Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.6/5 aus 108 Bewertungen

An Dollart bzw. Emsmündung im südlichen Ostfriesland bietet eine Ferienwohnung in Ditzum die perfekte Mischung aus Strandurlaub und kulturellen Highlights in den Städten der Region. Vor den Toren von Emden gelegen, genießen die Reisenden hier ein hohes Maß an Ruhe und können sich an den Stränden des Wattenmeers entspannen. Strandkörbe, Wassersportschulen und natürlich der Meeresboden, der sich bei Ebbe erkunden lässt, schaffen die optimalen Voraussetzungen für eine erholsame Zeit. Mit dem Rad kann man Ausflüge zu den Emsauen, nach Emden und nach Holland unternehmen.

Weiterlesen
Ditzum,
Datum beliebig, 2 Personen

Ferienwohnung in Ditzum: Urlaub an der Emsmündung in Ostfriesland

Mit einer Ferienwohnung in Ditzum setzen die Urlauber auf Individualität und Privatsphäre. Ihre Reise führt Sie an die malerische Küste des Wattenmeers in Ostfriesland, dort, wo Sie sich rundum am Strand entspannen und verschiedenen Wassersportarten nachgehen können.

Strand und Deich: Urlaub an der Waterkant

Am Strand von Ditzum können Sie hochwertige Ferienwohnungen mit luxuriöser Ausstattung mieten. Direkt vor der Haustür wartet das im Sommer angenehm warme Wasser des Dollarts auf die Urlauber. Badespaß und Sandburgenbauen locken vor allem Familien in die Region. Erwachsene können sich in den Strandkörben entspannen und Kinder an der Küste auf Muschelsuche gehen. Bei Ebbe lohnt sich ein Ausflug über den Meeresboden. Anbieter vor Ort zeigen den Reisenden den Lebensraum des Watts und bieten teilweise sogar Touren mit dem Schlickschlitten an. An Land können sich freizeitorientierte Feriengäste mit dem Fahrrad an der Deichlinie entlang bewegen. Traumhafte Aussichten und Panoramen mit den markanten Leuchttürmen von Ostfriesland warten hier auf die Besucher.

Wassersport und Freizeit

Vom Ditzumer Hafen aus können sich die Reisenden mit dem Schiff auf den Dollart begeben. Wer bereits Erfahrung und einen Segelschein besitzt, leiht sich am besten ein Boot privat aus und erkundet die Küstenlandschaften auf eigene Faust. Darüber hinaus bieten die hiesigen Wassersportschulen geführte Segeltrips und Kurse an. Am Wattenmeer und auf dem Dollart begeben sich Urlauber gerne mit dem Surfbrett auf das Wasser. Zu den beliebtesten Sportarten an der Küste gehört außerdem das Kiten. Verleihs und Sportschulen ermöglichen den Feriengästen diese Aktivitäten preiswert. Familien nutzen auch gerne die Tretboote, um die Region näher kennenzulernen. Im Trend sind außerdem das Stehpaddeln und das Rudern in der Emsmündung.

Kulturelle Highlights in Ostfriesland

Ditzum ist mit seinen backsteinernen Häusern und der uralten Mühle ein typisches Siel- und Fischerdorf in Ostfriesland. Im Fiskereemuseum erfahren die Besucher mehr über das traditionelle Leben der Menschen mit dem Meer. Die Ausstellung beschäftigt sich eingehend mit der Emsfischerei und zeigt beispielsweise historische Netze, Segel und ein Kuttermodell. Entlang der Strandpromenade und rund um den Hafen finden Sie eine breite Auswahl an Restaurants, Bars und Shops, in denen Sie beispielsweise Folklore aus dem deutschen Norden kennenlernen. Shanty-Chöre singen beispielsweise oft im Sommer an der Küste. Ein Muss ist ein Abstecher nach Emden und Papenburg, wo man die großen Werften besuchen kann. Auf den Landstraßen in Ostfriesland können die Urlauber den Turnieren im Boßeln, einer regionalen Version des Kegelns, beiwohnen.

Die typische Küche der Region

Die Fischerei in der Emsmündung hat eine lange Tradition und prägt bis heute die Kulinarik Ostfrieslands. Die Kutter bringen u.a. Makrelen, Flundern und Schollen an Land. Diese Delikatessen werden in den Restaurants von Ditzum kross gebraten und mit Rübenmus oder Bratkartoffeln serviert. Als Beilage eignet sich auch der Grünkohl von den Salzwiesen hinter dem Deich. Von hier stammen außerdem die ökologisch gehaltenen Schafe und Lämmer, die Grundlage schmackhafter Bratengerichte sind. Als kleinen Snack für zwischendurch gönnen Sie sich am besten ein schmackhaftes Matjesbrötchen oder eine Portion Nordseekrabben. Letztere sind vor allem als Salat sehr bekömmlich. Typisch für Ostfriesland ist zudem die Teestunde. Die Friesenmischung wird stets mit Kluntjes und Sahne konsumiert. Empfehlenswerte Gaststätten sind beispielsweise das Alte Fährhaus, Dat Lüttje Café und Der Fliegende Holländer.

Ferienwohnung in Ditzum finden

Vertrauen Sie auf die hochwertige Vorauswahl von atraveo und finden Sie die passende Ferienwohnung in Ditzum. Qualität und Sauberkeit wird dabei besonders groß geschrieben und Sie können sich sicher sein, dass Sie stets ein hochwertiges Objekt anmieten. Finden Sie beispielsweise stilvolle Appartements, die ideal für einen erholsamen Urlaub mit dem Partner sind. Hier können Sie bisweilen luxuriöse Extras wie eine Sauna oder einen Whirlpool nutzen. Familien bevorzugen meist geräumige Ferienhäuser in Ditzum. Viel Platz für Groß und Klein sowie getrennte Wohn- und Schlafbereiche sind ganz klare Vorteile für die Reisenden. Praktisch ist die integrierte Küche mit kompletter Ausstattung. Hier können Sie sich ganz nach Ihrem Geschmack in den Ferien selbst versorgen.

Die schönsten Reiseziele in der Nähe

In der unmittelbaren Nähe von Ditzum können Sie Städte wie Emden und Leer besuchen. Diese bieten Ihnen spannende Entdeckungen zur ostfriesischen Kultur. Teestuben, Werften und Museum sind die absoluten Highlights dieser Orte. Zu den schönsten Seebädern der Region gehört Norden-Norddeich, wo die Besucher zudem einen Blick in die Seehundstation werfen können. Erholung pur ist außerdem in Gemeinden wie Dornumersiel, Esens und Hooksiel angesagt. Mit der Fähre brechen Sie zu den Ostfriesischen Inseln auf und schlendern an Stränden entlang. Traumhafte Dünen erwarten Sie zudem auf den Westfriesischen Inseln auf holländischer Seite. Im Nachbarland können Sie Ihren Urlaub außerdem in der Studentenstadt Groningen und an der Küste zwischen Eemshaven und Harlingen verbringen.

Beste Reisezeit abpassen

Die schönste Reisezeit, um ein Ferienhaus am Nordseestrand zu mieten, ist der Sommer. Von Juni bis Anfang September liegen die Temperaturen bei bis zu 22 Grad Celsius. Zur Mittagszeit können die Werte sogar höher ausfallen. Das Wasser erwärmt sich im Juli und August auf bis zu 18 Grad Celsius. Windabhängige Sportarten wie Segeln, Kiten und Surfen sind auch im Frühjahr und Herbst durchführbar. Stabile Brisen und nicht allzu viel Regen erwarten die Besucher von April bis Oktober. Danach wird es deutlich kühler. Die Temperaturen sinken auf den Gefrierpunkt und es besteht Sturmgefahr.

Anreise zu einem Ferienhaus in Ditzum

Der nächstgelegene Flughafen mit Inlandsverbindungen, beispielsweise von Stuttgart, Frankfurt und München aus, befindet sich in Bremen. Hier angekommen, können die Urlauber auf der A28 die restlichen 130 Kilometer nach Ditzum fahren. Mit dem Zug sind Leer und Emden die nächstgelegenen Fernverkehrsbahnhöfe. In Emden kommen beispielsweise die InterCitys aus Berlin, Leipzig, Bremen, Hannover und Münster an. Mit der Fähre ist Ditzum vom Stadtteil Petkum erreichbar. Einen weiteren IC-Bahnhof finden Sie in Leer, wo Sie die Ems über eine der Brücken oder Tunnel überqueren können. Bis nach Ditzum sind es noch etwa 20 Kilometer.

Beliebte Orte