zahlreiche Weinkellereien besichtigen und den berühmten Marsalawein kosten, dem die Hafenstadt seinen Namen gab, da er hauptsächlich von hier aus exportiert wurde. Über die Küstenstadt Mazara del Vallo mit ihren atemberaubenden Stränden und Castelvetrano, jenem wunderbaren und von arabischer Architektur geprägten Ort, gelangt man wieder nach Castellammare del Golfo, dem Domizil für einen abwechslungsreichen Urlaub in Italien.

Infos zu den Ferienwohnungen in Castellammare del Golfo

Einige der Ferienhäuser in Castellammare del Golfo bieten Platz für insgesamt 12 Gäste und eignen sich somit perfekt für Familien mit mehreren Kindern oder mehrköpfige Reisegruppen. Die kleineren Apartments befinden sich oftmals in der Innenstadt und verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse, während die freistehenden Anwesen nicht selten sogar einen großen Pool unter freiem Himmel haben. Zum Standard in den Ferienwohnungen von Castellammare del Golfo gehören außerdem schnelles WLAN und ausreichend Parkplätze. Ausgestattet sind die Unterkünfte allesamt mit komfortablen Betten, hochwertigem Interieur und einer vollwertigen Küche, dank der Sie sich während Ihres Aufenthalts problemlos selbst verpflegen können. Aus vielen Anwesen erreichen Sie die Mittelmeerküste zudem in wenigen Minuten bequem zu Fuß.

Spezialitäten der sizilianischen Küche

Die kulinarischen Delikatessen runden Ihren Urlaub auf der italienischen Mittelmeerinsel perfekt ab. Probieren Sie hier etwa die marinierten Sardellen Alici Marinate in frischer Minze oder den Orangensalat mit Olivenöl und milden Zwiebeln. Viele der herzhaften Gerichte können Sie nicht nur im Restaurant bestellen, sondern auch in der Küche der Ferienwohnung in Castellammare del Golfo nachkochen. Als Spezialität gilt etwa die Kalbfleischroulade Farsumagru, die mit Eiern, Fleisch, Brotkrumen, Oliven und Kräutern gefüllt wird. Ebenfalls sehr lecker und zudem noch schnell zu kochen sind die Nudeln mit frischen Sardinen und frischem Fenchel. Als kleine Stärkung für zwischendurch oder zum Dessert nach deftigen Mahlzeiten isst man gerne selbst gemachtes Eis oder trinkt die frische Mandelmilch.

Ausflugsziele im Nordwesten Siziliens

Wollen Sie nicht nur die Gemeinde Castellammare del Golfo, sondern die weitere Umgebung kennenlernen, empfehlen sich Ausflüge durch die Region. Dabei ist besonders die Kleinstadt Cefalù zu empfehlen. Besichtigen Sie dort etwa die normannische Kathedrale, spazieren Sie durch den Park der Madonie oder besuchen Sie das Museo Mandralisca rund um die lokale Kunst. Deutlich näher ist die Ortschaft Balestrate, die für den traumhaften Sandstrand Spiaggia di Trappeto bekannt ist, der in den warmen Sommermonaten zum Baden einlädt. An der Nordküste Siziliens, aber im Osten der Insel, lockt die Stadt Gioiosa Marea zu einem langen Ausflug, bei dem Sie sich etwa das griechische Amphitheater oder die Villa Romana di Patti aus der Antike anschauen können.

Beste Reisezeit und klimatische Bedingungen

Aufgrund der südlichen Lage Siziliens dürfen Sie selbst rund um den Jahreswechsel noch mit einem warmen Klima rechnen. In den Wintermonaten steigen die Temperaturen meist noch auf angenehme 16 Grad Celsius, sodass die Bedingungen ideal für Wanderungen durch die Natur geeignet sind. Ab dem Mai und bis in den Oktober hinein ist es mit 25 bis 30 Grad Celsius warm genug, um im Mittelmeer baden zu gehen. Dann scheint die Sonne zudem noch zwischen acht und 11 Stunden am Tag und es kommt nur ausgesprochen selten zu leichten Niederschlägen. Die milden Übergangszeiten kommen zudem perfekt für Kultururlaube und Stadtbesichtigungen in Frage.

Anreise in Ihre Ferienwohnung in Castellammare del Golfo

Sollten Sie sich für eine Anreise mit dem eigenen Auto entscheiden, empfehlen sich auf dem Weg nach Sizilien mehrere Zwischenstopps, da Sie etwa 20 Stunden unterwegs sind. Die Route aus Deutschland zu Ihrem Ferienhaus in Castellammare del Golfo führt Sie dabei durch Österreich oder die Schweiz und später dann oftmals an Mailand, Bologna, Rom und Neapel vorbei. Hier können Sie überall eine Nacht verbringen, um sich die dortigen Sehenswürdigkeiten anzuschauen. Deutlich schneller ist ein Direktflug von Deutschland nach Palermo, wobei der Flughafen nur etwa 45 Kilometer entfernt ist. Sie erreichen Ihr Ferienhaus in Castellammare del Golfo im Anschluss an die Landung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem Leihwagen in 30 Minuten.

Beliebte Regionen