Login

Ferienhäuser in Dresden & Ferienwohnungen in Dresden

Ferienhausurlaub ist weiterhin möglich!
>>> Hier finden Sie aktuelle Reiseinformationen <<<
Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: +49 (0)211.668878100, Mo-Fr 10-16 Uhr
  • Eifel | ​Urlaub im Ferienpark
    4.156 Angebote

  • Deutschland | Urlaub auf dem Bauernhof
    1.433 Angebote

  • Die Besten in Deutschland
    3.058 Angebote

  • Deutschland | Normal ist langweilig
    37 Angebote

  • Deutschland | Urlaub mit dem Hund
    35.512 Angebote

  • Deutschland | Schlösser und Herrensitze
    42 Angebote

https://www.atraveo.de/dresden
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Das Florenz an der Elbe

Ist es die idyllische Lage im malerischen Elbtal in Sachsen? Oder das von Barockarchitektur und den vielen Parks geprägte Stadtbild? Wahrscheinlich ist es der Mix aus beidem, der Dresden so besonders macht. Die zum größten Teil unter August dem Starken im 17. Jahrhundert errichteten Barockbauten haben Dresden den Beinamen „Elbflorenz“ eingebracht.

Erfahren Sie hier mehr zur Stadt und warum es sich lohnt, eine Ferienwohnung in der Stadtmitte oder ein Ferienhaus im Umland von Dresden zu buchen.

Geografie von Dresden

Dresden liegt im idyllischen Elbtal. Im Norden erstreckt sich die Dresdner Heide und im Süden beginnt das östliche Erzgebirge. Von den Elbhängen in Dresden kann man im Südosten die Hügel der Sächsischen Schweiz entdecken.

Geschichte und Kultur von Dresden

Die zum größten Teil unter August dem Starken im 17. Jahrhundert errichteten Barockbauten haben Dresden den Beinamen „Elbflorenz“ eingebracht. Die Stadt wurde beim Luftangriff im Februar 1945 am Ende des Zweiten Weltkrieges sehr zerstört. Viele historische Gebäude wurden erst Jahrzehnte später wiederaufgebaut.

Welche Sehenswürdigkeiten kann man in Dresden entdecken?

Dresden ist voll von Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen. Das Gute für Sie als Besucher ist dabei, dass die meisten von ihnen im Innenstadtbereich nah beieinanderliegen und bequem zu Fuß erreichbar sind.

Beginnen Sie Ihre Tour am besten vom jenseitigen Elbufer aus. Von hier haben Sie einen prachtvollen Blick über die Elbauen und die Altstadt. Über die historische Augustusbrücke mit dem „Goldenen Reiter“ geht es dann direkt ins Zentrum. Hier warten der Zwinger und die Semperoper auf Ihren Besuch. Über den Theaterplatz und die Hofkirche gelangt man zum Fürstenzug. An Abbildern von Sächsischen Königen geht es dann hinauf zum Neumarkt und der in jahrelanger Arbeit restaurierten Frauenkirche. Von hier aus kann man sich entscheiden, ob man entweder Richtung Altmarkt und Prager Straße shoppen geht oder wieder zurück an die Elbe läuft und über die Brühlsche Terrasse flaniert.

Sehr sehenswert sind auch die auf mehrere Gebäude verteilten Staatlichen Kunstsammlungen mit der Galerie der Alten Meister sowie das Historische Grüne Gewölbe mit jeweils einer sehr großen thematischen Breite.

Diese Top-Sehenswürdigkeiten sollten Sie auf jeden Fall in Dresden gesehen haben:

  • Dresdner Frauenkirche: Die ursprüngliche Frauenkirche wurde beim Luftangriff auf Dresden im Zweiten Weltkrieg 1945 zerstört. Die zerstörte Ruine sollte zu DDR-Zeiten an die Grauen des Krieges erinnern. Nach der Wende wurde die Frauenkirche mit alten und neuen Steinen von 1994 bis 2005 wiederaufgebaut. Der Neumarkt, der Platz um die Frauenkirche, wurde komplett neu errichtet.
  • Hofkirche und Kreuzkirche: Weitere sehenswerte Kirchen in der Innenstadt sind die Kreuzkirche nahe dem Dresdner Rathaus und die Hofkirche. Nach dem Tod von August dem Starken wurde dessen Herz in letzterer verwahrt. Gestorben als polnischer König, befindet sich seine Überreste in der Burg Wawel in Krakau (Kraków).
  • Brühlsche Terrasse: Von der 500 Meter langen Brühlschen Terrasse lässt sich die Schönheit von Dresden und des Elbtals bewundern. Gehen Sie einfach aus Richtung Hofkirche die Treppen hinauf. August der Starke soll zum Beweis seiner Kräfte seinen Fingerabdruck im Geländer hinterlassen haben.
    Tipp: Unter der Brühlschen Terrasse befindet sich die alte Festung von Dresden, auch bekannt als Dresdner Kasematten. Eine Führung in den Untergrund ist sehr lohnenswert. Der unscheinbare Eingang befindet sich unter der Treppe zwischen Albertinum und Kunstakademie (erkennbar am Dach mit der im Dresdner Volksmund bekannten „Zitronenpresse“).
  • Dresdner Zwinger: Der Zwinger ist ein barocker Gebäudekomplex in der Dresdner Innenstadt mit Galerien und Pavillons. Der imposanteste Pavillon ist das Kronentor. In ihm befindet sich auch die Gemäldegalerie Alte Meister. Das bekanntestes Gemälde ist die Sixtinische Madonna von Raffael.
    Funfact: Bekannter als die Sixtinische Madonna sind die Engel zu ihren Füßen. Deren Abbild gibt es als Souvenir in vielen Variationen zu kaufen.
  • Semperoper: Die Semperoper ist das Dresdner Opernhaus. Benannt ist sie nach ihrem Erbauer Gottfried Semper. Sie wurde im Zweiten Weltkrieg sehr beschädigt und erst 1985 wiedereröffnet. Seit 2006 findet jährlich im Winter der Dresdner Semperopernball statt.
    Funfact: Dank der Werbung eines bekannten Bierherstellers aus der Dresdner Umgebung ist die Semperoper über die Jahre zum bekanntesten „Brauhaus“ Deutschlands geworden.

Welche Ausflüge kann man von Dresden aus unternehmen?

Dresden bietet sich auch optimal als Ausgangspunkt für Ausflugsfahrten mit den Schaufelraddampfern der Weißen Flotte an. Elbaufwärts und elbabwärts warten faszinierende Ziele auf Sie, so zum Beispiel die Sächsische Schweiz, ein Teil des Elbsandsteingebirges, südöstlich von Dresden. Die malerische Gebirgslandschaft mit ihren bizarren Formen, spitzen Gipfeln und tiefen Schluchten ist weltweit einzigartig und eignet sich hervorragend zum Wandern und Klettern.

In die andere Richtung sollten Sie auf jeden Fall einen Ausflug in die für ihre Porzellan-Manufaktur bekannte alte Residenzstadt Meißen unternehmen. Bei einer Fahrt über die Elbe geht es auch an dem für viele Dresdner wichtigstem Wahrzeichen ihrer Stadt vorbei: dem fünf Kilometer außerhalb des Zentrums gelegenen „Blauen Wunder“, einer über hundert Jahre alten Elbbrücke aus Stahl.

Wer etwas länger in Dresden weilt, sollte einen Tagesausflug in die tschechische Hauptstadt Prag unternehmen. Dafür bietet sich die Bahn an. Gemütliche, tschechische Züge fahren vom Dresdner Hauptbahnhof ab. Die Fahrt dauert nur etwas mehr als zwei Stunden und kostet nicht viel.

Welche Veranstaltungen gibt es in Dresden?

In Dresden kann man das ganze Jahr an verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen.

  • Bunte Republik Neustadt, kurz BRN: Das Stadtteilfest findet jährlich im Juni statt. Es ist zu Zeiten der Wende entstanden und hat sich zu einem kulturellen Highlight mit viel Musik unter freiem Himmel entwickelt.
  • Dixieland-Festival: Das Internationale Dixieland Festival findet seit 1971 im Frühjahr in Dresden statt. Besondere Highlights sind das Riverboat-Shuffle auf den Dresdner Dampfschiffen, das Konzert im Kulturpalast, die Parade durch die Innenstadt und das Abschlusskonzert am Sonntag in der Jungen Garde im Großen Garten.
  • Elbhangfest: Das Elbhangfest zwischen Loschwitz und Pillnitz ist für sein Drachenbootrennen auf der Elbe bekannt.
  • Filmnächte am Elbufer: In diesem Open-Air-Kino laufen den ganzen Sommer täglich Filme. Ausnahmen sind Großkonzerte, welche vor allem „Die Ärzte“- oder Roland Kaiser-Fans ein Begriff sind. Die Stadtsilhouette von Dresden und die untergehende Sonne sorgen für eine Traumkulisse.
  • Stadtfest: Das Dresdner Stadtfest hat sich zu einem Highlight im Spätsommer entwickelt. Dazu befinden sich mehrere Konzert-Locations in der Innenstadt. Empfehlenswert ist vor allem die Bühne am Theaterplatz vor der Semperoper.
  • Striezelmarkt: Der Striezelmarkt ist einer der bekanntesten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Sehenswert ist die große Holzpyramide. Eine Alternative finden Sie beim Geheimtipp ;)

Welche Arten von Ferienwohnungen gibt es in Dresden?

In Dresden gibt es Ferienwohnungen und Ferienhäuser für jeden Geschmack. Wer gern kurze Wege mag, bucht eine Ferienwohnung in der Stadtmitte und sieht sich die Dresdner Sehenswürdigkeiten wie die Frauenkirche zu Fuß an. Wer die Ruhe mag, sucht sich ein Ferienhaus im Dresdner Umland. Schöne Dresdner Stadtteile mit Ferienwohnungen sind Dresden-Laubegast direkt an der Elbe, Dresden-Loschwitz mit der Dresdner Schwebebahn und dem Blauen Wunder oder der Weiße-Hirsch mit seinen Villen.

Wie erfolgt die Anreise nach Dresden?

Mit dem Auto erreicht man Dresden vom Westen und Süden über die A4 und aus Norden kommend über die A13. Dresden hat im Norden einen Flughafen. Dadurch erreicht man die Stadt mit dem Flugzeug aus allen größeren Städten innerhalb Deutschlands. Mit der Bahn reist man bis zum Dresdner Hauptbahnhof. Eine ICE-Verbindung besteht nach Leipzig. Aus Berlin kommend lohnt sich eher der Fernbus.

Geheimtipp für Dresden

Dresden ist als Städtetrip auch im Winter eine Reise wert, vor allem der Striezelmarkt steht bei den meisten Besuchern um Weihnachten auf dem Programmpunkt. Wer es etwas gemütlicher und uriger mag, sollte allerdings in den Stallhof hinter dem Fürstenzug gehen. Dort findet jährlich von Weihnachten bis ins neue Jahr der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt statt. Dieser kostet zwar eintritt, aber der lohnt sich auf jeden Fall. Bei einem Becher heißem Met schaut man den auf die umliegenden Wände projezierten Schneefall zu. Wer es sich traut, kann zusammen mit Freunden in den mittelalterlichen Waschzuber steigen.

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Dresden

4,6 von 5 (184 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über Dresden 

  • 5,0 von 5
    atraveo-Kunde Küchler bewertete folgendermaßen
    am 11.12.2019, Reisezeitraum: Dezember 2020

    sehr empfehlenswert

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 1586332 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 24.10.2019

    „Sehr interessante Stadt, wir haben sehr viel gesehen und uns sehr wohl gefühlt.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 942794 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 15.10.2019, Reisezeitraum: Juli 2019

    „Schöne stadt Viele Supermärkte in der Umgebung.
    Praktisch, um das Zentrum mit dem Fahrrad zu erkunden.
    Eine Tour mit einem Trabant ist ein einzigartiges Erlebnis.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 1419061 abgegeben. Die Ortsbewertung wurde maschinell aus dem Niederländischen übersetzt. Zur Originalsprache

  • 4,0 von 5
    atraveo-Kunde Mitron Hild schrieb
    am 30.08.2019, Reisezeitraum: August 2019

    „Sehr schöne Stadt.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 1314088 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 23.08.2019, Reisezeitraum: August 2019

    „Dresden und Sachsen ist eine sehr schöne Gegend.
    Dresden ist eine sehr schöne Stadt mit Museen, Kirchen und Palästen. Etwas außerhalb des Zentrums (Neustad) ist auch eine schöne Gegend.

    Im Zentrum viele Restaurants.

    Viele Geschäfte, in denen Sie zwei große Einkaufszentren haben. Hier können Sie alles kaufen, was Sie wollen.

    Außerhalb von Dresden ist es auch sehr schön. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, ist dies auf jeden Fall einen Besuch wert.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 871643 abgegeben. Die Ortsbewertung wurde maschinell aus dem Niederländischen übersetzt. Zur Originalsprache


So beschrieben Ferienhausvermieter Dresden

Dresden (sorbisch: Drježdźany; abgeleitet aus dem altsorbischen Drežďany für Sumpf- oder Auwald-Bewohner) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen. Sie liegt in der Dresdner Elbtalweitung an den Übergängen vom Ober- zum Mittellauf der Elbe und von der Mittelgebirgsschwelle zum Norddeutschen Tiefland im Süden Ostdeutschlands.

Archäologische Spuren auf dem späteren Stadtgebiet deuten ...
mehr anzeigen
auf eine Besiedlung schon in der Steinzeit hin. In erhaltenen Urkunden wurde Dresden 1206 erstmals erwähnt und entwickelte sich zur kurfürstlichen, später königlichen Residenz und Hauptstadt der sächsischen Republiken.

Dresden ist das politische Zentrum Sachsens, auch die meisten seiner staatlichen Kultureinrichtungen hat der Freistaat hier konzentriert. In der Landeshauptstadt sind zahlreiche Hochschulen beheimatet. Die kreisfreie Stadt Dresden ist Verkehrsknotenpunkt und wirtschaftliches Zentrum des Ballungsraums Dresden. Diese Region gilt als eine der wirtschaftlich dynamischsten in Deutschland.[2] Dresden bildet zusammen mit zehn weiteren Städten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die „Metropolregion Mitteldeutschland“[3] und ist neben Leipzig eine der beiden sächsischen Kernstädte.

Dresden wird auch „Elbflorenz“ genannt, ursprünglich wegen seiner Kunstsammlungen, zudem aber auch aufgrund seiner barocken und mediterranen Architektur in der landschaftlich reizvollen Lage an der Elbe.
weniger anzeigen
Quelle: Böhme
Für die einen ist es Elbflorenz, andere sehen in ihr die Boomtown des Ostens, für wieder andere ist sie die wahrscheinlich schönste Stadt Deutschlands. Die Rede ist von der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Nur selten stehen architektonische Meisterwerke und moderne Hightechbauten genauso nah beieinander wie Hochkultur und Szeneviertel. Semperoper, Frauenkirche, Grünes ...
mehr anzeigen
Gewölbe sind genauso Wahrzeichen der Stadt wie der von Sir Norman Foster neu gestaltete Hauptbahnhof und die Hochtechnologieunternehmen an den Stadträndern. Wer vormittags Sehenswürdigkeiten betrachten und nachmittags zum Shoppen will, um beim Opern- oder Schauspielbesuch gut auszusehen, um abschließend den Tag in eine der vielen Bars im Szeneviertel Neustadt ausklingen zu lassen, der kann das in Dresden. An einem Tag wohlgemerkt. Das liegt nicht daran, dass es nur wenige Dinge zum Ansehen gibt, die Einkaufsmöglichkeiten und Bars nur spärlich vorhanden sind. Nein, vielmehr die Nähe, die zwischen diesen Punkten herrscht, ist weltweit nahezu einzigartig.
weniger anzeigen
Quelle: Conzept 21 GbR
Die Urlaubsstätte liegt im Weinbaugebiet Weinböhla (Nähe Dresden) zwischen Moritzburg und Meißen in einem Landschaftsschutzgebiet. Der Bungalow befindet sich auf einem 2500 qm großen und gepflegten Gartengrundstück, welches über eine befestigte Straße problemlos mit dem Auto erreichbar ist.
Vorhanden sind Wohnzimmer, Schlafraum, Dusche, seperates Innen-WC, Außen-WC, Elektroheizungen, alle Küchengeräte, Sat-TV, ...
mehr anzeigen
Radio, Gartenmöbel, Grill, Bettwäsche und reichlich Handtücher.
Besonders geeignet für Familien mit Kindern (Schaukel, Sandkasten, Spielzeug).
Tiere sind willkommen (viel Auslauf, Grundstück ist umzäunt).
Die Umgebung lädt zum wandern und Rad fahren ein.
weniger anzeigen
Quelle: Dörnbrack
Obernaundorf, 16 Kilometer südlich von Dresden Stadtzentrum gelegen
zwischen Golfclub " Elbflorenz" und der Stuhlbauerstadt Rabenau
ruhig,ländlich,waldnah und doch zentral zu Dresden
Quelle: Huhle
Ferienwohnung/Appartement in ruhiger und schöner Lage an der sächs. Weinstraße, nur wenige Minuten vom Schloss Pillnitz und doch nur ca. 20 min von der historischen Altstadt und ihren vielen Sehenswürdigkeiten entfernt. Die Ferienwohnung bietet einen guten-sehr guten Komfort mit Kaminofen, Polstergarnitur, Fußbodenheizung und Kabel/TV.
Weiterhin genießen Sie bei uns eine ...
mehr anzeigen
herrliche Aussicht über die Elbe und Dresden. Auf unserer hauseigenen Terrasse können Sie sogar bis ins Erzgebirge blicken. In unserem Garten können Sie entspannen und die Sonne genießen. Durch unsere zentrale Lage können Sie ihre Tages- bzw. Erlebnistour in alle Richtungen starten (Elbsandsteingebirge, sächs. Schweiz, Erzgebirge, Stadt Dresden, Bergbahnen, Blaues Wunder, Böhmische Schweiz und vieles mehr). Ihr Auto können Sie auf unserem hauseigenen Parkplatz abstellen.
Bei uns können Sie ihren Urlaub wunderbar genießen.
weniger anzeigen
Quelle: Wolf

Bilder vom Ort

  • Objekt-Nr. 1022130
    + 5 Unterkünfte
    ab EUR 1.147
    für 1 Woche

    Dresden, Sachsen (Oberelbe)

    Ferienwohnung für max. 6 Personen

    2 Schlafzimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, WLAN, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt
    5,0 von 5
    1 Kundenbewertung
    Zu dieser Anlage gehören 5 weitere Objekttypen mit insgesamt 5 Unterkünften
    mehr anzeigen
  • Objekt-Nr. 1419077
    ab EUR 972
    für 1 Woche

    Dresden, Sachsen (Oberelbe)

    Ferienwohnung für max. 7 Personen

    Ca. 100 m², 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Internet, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt,
  • Objekt-Nr. 1703710
    ab EUR 432
    für 1 Woche

    Dresden, Sachsen (Oberelbe)

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 52 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), Kabel-TV, WLAN überall, Spülmaschine
    5,0 von 5
    2 Kundenbewertungen
  • Objekt-Nr. 1419080
    ab EUR 580
    für 1 Woche

    Dresden, Sachsen (Oberelbe)

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 50 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Internet, Nichtraucherobjekt,
  • Objekt-Nr. 1849290

    Dresden, Sachsen (Oberelbe)

    Ferienwohnung für max. 2 Personen

    Ca. 50 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Kabel-TV, Internet, WLAN, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt,
  • Objekt-Nr. 1699426
    ab EUR 789
    für 1 Woche

    Dresden, Sachsen (Oberelbe)

    Ferienwohnung für max. 7 Personen

    Ca. 140 m², 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Kabel-TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Meer ca. 470 km, ,
    5,0 von 5
    1 Kundenbewertung
  • Objekt-Nr. 1419078
    ab EUR 713
    für 1 Woche

    Dresden, Sachsen (Oberelbe)

    Ferienwohnung für max. 7 Personen

    Ca. 86 m², 3 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Internet, Nichtraucherobjekt,
  • Objekt-Nr. 1703725
    ab EUR 859
    für 1 Woche

    Dresden, Sachsen (Oberelbe)

    Ferienhaus für max. 6 Personen

    Ca. 130 m², 3 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 2), Kabel-TV, WLAN überall, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt
    3,0 von 5
    1 Kundenbewertung
  • Objekt-Nr. 1642403
    ab EUR 505
    für 1 Woche

    Dresden, Sachsen (Oberelbe)

    Ferienwohnung für max. 8 Personen

    Ca. 130 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Internet, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, ,
    1,0 von 5
    1 Kundenbewertung
  • Objekt-Nr. 619292
    + 1 Unterkunft
    ab EUR 433
    für 1 Woche

    Dresden, Sachsen (Oberelbe)

    Ferienwohnung für max. 4 Personen

    Ca. 74 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, WLAN überall, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt
    4,9 von 5
    7 Kundenbewertungen
    Zu dieser Anlage gehört 1 weiterer Objekttyp mit 1 Unterkunft
  • Objekt-Nr. 1642408
    ab EUR 426
    für 1 Woche

    Dresden, Sachsen (Oberelbe)

    Studio für max. 2 Personen

    Ca. 26 m², 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Kabel-TV, Internet, WLAN, Nichtraucherobjekt,
  • Objekt-Nr. 1702787
    ab EUR 891
    für 1 Woche

    Dresden, Sachsen (Oberelbe)

    Ferienhaus für max. 6 Personen

    Ca. 150 m², 3 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 2), Sat.-TV, WLAN überall, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt
    5,0 von 5
    2 Kundenbewertungen
PGRpdiBjbGFzcz0iaGlkZSI+CQkJCTxpbWcgaGVpZ2h0PSIxIiB3aWR0aD0iMSIgc3R5bGU9ImJvcmRlci1zdHlsZTpub25lOyIgYWx0PSIiIHNyYz0iLy9nb29nbGVhZHMuZy5kb3VibGVjbGljay5uZXQvcGFnZWFkL3ZpZXd0aHJvdWdoY29udmVyc2lvbi8xMDcxNzg3MjAxLz92YWx1ZT0wJmFtcDtndWlkPU9OJmFtcDtzY3JpcHQ9MCZkYXRhPXBhZ2VJZCUzRHNlYXJjaFJlc3VsdHMlM0J0cmF2ZWxDb3VudHJ5SWQlM0RERSUzQmxhbmd1YWdlJTNEZGUiIC8+PC9kaXY+Cgo=