Aktuelle Reisehinweise & FAQs - In vielen Ländern ist Urlaub wieder möglich!

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.6/5 aus 159 Bewertungen

Ein Ferienhaus in Frigiliana – Urlaub auf der Sonnenseite des Lebens

Das weiße Bergdorf Frigiliana hat mehrfach die Auszeichnung erhalten, das schönste Dorf Andalusiens zu sein und bittet zu einem Urlaub in dieser wunderschönen Region Spaniens. Sonnenschein, kulinarische Genüsse und eine herrliche Umgebung sind nur einige Dinge, die man in Frigiliana geboten bekommt. Wer einen unabhängigen und individuellen Urlaub genießen möchte, wählt als Domizil eine der Fincas oder ein Ferienhaus in Frigiliana. Von einigen der Ferienhäuser in Frigiliana aus hat man einen direkten Blick auf das Meer, andere sind mehr in die vielseitige Hügellandschaft eingebettet. Doch egal wofür man sich entscheidet, Andalusiens Oliven und wunderbaren Sherry genießt man am besten von einem Ferienhaus in Frigiliana.

Weiterlesen
Frigiliana,
Datum beliebig, 2 Personen

Mediterraner Genuss: eine Ferienfinca in Frigiliana

Frigiliana ist ein bezaubernder Ort, der in über 435 Meter Höhe liegt. Er gehört zur Provinz Málaga in Andalusien und ist dafür bekannt, dass seine ursprüngliche maurische Struktur teilweise noch erhalten ist. Der Südhang von Frigiliana gehört zur Sierra de Almijara, einem über 2000 Meter hohen und von tiefen Schluchten durchzogenem Gebirge. Die Landschaft ist von blühender Maccia und Kiefernwäldern geprägt, sowie von schroffen Gipfeln und Höhlen. Somit bietet Frigiliana neben seinen bezaubernden Sehenswürdigkeiten, einem herrlichen Blick hinunter zum Mittelmeer sowie einer Fülle von Olivenhainen und Mandelplantagen, den besten Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen und Klettertouren. Auch Nerja, ein kleiner sechs Kilometer entfernter Ort, lädt mit seinen schönen Stränden und Cafés zum Verweilen ein. Im Umland finden sich viele sehenswerte und historische Plätze Spaniens, beispielsweise der magische Ort der Alhambra in der schönen Stadt Granada, die Moschee von Córdoba und die Tropfsteinhöhlen von Nerja. Nahe Nerja befindet sich die Strandbucht von Maro. Von einem Ferienhaus in Frigiliana aus erreicht man das rund 50 Kilometer entfernte Malaga, das für seine Sehenswürdigkeiten und sein kulturelles Angebot ebenfalls weltweit bekannt ist.

Frigiliana – Urlaub in himmlischer Höhe

Frigiliana ist ein wahres Paradies für Wanderer und Kletterer und lädt auch einfach nur zu langen erholsamen Spaziergängen durch die vielseitige Landschaft ein. Wer eine echte Bergtour machen möchte, ist hier genau richtig. Eine Wanderung durch die unglaubliche Schlucht Barranco de Cazadores, die eine der schönsten Landschaften in der Provinz Málaga beherbergt und mit etwas Klettern im Barranco del Rey ist der höchste Gipfel der Sierra Almijara, der Navachica, in rund siebeneinhalb Stunden zu erreichen. Auch Anhänger des Wassersports und Badeurlauber kommen aufgrund der Mittelmeernähe voll auf ihre Kosten. Dieser vielseitige Urlaub lässt sich am besten von einem Ferienhaus in Frigiliana genießen.

Abwechslungsreicher Ferienhausurlaub in Frigiliana

Mit einem Ferienhaus in Frigiliana legen die Gäste den Grundstein für einen unvergesslichen Urlaub in der andalusischen Ortschaft. Die Unterkünfte verzaubern Sie mit einem authentischen Charme und einem hohen Komfort, dank dem Sie sich sofort wie zuhause fühlen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen großen Villen und Fincas, die ausreichend Platz für Reisegruppen und Familien bieten, oder kleineren Ferienwohnungen in Frigiliana, die perfekt für Singles und Pärchen geeignet sind. Insgesamt beeindrucken die Anlagen allesamt mit einem gehobenen Interieur und ihrer ruhigen Lage inmitten der unberührten Natur.

Kleinstadt in den Bergen Andalusiens

Die eindrucksvolle Gemeinde aus den vielen weißen Häusern wurde mehrfach bereits zum schönsten Dorf in Andalusien gewählt und ist dementsprechend ein beliebtes Urlaubsziel. Frigiliana befindet sich auf einer Höhe von 320 bis 435 Metern und gehört zur Comarca Axarquía an der Costa del Sol. Aus der Ortschaft in der Provinz Málaga erreichen Sie schnell die malerischen Sandstrände entlang des Mittelmeeres, die nur knappe 5 Kilometer entfernt sind und besonders in den Sommermonaten zum Baden einladen. Aus Frigiliana, wo insgesamt etwa 3.000 Menschen zuhause sind, empfehlen sich außerdem Wanderungen durch die umgebenden Berge der Sierras de Tejeda, Almijara y Alhama, in denen Gipfel von über 2.000 Metern eine spektakuläre Aussicht über die gesamte Costa del Sol garantieren.

Attraktionen im beschaulichen Frigiliana

Flanieren Sie durch die malerischen Gassen der Gemeinde, die von weißen Fassaden und der typisch andalusischen Architektur geprägt ist, und genießen Sie zwischendurch immer wieder den Ausblick auf die umliegenden Täler und Berge. Das kulturelle Wahrzeichen von Frigiliana ist der Palacio de los Condes de Frigiliana o El Ingenio aus dem 16. Jahrhundert. Hierbei handelt es sich um ein einstiges Herrenhaus, das im Stil der Renaissance erbaut wurde und heute als Zuckerfabrik genutzt wird. Ebenfalls empfehlenswert sind Besuche in der Burg Castillo de Lizar oder der Kirche San Antonio de Padua. Wollen Sie im Mittelmeer schwimmen, brauchen Sie nur wenige Minuten mit dem Auto oder den öffentlichen Bussen, bis Sie am Playa de Maro oder am Playa de Burriana sind.

Finden Sie das passende Ferienhaus in Frigiliana

Unter den vielen Angeboten von atraveo finden Sie zahlreiche Ferienhäuser in Frigiliana, die ausreichend Platz für 4 bis 10 Personen bieten. Meist handelt es sich dabei um traditionelle Fincas auf einem großen Grundstück, die sogar über einen eigenen Pool verfügen, der von Liegestühlen und Sonnenschirmen umgeben ist und den Sie ganz allein für sich nutzen können. Ausgestattet sind die Villen und Ferienwohnungen in Frigiliana mit komfortablen Betten, großen Terrassen oder Balkonen und einer vollwertigen Küche, die es den Gästen ermöglicht, sich problemlos selbst zu verpflegen. Selbstverständlich gehören bei jedem Ferienhaus in Frigiliana nicht nur ein schnelles WLAN, sondern ausreichend Parkplätze für Ihr Auto, Waschmaschinen und Fernseher mit einigen deutschsprachigen Kanälen zum Standard, den Sie hier erwarten dürfen.

Kulinarische Highlights in Andalusien

Mit den regionalen Delikatessen runden Sie Ihren Urlaub im Süden Spaniens schmackhaft ab. Typisch für die Küche hier sind die unterschiedlichen Tapas, die in fast allen Restaurants angeboten werden. Probieren Sie etwa die Miesmuscheln Mejillones, die Garnelen in Knoblauchsoße Gambas al ajillo oder die frittierten Sardellen Boquerones fritos. Wollen Sie sich in der Küche im Ferienhaus von Frigiliana selbst einige Mahlzeiten kreieren, können Sie dafür die traditionelle Paprikasalami Chorizo, den Käse Manchego oder den luftgetrockneten Serrano-Schinken Jamón in den Märkten der Gemeinde kaufen. In den heißen Sommertagen trinken die Andalusier besonders gerne die Erdmandelmilch Horchata oder das Bier Clara, das dem deutschen Radler ähnelt. Neben dem Wein gilt besonders der Sherry, der als Jerez auf den Speisekarten zu finden ist, als Nationalgetränk Andalusiens.

Attraktive Ziele für Tagestouren in der Region

Ebenfalls in den Bergen gelegen lädt die Gemeinde Nerja zu einer langen Wanderung durch die Natur ein. Am Ziel angekommen können Sie sich dann die riesige Höhlenanlage anschauen, die regelmäßig für Musikaufführungen genutzt wird, welche sich durch eine ganz besondere Akustik auszeichnen. Deutlich weiter entfernt ist die Küstenstadt Estepona im Südwesten von Frigiliana, die Sie mit dem Auto in etwa anderthalb Stunden erreichen. Sonnen Sie sich an den Traumstränden der Costa del Sol oder entdecken Sie die unberührte Landschaft im dortigen Naturschutzgebiet Los Reales de Sierra Bermeja. Auf dem Weg dorthin passieren Sie Marbella, was für die malerischen Sandstrände Elviria und Paseo Marítimo sowie für den Jachthafen Puerto Banús bekannt ist.

Perfekte Reisezeit und klimatische Bedingungen vor Ort

Für einen klassischen Wanderurlaub in den Bergen empfehlen sich die Übergangszeiten. Im Frühling und Herbst dürfen Sie sich auf Temperaturen von etwa 20 Grad Celsius freuen, während die Sonne durchschnittlich 7 Stunden pro Tag scheint. Achten Sie allerdings in den Höhen auf die UV-Strahlung, die hier besonders stark ist. Wollen Sie im Mittelmeer schwimmen und sich an der Costa del Sol entspannen, kommen hingegen die Sommermonate in Frage, wenn das Thermometer tagtäglich auf über 30 Grad Celsius klettert. Das Wasser erwärmt sich dann auf angenehme 25 Grad Celsius und lädt somit zum Baden und Tauchen im Mittelmeer ein. Selbst im Winter sind übrigens Höchstwerte von etwa 12 Grad Celsius möglich.

Infos zur Anreise in Ihr Ferienhaus in Frigiliana

Die Fahrt mit dem eigenen Auto von Deutschland nach Frigiliana dauert mindestens 20 Stunden und ist nur dann wirklich empfehlenswert, wenn Sie auf dem Weg in den Süden Spaniens einige Zwischenstopps einlegen wollen. So bieten sich etwa Stadtbesichtigungen von Lyon, Montpellier, Barcelona und Valencia an, die sich allesamt auf der schnellsten Route befinden, sodass Sie keine Umwege fahren brauchen. Ein Direktflug nach Málaga ist die deutlich schnellere Alternative, da Sie nur etwa 2 Stunden in der Luft sein werden. Nach der Landung brauchen Sie mit einem Leihwagen nur eine gute Stunde, bis Sie in Ihrem Ferienhaus in Frigiliana sind.