Aktuelle Reisehinweise & FAQs - In vielen Ländern ist Urlaub wieder möglich!

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 2692 Bewertungen

Jetset an der Sonnenküste

Die Küste Andalusiens zwischen Gibraltar im Westen und Almeria im Osten wartet mit über 300 Sonnentagen pro Jahr auf – der Name „Sonnenküste“ ist daher durchaus passend.

Weiterlesen
Costa del Sol,
Datum beliebig, 2 Personen

Über 300 Sonnentage im Jahr erwarten Sie an der Costa del Sol – an Spaniens „Sonnenküste“. Hier im südlichen Andalusien befinden sich einige der exklusivsten Ferienorte Europas, in denen sich der internationale Jetset über die Sommermonate traditionell ein Stelldichein gibt. Begehrte Ziele sind unter anderem Sotogrande oder Marbellas mondäner Jachthafen Puerto Banus. Marbella selber ist neben Malaga das unumstrittene Urlaubszentrum an der „Sonnenküste“ und überzeugt vor allem mit hervorragenden Stränden und einem tollen Nachtleben. Aber auch ruhigere Orte, die sich etwa für einen entspannten Familienurlaub eignen, finden sich entlang der Küste. Schauen Sie sich beispielsweise mal unsere Angebote in Esteponas, Rincón de la Victoria und Mijas-Costa an.

Neben vielen Freizeitmöglichkeiten und Attraktionen in den küstennahen Ferienorten, bietet sich auch eine Reihe von Ausflugszielen in der Region an. So zum Beispiel der Felsen von Gibraltar auf dem die berühmten Affen leben. Oder die vielen sehenswerten Städte der Region wie das traditionsreiche Cordoba, das bunte Sevilla oder das wegen der Alhambra weltberühmte Granada. Tauchen Sie ein in den einzigartigen Mix aus orientalischen und abendländischen Wurzeln, der die Kultur Andalusiens bis heute prägt.

Aber nicht nur für kulturell interessierte, sondern auch für Freunde des Golfsports ist die Costa del Sol ein ganz besonderes Reiseziel. So finden sich hier neben der höchsten Dichte an Golfplätzen in ganz Spanien auch einige der besten und berühmtesten Plätze Europas.