300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.6/5 aus 1521 Bewertungen

Sehenswertes Frankenland: Ferienwohnungen in Franken

Reisende, die das Urlaubsland im deutschen Süden entdecken möchten, sind verschieden ambitioniert und wählen daher auch unterschiedliche Bungalows oder Ferienwohnungen in Franken. Hier gibt es eine unzählige Städten, die man besichtigen kann, Naturschutzgebiete und Nationalparks locken mit Flora und Fauna, und schließlich ist es auch die Urtümlichkeit der Menschen dieser Region, die den Urlaubsgästen das Gefühl von Gastfreundschaft und Behaglichkeit vermittelt. Appartements oder Studios finden sich in den Stadtzentren, Ferienhäuser in Franken liegen an Flüssen, Seen oder in schönen Gartenanlagen und ihnen allen ist eines gemeinsam: der große Erholungswert und die Möglichkeit, von hier aus das Frankenland und seine Bewohner mit allen Facetten zu entdecken.

Weiterlesen
Franken,
Datum beliebig, 2 Personen

Ferienwohnungen in Franken: Mit dem Zweirad durch die Landschaft

Ferienwohnungen in Franken sind perfekt, um mit motorisierten oder nicht-motorisierten Zweirädern die Landschaft zu erkunden. Genussradler, Radwanderer und Mountainbiker finden die idealen Routen, um ihrer Leidenschaft neue Perspektiven zu verleihen. Fast die Hälfte Frankens ist Naturpark und bietet ein sehr gut beschildertes Radwegenetz. Empfehlenswert sind Routen entlang der Flüsse wie Altmühl, Tauber oder Regnitz. Mountainbiker lieben das „Land der offenen Fernen“, das ihnen mit dem Hochrhönmassiv, dem Kreuzberg-Gebiet und anderen Strecken, u.a. im Spessart-Mainland, einiges an Kondition und Durchhaltevermögen abverlangt. Auch Motorradfahrer schätzen die abwechslungsreiche Landschaft im Süden Deutschlands. Viele Exkursionen wurden speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten, so finden sich regionale und überregionale Routen, die das Herz der sanften Tourer höherschlagen lassen: Über die historische „Nibelungenstraße“ geht es z.B. vorbei an Wertheim und Miltenberg. Die kurvenreiche Spessart-Höhenstraße leitet in sanften Schwüngen nach Sinntal. Bei Bischofsheim a.d. Rhön erreicht man die Hochrhönstraße, die über Kurven und Steigungen in das Land der Hochflächen und Basaltkuppen führt. Die Burgenstraße ist eine weitere Tourmöglichkeit im Frankenland. Sie führt über Bamberg und Bad Staffelstein in die Auenlandschaft des Itztals und von Seßlach weiter nach Coburg. Im Naturpark Frankenwald liegen das idyllische Wasserschloss von Mitwitz und die Festung Rosenberg bei Kronach.

Das Frankenland: Beeindruckend und voller Überraschungen

Der Tourismusverband Franken wirbt für seine Städte mit dem Slogan „Städte in Franken: 14 starke Persönlichkeiten“. Der Ausspruch ist bei vielen Gästen ausschlaggebend für die Entscheidung, eine Ferienwohnung in Franken zu buchen und dazu eine der folgenden Städte zu wählen: Amberg, Aschaffenburg, Bamberg, Bayreuth, Coburg, Dinkelsbühl, Eichstätt, Erlangen, Fürth, Kulmbach, Nürnberg, Rothenburg o.d. Tauber, Schweinfurt und Würzburg. Doch nicht nur diese Städte, sondern auch jene kleinen malerische Dörfer und Ortschaften in Franken und Bayern lassen erholsamen Urlaub und Erlebnisse in einem der schönsten Feriengebiete Deutschlands zu, an die man sich noch lange erinnern möchte.