Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Urlaub in einigen Bundesländern wieder möglich

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.1/5 aus 457 Bewertungen

Der heilklimatische Ort Grimaud in der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur im Département Var im Südosten von Frankreich zählt auch im Winter zu den wärmsten Orten der Küste und erfreut sich bei Urlaubern großer Beliebtheit. Die stetig steigenden Urlauberzahlen sorgten dafür, dass Touristen mittlerweile zahlreiche malerisch gelegene Ferienhäuser in Grimaud zur Verfügung stehen. Das komfortable Ferienhaus in Grimaud kann sowohl für erholsame Wellnessaufenthalte genutzt werden, als auch als Ausgangspunkt für diverse Ausflüge in die wunderschöne Umgebung im Maurenmassiv oder entlang der Côte d'Azur.

Weiterlesen
Grimaud,
Datum beliebig, 2 Personen

Entspannen Sie im Ferienhaus in Grimaud vor malerischer Kulisse

Grimauds Entwicklung zum Touristenort

Wie prähistorische Funde beweisen, wurde das Gebiet von Grimaud im Südosten von Frankreich bereits in der gallo-römischen Zeit besiedelt. So soll Grimaud der antike Hafen Sambracis gewesen sein, denn das Meer reichte zur damaligen Zeit noch weit zwischen den Flüssen Garde und Giscle in die heutige Ebene der Stadt hinein. Der Ort Grimaud liegt erhöht an der Bucht des Golfes von Saint-Tropez und spielte während des gesamten Mittelalters bis ins 18. Jahrhundert hinein eine wichtige Rolle bei der Verteidigung gegen feindliche Übergriffe jeglicher Art. Von der Burg, die seit dem 11. Jahrhundert über der Stadt thront, sind noch Ruinen erhalten, die eine Besichtigung wert sind. Heute lebt die mittelalterliche Stadt hauptsächlich vom Tourismus. Urlauber nutzen das Ferienhaus in Grimaud aber nicht nur um die pittoreske Stadt zu entdecken, sondern auch für Ausflüge in die bezaubernde Umgebung an der Côte d'Azur und im Maurenmassiv.

Vom Ferienhaus in Grimaud Ausflüge unternehmen

Wenn Sie sich der mittelalterlichen Stadt Grimaud nähern, werden Ihnen sofort die imposanten über der Stadt thronenden Ruinen der Burg Grimaud mit den bis zu sieben Meter hohen Mauern ins Auge stechen. Grimaud hat Ihnen jedoch weitere Attraktionen zu bieten. Neben der romanischen Pfarrkirche Saint-Michel sollten Sie sich die Büßerkapelle, die Notre-Dame de la Queste, die Rue des Templiers, die Moulin Saint-Roch und die Pont des Fées nicht entgehen lassen. Darüber hinaus verfügt die Stadt über ein interessantes Museum für Volkskunst und -tradition sowie über mehrere Kunstgalerien. Das Ferienhaus in Grimaud ist jedoch auch ein hervorragender Ausgangspunkt, um mehr von der atemberaubenden Umgebung in der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur zu sehen. Zu den schönsten Ausflugszielen für Kulturliebhaber in der Umgebung von Grimaud zählen unter anderem die hübschen Städte La Londe-les-Maures, Saint-Raphael, Fréjus und Saint-Tropez. Naturliebhaber finden im Réserve Naturelle Nationale de la Plaine des Maures wunderschöne Landschaften vor und Sonnenanbeter können an der traumhaften Küste der Region Frankreichs entspannen.

Traumhafter Urlaub im Ferienhaus in Grimaud

Das ideale Ferienhaus in Grimaud ist die Grundlage für einen rundum gelungenen und unvergesslichen Urlaub an der Côte d’Azur. Die Unterkünfte der atraveo Unterkünfte überzeugen mit ihrem eigenen Charme und ihrer Authentizität, sowie mit ihren attraktiven Preisen und dem herausragenden Komfort, dank dem sich die Gäste von der ersten Minute an wohlfühlen. Hier haben Sie die Wahl zwischen großen Villen und kleineren Ferienwohnungen in Grimaud, sodass sowohl Paare und Singles als auch mehrköpfige Familien oder Reisegruppen schnell genau das Angebot finden, das allen Ansprüchen und Wünschen gerecht wird.

Wissenswertes rund um Grimaud

In der beschaulichen Gemeinde ganz im Südosten von Frankreich sind etwa 4.300 Einwohner zuhause. Als heilklimatischer Ort am Mittelmeer gilt die Kleinstadt seit langer Zeit als eines der beliebtesten Urlaubsziele an der Côte d’Azur und im Département Var. Von hier erreichen Sie nicht nur die vielen malerischen Badebuchten entlang des Meeres in wenigen Minuten zu Fuß, sondern sind auch schnell im nahen Saint-Tropez. Mit den größeren Städten Marseille und Montpellier im Westen sowie Cannes, Nizza und dem Fürstentum Monaco im Osten, haben Sie aus Ihrem Ferienhaus in Grimaud zudem eine Vielzahl an attraktiven Ausflugszielen in der Region. So bleibt selbst ein längerer Aufenthalt immer abwechslungsreich. Die Naturparks im Landesinneren laden hingegen zu Wanderungen und ruhigen Momenten in den unberührten Landschaften ein.

Sehenswürdigkeiten an der Côte d’Azur

Die Traumstrände entlang der französischen Mittelmeerküste sind natürlich die wohl bekanntesten Attraktionen in der Region. Sie werden von Palmen umgeben und bieten sich perfekt zum Sonnen, Entspannen und Baden im türkisblauen Wasser ein. Besonders der Golfe de Saint-Tropez und der Plage de Grimaud sind ideal für ruhige Stunden an der Küste geeignet. Zu den kulturellen Highlights vor Ort gehören außerdem die Ruinen der Burg Grimaud, die bereits im 11. Jahrhundert erbaut wurde, und die ähnlich alte romanische Pfarrkirche Saint-Michel sowie die Kapelle Notre-Dame de la Queste. Für Familien mit Kindern kommen zudem Besuche im Azur Park in Frage. Der Freizeitpark verfügt über zahlreiche Vergnügungsmöglichkeiten, zu denen etwa Achterbahnen und Freefall-Tower zählen. Weinkenner können das Weingut Chateau Minuty besuchen und einige edle Tropfen vor Ort kosten.

Reservieren Sie das ideale Ferienhaus in Grimaud

Ein Ferienhaus in Grimaud bietet ausreichend Platz für bis zu 12 Gäste und ist somit ideal für größere Reisegruppen geeignet. Doch auch die kleinen Apartments, die für Pärchen in Frage kommen, sind zeitgemäß und vollwertig eingerichtet. Zur Ausstattung gehören hier neben komfortablen Betten auch noch gemütliche Wohnbereiche und große Terrassen, auf denen Sie die Sonne von Südfrankreich genießen können. In einigen Fällen verfügen die Villen sogar über einen eigenen Pool unter freiem Himmel. Bei manchen Ferienwohnungen in Grimaud teilen Sie sich den Swimmingpool hingegen mit anderen Gästen. Generell gehört zur Einrichtung auch eine vollwertige Küche, die es Ihnen ermöglicht, sich selbst zu bekochen. Das ist besonders bei einem längeren Aufenthalt von großem Vorteil.

Traditionelle Köstlichkeiten der regionalen Küche

Die Côte d’Azur ist bekannt für ihre vielen ausgefallenen Köstlichkeiten, zu denen beispielsweise die gefüllten Zucchiniblüten Fleurs de Courgette zählen. Ebenfalls lecker ist der Stockfisch Estocaficada, der stundenlang zusammen mit Zwiebeln, Tomaten, Kartoffeln, Paprika und Gewürzkräutern im Ofen geschmort wird. Probieren Sie außerdem die Fischsuppe Bouillabaisse, in die traditionell die Fischarten Drachenkopf und Knurrhahn sowie ein Seeaal gehören. Übrigens können Sie sich viele der Gerichte nicht nur im Restaurant bestellen, sondern auch selbst im Ferienhaus in Grimaud zubereiten. Schnell und einfach gelingen dabei der Zwiebelkuchen Pissaladière und der Gemüseeintopf Ratatouille, der warm oder kalt gegessen wird. Zu den herzhaften Mahlzeiten trinkt man regionale Weinsorten. Zum Dessert ist der süße Kuchen Tourta de Blea aus Pinienkernen, Rosinen und gehackten Mangoldblättern sehr beliebt.

Ausflugsziele an der französischen Mittelmeerküste

Unweit von Grimaud liegt die Kleinstadt Sainte-Maxime ebenfalls am Golf von Saint-Tropez. Hier finden Sie mit dem Plage de Tahiti und dem Strand von Nartelle zwei der schönsten Küstenabschnitte an der Côte d’Azur, die in den warmen Sommermonaten Badespaß und Sonne pur versprechen. Nicht viel weiter entfernt bietet Ihnen die beschauliche Ortschaft Les Issambres Ruhe und Abgeschiedenheit. Mit ein wenig Glück finden Sie hier sogar vollkommen ruhige Küstenabschnitte, an denen Sie sich rundum entspannen können. Mit dem Auto sind Sie in nur 40 Minuten zudem in Saint-Aygulf, das aufgrund der Traumstrände längst mehr als ein Geheimtipp im Süden Frankreichs ist.

Klimatische Bedingungen für Ihren Urlaub in Grimaud

Haben Sie einen klassischen Badeurlaub geplant, empfehlen sich die Sommermonate zwischen Mai und September. In der Zeit steigen die Temperaturen beständig auf über 25 Grad Celsius. Im Juli und August sind sogar Höchstwerte von mehr als 32 Grad Celsius möglich, sodass das etwa 25 Grad Celsius warme Mittelmeer ideal zum Baden und Abkühlen geeignet ist. Die angenehmen Übergangszeiten mit Temperaturen von ca. 20 Grad Celsius kommen hingegen für Wanderungen und Stadtbesichtigungen in Frage, was allerdings auch rund um den Jahreswechsel problemlos möglich ist. Selbst im Januar dürfen Sie sich an der Mittelmeerküste von Frankreich noch auf milde 13 Grad Celsius freuen.

Anreise in das Ferienhaus in Grimaud

Wenn Sie mit dem eigenen Auto in die Ferienwohnung von Grimaud reisen möchten, sind Sie aus Deutschland mindestens zehn Stunden unterwegs. Von Stuttgart fahren Sie etwa über Freiburg und Lyon zu Ihrem Ziel, während alternative Routen durch die Schweiz sowie anschließend über Mailand und Nizza führen. Hier können Sie überall einen Zwischenstopp einlegen, um sich die Sehenswürdigkeiten vor Ort anzuschauen. Eine schnellere Alternative ist ein Direktflug nach Marseille oder Nizza. Aus beiden französischen Großstädten benötigen Sie mit einem Leihwagen nach der Landung noch gute 90 Minuten, bis Sie in Ihrem Ferienhaus in Grimaud sind.