Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Urlaub in einigen Bundesländern wieder möglich

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 225 Bewertungen

Extertal Rott liegt inmitten des Naturparadieses Teutoburger Wald. Von hier können Sie Wanderungen, Radtouren und Kanufahrten durch Wälder, Felder und Wiesen machen. Besuchen Sie das Hermannsdenkmal und lernen Sie Spannendes über die Varusschlacht, die hier das Schicksal der Römer entschied. Entdecken Sie eine denkmalgeschützte Bahnstrecke und fahren Sie sogar selbst mit Draisinen auf ihr. Ebenfalls einen Besuch wert ist die Kultur-Burg, auf der Konzerte, Theaterstücke und Lesungen stattfinden. Finden Sie genau die richtige Mischung aus Entspannung und Anregung in Ihrem Urlaub.

Weiterlesen
Rott,
Datum beliebig, 2 Personen

Entspannter Urlaub im Ferienhaus in Extertal Rott

Bei einem Urlaub im Ferienhaus in Extertal Rott finden Sie Spaß und Entspannung inmitten des Naturparks Teutoburger Wald. Der von Fachwerkhäusern geprägte Ort lockt mit seinen vielen gut erhaltenen Gutshäusern und einem modernen Kulturangebot in einzigartigem Ambiente.

Teutoburger Wald – Natur pur vor der Haustür

Ein Urlaub in einer Ferienwohnung in Extertal Rott ist eine gute Gelegenheit, den Teutoburger Wald zu erkunden. Der Mittelgebirgszug zieht sich durch Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen und hier finden sich unter anderem die beeindruckenden Sandsteinformationen der Dörenther Klippen sowie der Externsteine. Auf vielen gut beschilderten Wanderwegen lässt sich das Gebiet erkunden. Besonders bekannt sind der Hermannsweg und der Eggeweg – beides Fernwanderwege, die auch etappenweise gelaufen werden können. Mit dem Fahrrad kann man den Teutoburger Wald ebenfalls gut kennenlernen. Durch Felder, Wiesen und Wälder kann man zum Beispiel auf dem Nethe-Radweg dem Fluss von der Quelle bis zur Mündung folgen. Auf der Kloster-Garten-Route steht eher die Kultur im Vordergrund. Für eine etwas andere Perspektive bietet sich eine Kanutour auf einem der vielen Flüsse der Region an.

Geschichte zum Anfassen – die Varusschlacht

Am bekanntesten ist der Teutoburger Wald wohl als Ort der Varusschlacht. In diesem berühmten Kampf siegten verbündete germanische Stämme unter der Führung von Arminius im Jahre 9 über die Römer. Nach der vernichtenden Niederlage verzichteten diese größtenteils auf den Versuch der Eroberung von Gebieten auf der rechten Seite des Rheins und zogen sich weitestgehend zurück. Heute erinnert vor allem das Hermannsdenkmal und ein Museum an die Schlacht und diesen wichtigen Moment in der Geschichte des damaligen Germaniens. Bei einem Urlaub im Ferienhaus in Extertal Rott können Sie jedoch auch andere Elemente aus der langen Besiedlungsgeschichte der Region im Archäologischen Freilichtmuseum Oerlinghausen bestaunen. Weitere Zeugen der Vergangenheit im Teutobuger Wald sind die Ruine Falkenburg, der Hermannsturm und die Burg Ravensberg.

Ein Spaziergang durch Extertal Rott

Ein Urlaub in einer Ferienwohnung in Extertal Rott bietet natürlich auch die Gelegenheit, den Ort selbst auf einem Spaziergang zu erkunden. Der kleine Ort ist geprägt von idyllischen Fachwerkhäusern und alten Gütern. Eines der ältesten und bedeutendsten Bauwerke ist das alte Rittergut Ullenhausen. Ebenfalls einen Blick wert sind die Güter Rickbruch und Rohbraken. Ein besonderes Highlight ist die Wassermühle am Laßbach, die im Jahr 1880 erbaut wurde. Zugliebhaber kommen bei der Museumseisenbahn auf ihre Kosten. Die Strecke steht seit 2008 unter Denkmalschutz und kann teilweise sogar auf Draisinen befahren werden. Buchen Sie Ihren Aufenthalt im Ferienhaus in Extertal Rott mit atraveo und finden Sie sicher und zuverlässig das ideale Objekt für Ihren Urlaub.

Die Kulturburg in Extertal – eine ganz besondere Sehenswürdigkeit

Im Teutoburger Wald finden sich viele Burgen, die die lange Siedlungsgeschichte der Region widerspiegeln. In Extertal Rott gibt es jedoch ein ganz besonderes Exemplar zu sehen: die Kulturburg. Sie entstand unter dem Namen Burg Sternberg im Jahr 1244, wechselte im Laufe der Jahrhunderte mehrmals die Besitzer und wurde erweitert und renoviert. Heute finden sich hier ein Museum für Musikinstrumente sowie Veranstaltungsräume, in denen regelmäßig Konzerte, Lesungen und Theaterstücke stattfinden. Es gibt ein vielfältiges Kulturprogramm für Kinder und Jugendliche und Burg- und Museumsführungen sind auf Anfrage möglich. Die Kulturburg ist ein gutes Beispiel dafür, wie traditionelle Gebäude heute genutzt werden und so erhalten und in den Alltag der Bürger integriert werden können. Informieren Sie sich vor Ihrem Urlaub im Ferienhaus in Extertal Rott über aktuelle Veranstaltungen.

Ausflüge in die Umgebung

Der Ort Tecklenburg ist besonders für seine Freilichtbühne und die hier stattfindenden Festspiele bekannt. Im Sommer besuchen tausende Menschen das Theater in der denkmalgeschützten Burgruine und lassen sich verzaubern. In Rheda-Wiedenbrück lohnt sich ein Besuch des Schlosses Rheda. Hierbei handelt es sich um ein Wasserschloss mit beeindruckendem Park. Ebenfalls sehr schön ist ein Spaziergang durch die Altstadt, in der noch einige der traditionellen Fachwerkhäuser stehen. Der Kurort Bad Lippspringe ist – wie der Name schon sagt – der Standort der Quelle des Flusses Lippe. Sehenswert ist auch die Burg Lippspringe direkt neben der Quelle sowie das Brunnenhaus der Liborius-Heilquelle.

Die beste Zeit für eine Reise nach Extertal Rott

Eine Reise in ein Ferienhaus in Extertal Rott kann das ganze Jahr über stattfinden. Im Sommer wird es mit Maximaltemperaturen von 22 Grad Celsius angenehm warm. Doch auch das Frühjahr und der Herbst sind gute Reisezeiten, da man die Natur in ihren verschiedenen Phasen erleben kann – in ganz frischem Grün oder mit bunt gefärbten Blättern. Im Winter liegen die Temperaturen zwischen 0 und 5 Grad Celsius. Vor allem in höheren Lagen des Teutoburger Waldes kommt es häufig zu Schneefall. Was könnte schöner sein, als nach einem Spaziergang im weiß gepuderten Wald in ein warmes Ferienhaus zurückzukommen?

Die Anreise zu Ihrem Ferienhaus nach Extertal Rott

Reisen Sie zu Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in Extertal Rott mit dem Pkw an, bleibt Ihnen vor Ort große Flexibilität. Der Ort ist erreichbar über die A2, die A7 und die A33. Die letzten Kilometer bis zum Ziel werden auf Bundes- und Landesstraßen zurückgelegt. Mit dem Zug werden kleinere Orte in der Umgebung wie Detmold oder Rinteln erreicht, von dort verkehren Busse und Ruftaxis nach Extertal Rott. Der nächstgelegene Flughafen ist in Hannover. Von hier beträgt die Distanz zum Ziel Ihrer Reise noch 72 Kilometer, die mit dem Zug oder dem Mietwagen zurückgelegt werden können.