300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4/5 aus 1021 Bewertungen

Ein Ferienhaus in Empuriabrava ist der ideale Ausgangspunkt, um den Urlaubsort und seine Umgebung unabhängig und individuell zu erkunden. Die Stadt liegt am Mittelmeer in der spanischen Region Katalonien und ist Teil der sechs Kilometer entfernten mittelalterlichen Gemeinde Castelló d'Empúries. Empuriabrava ist bekannt für die größte Marina Europas, die gleichzeitig zu den spektakulärsten zählt. Darüber hinaus verheißen feinsandige Strände und das glasklare Meerwasser einen erholsamen Badespaß. Besonders Aktivurlauber lieben die Region dank der vielen Wassersportmöglichkeiten und der teilweise unberührten Natur, die zu Wanderausflügen und Fahrradtouren lockt.

Weiterlesen
Empuriabrava,
Datum beliebig, 2 Personen

Mit einem Ferienhaus in Empuriabrava eine abwechslungsreiche Reise erleben

Weite Sandstrände, schroffe und steil abfallende Klippen, von Pinien umsäumte Buchten – wer in einem Ferienhaus in Empuriabrava wohnt, erlebt die Costa Brava, die "Wilde Küste" Spaniens, hautnah. Eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Empuriabrava wartet darauf, von Ihnen gebucht zu werden. atraveo garantiert Ihnen geprüfte Anbieter und einen hervorragenden Kundenservice. Das Angebot beinhaltet riesige Villen für Gruppen von bis zu 12 Personen, kinderfreundliche Häuschen für Familien oder Apartments und Fincas mit einer romantischen Atmosphäre für Verliebte. Auch Hundehalter finden ein passendes Domizil mit einem großen Garten. Für wen das Badevergnügen an erster Stelle steht, der verbringt seinen Urlaub in einer Unterkunft mit eigenem Pool oder direkt am Meer. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören Einrichtungen wie Küche, Spül- und Waschmaschine und WLAN. Auch private Parkplätze stehen an den Objekten teilweise zur Verfügung und können von Gästen, die mit dem Auto anreisen, kostenfrei genutzt werden.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Ferienwohnungen in Empuriabrava

Die Hauptattraktion von Empuriabrava ist der riesige Sporthafen, dessen Wasserkanäle sich gitterförmig durch den Ort ziehen und eine venezianische Kulisse bilden. Beobachten Sie die weißen Jachten oder leihen Sie sich selbst ein kleines Boot aus, um durch das Wassernetz zu tuckern. Darüber hinaus ist der Turm des Jachthafens Club Nautic das Wahrzeichen von Empuriabrava. Er ist das höchste Gebäude der Gemeinde und bietet von seiner Aussichtsplattform einen einmaligen Panoramablick auf die Bucht von Roses und den Ozean. Der Blick reicht bis zu den Aiguamolls de l'Empordà, deren zahlreichen Teiche, Lagunen und Schwemmlandwiesen zu den wichtigsten Feuchtgebieten Spaniens gehören. Die üppige Flora und Fauna mit seltenen Vogelarten wie dem Seidenreiher, dem Flamingo oder dem Weißstorch ist ein wertvoller Naturschatz.

Empuriabrava: ein Paradies für Wassersportler

Die Ferienwohnungen von Empuriabrava halten für Besucher vielfältigste Sportmöglichkeiten auf dem Wasser bereit. Die Marina ist Ausgangspunkt für Segeltörns sowie Ausflüge mit dem Motorboot oder der Luxusjacht. Ebenfalls starten von hier aus die Schiffe zum Hochseeangeln. Daneben begeistert die farbenfrohe Unterwasserwelt und lockt Taucher aus ganz Europa auf den Meeresgrund. Bestaunen Sie mit bunten Fächerkorallen bewachsene Höhlen, unberührte Rifflandschaften, von der Natur zurückeroberte Schiffswracks sowie Meeresbewohner in allen Farben und Formen. Eines der schönsten Tauchreviere ist das Meeresschutzgebiet der Medes-Inseln, wo Felsformationen von weißen Gorgonien übersät und Grotten in blaues Licht getaucht sind. An einigen Küstenabschnitten versprechen darüber hinaus Wind und Wellen ideale Bedingungen zum Surfen, und am Hafen können Jetskis ausgeliehen oder Wasserskifahrten gebucht werden.

Aktivitäten an Land oder in der Luft

Empuriabrava gilt als Eldorado für Fallschirmspringer, die in atemberaubenden Höhen vom Flugzeug aus auf den Boden segeln. Wer sich nicht traut, kann das schwebende Gefühl in einem Windkanal nachempfinden, in dem auch Kinder ab vier Jahren fliegen dürfen. Neben dem Flugplatz üben große und kleine Hobby-Piloten in einem Simulator das Steuern eines Flugzeugs. Spaziergänge und Fahrradtouren von einem Ferienhaus in Empuriabrava lassen sich wunderbar in der pittoresken Landschaft im Landesinneren Richtung Castelló d'Empúries unternehmen. Das flache Areal ist auch für die Kleinen geeignet und führt an grasenden Pferden auf saftigen Weiden und blühenden Blumenwiesen vorbei und über rauschende Flüsse. Spaß erlebt die ganze Familie ebenso beim Minigolfspielen oder Reiten. Wie Rennfahrer fühlen sich Reisende jeden Alters auf den beiden Go-Kart-Bahnen.

Von einem Ferienhaus in Empuriabrava an den Traumstrand

Badenixen erfreuen sich in Empuriabrava am breitesten Strand der Costa Brava: Die Platja d'Empuriabrava ist mit ihrem flachen Ufer und dem feinen Sand der perfekte Familienstrand zum Planschen. Für Sicherheit sorgen Rettungsschwimmer, um das leibliche Wohl kümmern sich Restaurants, und Komfort bieten Liegestühle und Duschen. Im Süden grenzt die natürliche und romantische Platja de Can Comes an. Hier genießen vor allem Pärchen, versteckt auf einer Decke zwischen den Dünen, die Einsamkeit und Ruhe. Mit seiner Länge von fast vier Kilometern lädt der Strand zu ausgedehnten Spaziergängen ein – am besten bei Sonnenuntergang, wenn sich die Sonne golden im Wasser spiegelt. In nördliche Richtung erstreckt sich zudem noch der weitläufige und wilde Strand Rubina, an dessen kristallklarer Lagune auch Hunde erlaubt sind.

Weitere Ziele in der Umgebung erkunden

Von einem Ferienhaus in Empuriabrava lohnt es sich, zahlreiche der umliegenden Orte zu besuchen. Die Kleinstadt L'Escala lockt zum Beispiel mit einer sehenswerten Altstadt und einer lebhaften Uferpromenade zum Bummeln. Die Highlights sind jedoch der unter Denkmalschutz gestellte Stadtteil Sant Martí mit den Resten der griechischen Hafenstadt sowie die Ruinen von Empúries mit ihrer Ausgrabungsstätte. Am Nordrand des Golfes von Roses befindet sich die gleichnamige Stadt Roses. Historisch Interessierte finden hier gleich drei Burgruinen: das Castell de la Trinitat, das Castell de Bufalaranya und das Castrum Visigòtic. Naturliebhaber fühlen sich wiederum in Sant Pere Pescador wohl, das in der Nähe des Naturparks Cap de Creus liegt. In Letzterem überraschen die bizarren Felsformationen aus Quarzit, Schiefer, Migmatit und Pegmatit.

Reisezeit und -wetter für Empuriabrava

Das Klima in der Region ist das ganze Jahr über mild und ausgeglichen mit mehr Niederschlag im Winter als im Sommer. Der beste Zeitraum für einen Urlaub in einer Ferienwohnung in Empuriabrava liegt, bei durchschnittlich sieben bis zehn Sonnenstunden am Tag, zwischen April und September. Ein angenehmes Badewetter garantieren die heißen und trockenen Sommermonate mit Tagestemperaturen von bis zu 30 Grad Celsius. Auch der Frühling und Herbst sind schön warm und verlocken zum Wandern oder Radfahren. Teilweise fällt dann vermehrt Niederschlag, sodass es sich anbietet,auf Sightseeing auszuweichen. In der Winterzeit können die nächtlichen Temperaturen auf unter null Grad abrutschen.

Wie erreicht man sein Ferienhaus in Empuriabrava?

Die Costa Brava ist mit dem eigenen Pkw von Deutschland aus über durchgehende Autobahnverbindungen erreichbar. Wer im südlichen Teil des Landes wohnt, fährt etwa 12 bis 14 Stunden, aus dem Norden und aus Österreich sind es bis zu 18 Stunden. Am schnellsten gelangt man jedoch mit dem Flieger zu seinem Ferienhaus in Empuriabrava. Der Flughafen Girona liegt lediglich etwa 60 Kilometer von der Gemeinde entfernt. Die Fluggesellschaft Ryan Air hat dort ihre Basis und bietet von den meisten deutschen Städten schnelle und günstige Direktverbindungen an. So beträgt die Flugzeit von München oder Frankfurt beispielsweise nur um die zwei Stunden. Nach der Landung gelangen Sie mit dem Bus an Ihr Ziel.