Login

Ferienhäuser in Geschwenda & Ferienwohnungen in Geschwenda

  • Harz | Märchenstädte
    49 Angebote

  • Die Besten in Deutschland
    2.546 Angebote

  • Deutschland | Normal ist langweilig
    71 Angebote

  • Deutschland | Urlaub auf dem Bauernhof
    501 Angebote

  • Deutschland | ​Urlaub auf dem Wasser
    20 Angebote

  • Deutschland | Angelurlaub
    3.118 Angebote

  • Eifel | ​Urlaub im Ferienpark
    3.459 Angebote

  • Deutschland | Schlösser und Herrensitze
    20 Angebote

https://www.atraveo.de/geschwenda
Link zum Kopieren
Kartenausschnitt wurde verändert.
Automatisch nachladen
Warum werden eventuell nicht alle Angebote angezeigt? 
map

Ortsbewertungen

Gesamtbewertung zu Geschwenda

3,9 von 5 (15 Kundenbewertungen)
Diesen Ort bewerten

Das schrieben Ferienhauskunden über Geschwenda 

  • 2,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 02.08.2017, Reisezeitraum: Juli 2017

    „Der Ort Geschwenda ist weniger empfehlenswert, wenn man vor Ort direkt alles haben will. Wir haben am ersten Abend vergeblich nach einer offenen Gaststätte gesucht und es war Samstag!! Auch in der näheren Umgebung war es schwierig. In Oberhof (ca. 15-20 min. entfernt) haben wir ein Restaurant gefunden. Dennoch ist es ein schönes, ruhiges Örtchen. Zum Wandern war es aber sehr schön und empfehlenswert. Die Lütschetalsperre hat uns sehr gut gefallen und es lohnt sich, dort vorbeizuschauen. Es gibt viele schöne Orte, die man mit dem Fahrrad oder zu Fuß erreichen kann mit wunderschönen Aussichten auf den Thüringer Wald.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 226598 abgegeben.

  • 4,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 17.04.2017, Reisezeitraum: April 2017

    „Die Anlage an sich keinen besonderen touristischen Interesse, sondern hat den großen Vorteil, sowohl ein ruhiges Dorf, sein, während sie ganz in der Nähe der Ausfahrt 17 der A71 (ohne ein hört den Lärm der Autobahn) und damit leicht zugänglich. Dann führt die Autobahn schnell zu vielen wichtigen Sehenswürdigkeiten Weimar, Erfurt, Eisenach zum Beispiel. Die Landstraßen rund um Geschwenda bieten Zugang zu den schönsten Dörfern (vor allem Schmalkalden) und Oberdorf Olympiagelände.
    Allerdings gibt es nur sehr wenige Händler im Dorf, es muss Abendessen sein vor der Rückkehr oder die notwendigen Kauf.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 226583 abgegeben. Die Ortsbewertung wurde maschinell aus dem Französischen übersetzt. Zur Originalsprache

  • 3,0 von 5
    Ein atraveo-Kunde schrieb
    am 13.09.2015, Reisezeitraum: August 2015

    „Ein Einkaufzentrum ist fußläufig zu erreichen und hält alle Waren des täglichen Bedarfs bereit. Die Nähe zur Autobahn ermöglicht auch das Erreichen weit entfernterer Ausflugsziele in Thüringen.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 226598 abgegeben.

  • 1,0 von 5
    atraveo-Kunde Nadine und Rita schrieb
    am 13.08.2015, Reisezeitraum: Juli 2015

    „Die Einkaufsmöglichkeit ist vorhanden. Der Ort selber ist sehr leer. Es geben sehr viele Sehenswürdigkeiten, allerdings nur mit dem Auto zu erreichen. Die Freibäder sind leider auch nur außerhalb des Ortes aber sind klasse, sehr sauber. Preislage günstig. Da die Punktewertung nur für den Ort zu vergeben sind, geben wir einen Kreis.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 653935 abgegeben.

  • 5,0 von 5
    atraveo-Kunde Harald Meißner schrieb
    am 15.07.2012, Reisezeitraum: Juli 2012

    „Alles da, was wir noch benötigten. Gegend sehr schön.“

    Diese Ortsbewertung wurde bei Objekt-Nr. 226583 abgegeben.


So beschrieben Ferienhausvermieter Geschwenda

Geschwenda ist ein romantischer Ort am Nordhang des Thüringer Waldes. an der Naturpark Route Thüringer Wald unweit dem Rennsteig und der Urlaubsorte Oberhof und Ilmenau Elgersburg Gehlberg liegt Geschwenda 457 m - 517 m über NN mitten im Wald und ist umgeben von Bergen. Der Ort bietet seinen etwa 2200 ...
mehr anzeigen
Einwohnern und den zahlreichen Gästen das ganze Jahr über Ruhe und Erholung. Hier findet man noch unberührte Natur, Felder, Wiesen, eine Vielzahl von geschützten Pflanzen und heimische Tiere in freier Wildbahn. Naturfreunde können dies alles auf ihren Wanderungen entdecken.Orchideen und andere Pflanzen wie (Silberdistel) und Tiere die unter Naturschuz stehen.

Im Ortszentrum dominiert die große, im Stil des späten Barock erbaute Nikolaikirche. Die Kirche und das 1688 errichtete Pfarrhaus stehen unter Denkmalschutz. Rundwanderwege laden zum Wandern ein, eine Heimatstube gibt Auskunft über die Ortsgeschichte.
Neben der ländlichen Thüringer Gemeinde, bietet der Ort eine moderne Infrastruktur und zahlreiche Firmen und Dienstleister im Ortsgebiet selbst und auf zwei ausgewiesenen Gewerbestandorten.

Statistische Informationen bietet das Thüringer Landesamt für Statistik mit folgendem Angebot:
Entstehung Geschwendas
Eine Urkunde von 1302 erwähnt den Ort zum ersten Mal. Damals schenkte ihn Graf Günther von Käfernburg dem Abt von Hersfeld und erhielt ihn als Lehen zurück. Zu dieser Zeit lautete der Name noch "Gyswenda". Eine Deutung leitet diese Ortsbezeichnung von "schwenden" ab. Ein "Geschwende" ist ein durch Abbrennen des Gehölzes gewonnenes Stück Land - im Gegensatz zum Roden des Waldes. So zeigt das Ortswappen eine Tanne, aus deren Wurzeln Flammen schlagen.
Das Sprichwort

"In Geschwende hat das Brot ein Ende"

lässt ahnen, wie es in früherer Zeit hier ausgesehen haben mag. Die meisten Männer arbeiteten auswärts. Die übrigen verdienten mit Frauen und Kindern in Heimarbeit durch "Schnippeln" von Blumenstäbchen einen geringen Lebensunterhalt. Bedingt durch die Höhenlage des Ortes war auch von der Landwirtschaft nicht viel zu erwarten, obwohl es früher hier ein Rittergut gab. Dieses gehörte zeitweise den Herren von Lichtenberg, von Plassenburg, von Röder und von Belmont, es wurde 1829 von Schwarzburg-Sondershausen übernommen. Heinrich Gottlob von Liechtenberg war 1688 Gerichtsjunker im Ort. Dieser hier erwähnte Herr besaß als Eigentümer des Rittergutes auch die selbständige Gerichtsbarkeit wie sein Vater, zu dessen Zeit es in Geschwenda zu mehreren Hexenverbrennungen auf der heute noch so genannten "Hexenleite" kam. Davon berichtet die Chronik: "Den 15. August (1665) wurden zu Geschwenda 3 Hexinnen verbrannt, so viel Leute und Vieh beschädigt, umgebracht, auch sonst viel Böses verübt..."

Und zwei Jahre später: "Den 6. September wurden zu Geschwenda abermals 2 Hexen verbrannt. Der einen wurde Gnade erzeigt und sie erstlich mit dem Schwerte gerichtet, danach mit der anderen zugleich verbrannt."

Der Ort ist früher ein Ritter-Manns-Lehngut gewesen. Die Lehnherren waren die Grafen von Käfernburg, die Abtei Hersfeld später die Fürsten von Schwarzburg Arnstadt und nach dessen Aussterben die Fürsten von Schwarzburg-Sondershausen. Die Besitzer des Rittergutes waren seit alters bis 1729 die Herren von Lichtenberg, von 1729 bis 1740 die Herren von Plassenberg, von 1740 bis 1760 der Herr von Röder, Fürstlicher Württembergischer Geheimrat, Burggraf und Erboberstallmeister. Sein Sohn verkaufte es 1760 an den Freiherrn von Belmont. Anfang des 19. Jahrhunderts erwarb die Gemeinde Geschwenda das Rittergut von Staat Schwarzburg-Sondershausen.

Wie jeder Ort hat auch Geschwenda seinen eigenen Dialekt. So wurde vor einiger Zeit ein Büchlein herausgegeben, indem kleine Geschichten, Episoden und Spitznamen dargestellt sind.
weniger anzeigen
Quelle: Schmidt

Bilder vom Ort

  • Objekt-Nr. 981498
    ab EUR 319
    für 1 Woche

    Geschwenda, Thüringen (Rennsteig)

    Ferienhaus für max. 4 Personen

    Ca. 45 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Kabel-TV, WLAN, Spülmaschine
  • Objekt-Nr. 496362
    ab EUR 344
    für 1 Woche

    Geschwenda, Thüringen (Rennsteig)

    Ferienwohnung für max. 2 Personen

    Ca. 35 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Internet, WLAN, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt,
  • Objekt-Nr. 5016
    ab EUR 420
    für 1 Woche

    Geschwenda, Thüringen (Rennsteig)

    Ferienhaus für max. 4 Personen

    Ca. 45 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Internet, WLAN, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt,
  • Objekt-Nr. 37330
    ab EUR 369
    für 1 Woche

    Geschwenda, Thüringen (Rennsteig)

    Ferienwohnung für max. 2 Personen

    Ca. 40 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Internet, WLAN, Nichtraucherobjekt,
  • Objekt-Nr. 653935
    + 2 Unterkünfte
    ab EUR 447
    für 1 Woche

    Geschwenda, Thüringen (Rennsteig)

    Ferienwohnung für max. 10 Personen

    Ca. 125 m², 4 Schlafzimmer, 3 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 2), Kabel-TV, WLAN überall, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 1,2 km
    1,0 von 5
    1 Kundenbewertung
    Zu dieser Anlage gehören 2 weitere Objekttypen mit insgesamt 2 Unterkünften
PGRpdiBjbGFzcz0iaGlkZSI+CQkJCTxpbWcgaGVpZ2h0PSIxIiB3aWR0aD0iMSIgc3R5bGU9ImJvcmRlci1zdHlsZTpub25lOyIgYWx0PSIiIHNyYz0iLy9nb29nbGVhZHMuZy5kb3VibGVjbGljay5uZXQvcGFnZWFkL3ZpZXd0aHJvdWdoY29udmVyc2lvbi8xMDcxNzg3MjAxLz92YWx1ZT0wJmFtcDtndWlkPU9OJmFtcDtzY3JpcHQ9MCZkYXRhPXBhZ2VJZCUzRHNlYXJjaFJlc3VsdHMlM0J0cmF2ZWxDb3VudHJ5SWQlM0RERSUzQmxhbmd1YWdlJTNEZGUiIC8+PC9kaXY+Cgo8ZGl2IGNsYXNzPSJoaWRlIj4JCQkJPHNjcmlwdCB0eXBlPSJ0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQiPgoJCQkJCWlmICh0eXBlb2YgQVRJdGFnICE9ICd1bmRlZmluZWQnKSB7CgkJCQkJCUFUSXRhZy5wYWdlLnNldCh7Im5hbWUiOiJzZWFyY2hSZXN1bHRzIiwibGV2ZWwyIjoxfSk7CgkJCQkJCUFUSXRhZy5kaXNwYXRjaCgpOwoJCQkJCX0KCQkJCTwvc2NyaXB0PjwvZGl2PgoK