300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4/5 aus 20 Bewertungen

Eine Ferienwohnung in Eraclea Mare ist der optimale Standort für einen erholsamen Badeurlaub. Der kilometerlange Sandstrand ist mit der Blauen Flagge ausgezeichnet und bietet verschiedene Wassersportoptionen wie Segeln und Surfen. Ein idyllisches Naturschutzgebiet für Wanderungen, Radtouren und romantische Ausritte liegt nicht weit entfernt. Für Adrenalinkicks sorgen Ausflüge zu verschiedenen Vergnügungsparks wie dem Aqualandia. Die Lagunenstadt Venedig mit weltberühmten Sehenswürdigkeiten wie dem Dogenpalast und dem Markusplatz ist ein ideales Ziel für einen Tagestrip. Nach der Rückkehr entspannen Sie in der Privatsphäre der Unterkunft und bereiten die Lieblingsspeisen oder regionale Spezialitäten in der eigenen Küche zu.

Weiterlesen
Eraclea Mare,
Datum beliebig, 2 Personen

Erholsamer Urlaub in der Ferienwohnung in Eraclea Mare

Urlauber relaxen auf der Sonnenliege am weichen, langen Sandstrand von Eraclea Mare an der Adriaküste Italiens. Für Abwechslung sorgen Ausflugsmöglichkeiten nach Venedig, an zauberhafte Lagunen und zu Vergnügungspark in der Umgebung.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten nahe Ihrem Ferienhaus in Eraclea Mare

Hauptattraktion im Urlaub an der Oberen Adria sind das Meer und die kilometerlangen Sandstrände. Eraclea Mare wird auch als „Grüne Perle“ bezeichnet, weil weitläufige Nadelwaldgebiete die Landschaft prägen. Kulturfans kommen hauptsächlich wegen der Nähe zur Lagunenstadt Venedig hierher. Bei einem Tagesausflug in die beeindruckende Metropole entdecken Sie den Uhrturm auf dem Markusplatz und das Nationale Archäologische Museum. Eine beliebte Attraktion bei Alt und Jung sind die zahlreichen Vergnügungsparks der Region. Das Sea Life Aquarium in Lido di Jesolo liefert in 30 Becken mit rund 100 Tierarten einen hervorragenden Einblick in die Flora und Fauna der Weltmeere. Zum traditionellen Handwerk zählt übrigens das Glasblasen. Bei einem Ausflug auf die Insel Murano können Sie den Künstlern bei der Arbeit zusehen und direkt ein schönes Objekt als Souvenir erwerben.

Action im Urlaub mit einer Ferienwohnung in Eraclea Mare

Unzählige Unternehmungsmöglichkeiten sorgen für einen abwechslungsreichen Urlaub am Küstengebiet. Der Strand von Eraclea Mare wurde aufgrund seiner exzellenten Wasserqualität mehrfach mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Das Leben spielt sich tagsüber meist am flach abfallenden, kristallklaren Meer ab. Wer Lust hat, der kann sich ein Segelboot leihen und die Adria befahren. Auch Surfmöglichkeiten gibt es. Für ordentlich Nervenkitzel sorgt ein Besuch des Vergnügungsparks Aqualandia in Lido di Jesolo. Hier halten sich die Besucher in acht Themenbereichen auf, wagen sich auf schwindelerregende Rutschen oder genießen das kühle Nass der Wellenpools. Es gibt spezielle Einrichtungen für die jüngsten Gäste, sodass Kinder und Eltern gleichermaßen Spaß haben. Die zauberhafte Landschaft mit Lagunen, Pinienwäldern und dem Naturschutzgebiet Laguna del Mort entdecken Urlauber bei Wanderungen, Radtouren und Ausflügen zu Pferde.

Essen und Trinken an der Oberen Adria

Das Meer ist eine wichtige Speisekammer für die Bewohner der Oberen Adria. Urlauber, die ein Ferienhaus in Eraclea Mare mieten, sollten unbedingt den getrockneten Stockfisch probieren, der typisch für die Region ist. Eine echte Delikatesse ist auch Fegato alla Veneziano, Leber auf venezianische Art. Als Beilage wird, wie überall in Italien, gerne Pasta gegessen. Allerdings ist die Provinz Venedig auch für Reisgerichte wie Risi Bisi mit Erbsen bekannt. Gerne wird auch lockere Polenta in Scheiben geschnitten und zu Wurst, Käse, Wild, Pilzen oder Tintenfisch serviert. Zum Essen oder auch zum Ausklang des Tages schmeckt ein edler Wein oder ein leichter Prosecco, der beispielsweise aus dem Anbaugebiet von Conegliano stammt. Ein unwiderstehlicher Nachtisch ist das getränkte Schichtdessert Tiramisu aus Löffelbiskuit und Mascarponecreme. Zabaionecreme mit Schokolade und Nüssen oder frischen Beeren ist ebenfalls ein Gaumenschmaus.

Die Vorteile einer Ferienwohnung in Eraclea Mare

Wer mit der ganzen Familie oder einem großen Freundeskreis an die Adria reisen möchte, der findet bei der großen Auswahl an Objekten bei atraveo Unterkünfte für bis zu zehn Personen. Weil Familien gerne an den seichten und sehr sauberen Strand des Urlaubsortes kommen, sind viele Unterkünfte darauf vorbereitet und stellen Kinderbetten zur Verfügung. Auch der Vierbeiner muss nicht zu Hause bleiben, sondern kann bei den vielen haustierfreundlichen Wohnungen mit einchecken. In die Laguna di Mort dürfen Sie Hunde zum Wandern oder Planschen mitbringen, sodass auch der kleine Liebling genug Auslauf und Abkühlung bekommt. Zum Planschen steht in zahlreichen Häusern auch ein privater oder gemeinschaftlich genutzter Pool bereit. Selbstversorger werden von der Kochmöglichkeit genauso begeistert sein wie vom umfangreichen Angebot auf dem dienstags stattfindenden Wochenmarkt im Zentrum der Stadt.

Beliebte Urlaubsziele in der Nachbarschaft

Kunst- und Kulturhungrige aus aller Welt zieht es in die Stadt Venedig. Besichtigen Sie dort den weltberühmten Markusplatz mit dem Dom und den Mosaiken sowie den imposanten Dogenpalast. Danach lassen Sie sich ganz romantisch von einem singenden Gondoliere durch die Kanäle und vorbei an der Rialtobrücke schippern. Bibione begeistert mit dem herrlichen, flach abfallenden Sandstrand und zahlreichen Unternehmungsmöglichkeiten, vom Tretbootfahren über den Vergnügungspark Luna Park Adratico bis zu Ausflügen nach Venedig. Die Uferlinie ist in vielen Bereichen barrierefrei zu erreichen, außerdem gibt es behindertengerechte Sanitäranlagen am Strand. Caorle erfreut mit der charmanten Altstadt und dem breiten Sandstrand. Nach einem Tag mit Schwimmen, Windsurfen oder Katamaransegeln geht es abends in die Lokale des historischen Zentrums.

Die optimale Saison für einen Urlaub in Eraclea Mare

Urlauber, die eine Ferienwohnung in Eraclea Mare vorwiegend für einen Strandaufenthalt buchen, sind in den Sommermonaten besonders zufrieden. Die Sonne scheint und das Wetter ist angenehm warm mit Temperaturen bis 28 Grad Celsius im Juli. Auch die Adria ist im Juli und August über 20 Grad warm. Es herrschen ideale Bedingungen zum Planschen und für Wassersport. Wer während des Aufenthalts in Norditalien die historischen Stätten besuchen, Ausflüge unternehmen oder sportlich aktiv sein möchte, der ist im milden Frühling und Herbst gut aufgehoben. Im April wird es regelmäßig rund 17 Grad warm und im Mai durchbricht das Thermometer bereits die 20-Grad-Marke. Auch im Oktober können Sie regelmäßig noch mit rund 18 Grad Celsius rechnen.

Die Anreise zu einem Ferienhaus in Eraclea Mare

Wer mit dem Auto an die Adria reist, der kommt beispielsweise über München, Salzburg, Villach und Udine an sein Ziel. Alternativ ist auch die Route via Innsbruck, Bozen, Verona und Padua sehr beliebt. Insbesondere in der Feriensaison ist die italienische Küste ein gern besuchtes Ziel, weshalb Urlauber die Verkehrsmeldungen verfolgen und entsprechend die Streckenführung wählen sollten. Autobahnen sind in Österreich und Italien in der Regel gebührenpflichtig. Besucher, die lieber das Flugzeug nehmen, können nach Venedig fliegen. Es verkehren regelmäßig Direktverbindungen ab Deutschland und Österreich. Nach der Landung und der Entgegennahme des Gepäcks reisen Sie entweder mit dem Mietwagen oder einem Taxi ins rund 40 Kilometer entfernte Badeparadies Eraclea Mare.