Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Urlaub in einigen Bundesländern wieder möglich

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.1/5 aus 2429 Bewertungen

Hejlsminde ist eine hübsche Hafenstadt am Kleinen Belt im Süden Dänemarks, die Besucher mit einem herrlichen Strand und dichten Wäldern, die oft bis ans Wasser reichen, erwartet. Buchen Sie ein Ferienhaus in Hejlsminde und genießen Sie den Strand und den Wald. In der Nähe der Ferienunterkunft gibt es Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, einen Tennisplatz, ein Erlebnisbad und eine Minigolfanlage, die der ganzen Familie im Urlaub Unterhaltung bieten.

Weiterlesen
Hejlsminde,
Datum beliebig, 2 Personen

Ferienhäuser in Hejlsminde

Erkunden Sie die Umgebung von Hejlsminde

Wenn Sie einen Ferienhausurlaub im Ferienpark von Hejlsminde buchen, können Sie viele interessante Ausflüge in die unmittelbare Umgebung der Ferienunterkunft planen. Das Vogelreservat in der Nähe der Stadt ist ein Ausflugsziel, an dem Sie in einem seichten Feuchtgebiet eine große Vielzahl von Zugvögeln beobachten können, die hier brüten. Besuchen Sie von Ihrem Bungalow aus das Naturgebiet Skamlingsbanken, das mit einer Höhe von 113 Metern der höchste Punkt in Südjütland ist und einen wunderbaren Blick über die Region erlaubt. Das Landschaftsbild wird hier von tiefen Schluchten und Hügeln geprägt, die von fruchtbaren Feldern umgeben sind und sich wunderbar zum Wandern und Entdecken eignen.

Ausflüge vom Ferienhaus in Hejlsminde

In Hejlsminde haben Sie mehrere Möglichkeiten zu Ausflügen vom Ferienhaus in die Region. Sie können am Ort Fahrräder mieten, mit denen Sie Touren zum Vogelreservat Hejlsminde Nor, oder in das etwa neun Kilometer entfernte Christiansfeld, das für seine Lebkuchen berühmt ist, unternehmen können. Mit dem Auto gelangen Sie auch in kurzer Fahrzeit nach Kolding, wo Sie durch die gemütlichen Gassen der Altstadt bummeln und verschiedene Museen und Kunstgalerien besuchen können. Besonders sehenswert ist die 700 Jahre alte Königsburg Koldinghus, die heute als Museum dient und sowohl alte dänische Malerei als auch eine herrliche Möbelsammlung beherbergt. So erleben Sie im Urlaub im Ferienpark die faszinierende Naturlandschaft und können auch das kulturelle Angebot der Umgebung genießen.

Erholsame Tage in einem Ferienhaus in Hejlsminde

So manches Ferienhaus in Hejlsminde liegt direkt an der weiten Ostsee. Der Ort befindet sich in Südjütland zwischen dem Kleinen Belt und dem See Hejls Nor. In dieser Region erwarten Reisende Unterkünfte in einer weitläufigen Landschaft, die vor allem von Hundebesitzern, Ruhesuchenden und Familien mit Kindern besonders geschätzt wird. Sanfte Hügel und dichte Buchenwälder, die bis an die Küste reichen, prägen hier das Bild. Abwechslung finden Sie zur Genüge in der näheren Umgebung, etwa in der Stadt Christiansfeld, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Friedliche Landschaften und familienfreundliche Strände

Das Naturparadies an der Ostsee wird unter anderem durch das Vogelreservat Hejlsminde Nor bereichert. Für Zerstreuung sorgt ein Tagesausflug in die Hafenstadt Kolding, in der ein Erholungspark und das Schloss Koldinghus auf Besucher warten.

Spannende Aktivitäten in und rund um Hejlsminde

Urlauber schätzen den Minigolfplatz, die Tennisanlage und das kleine Schwimmbad in Hejlsminde. Daneben stehen einige wenige Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants zur Verfügung. Für eine Wander- oder Radtour empfiehlt sich das Vogelreservat Hejlsminde Nor. In dem riesigen Feuchtgebiet mit malerischen Feldern und reichlich Schilfbewuchs können Besucher den Alltag hinter sich lassen. Besonders sehenswert ist außerdem die unter Naturschutz stehende Endmoräne Skamlingsbanken. Mit knapp 120 Metern über dem Meeresspiegel erweist sie sich als eine der höchsten Erhebungen in Südjütland, wodurch man eine weite Aussicht über das Meer bis zur Insel Fünen hat. Kulturinteressierte kommen an der Stadt Christiansfeld nicht vorbei, die von einer Ferienwohnung in Hejlsminde aus nach gut 10 Kilometern erreicht ist.

Vielseitiger Sandstrand am Kleinen Belt

Der feinsandige Strand von Hejlsminde ist aufgrund seines flachen Einstiegs ins Meer ideal für Kinder. Zudem werden von Familien die windgeschützte Position am Kleinen Belt sowie der Spielplatz geschätzt. Für sportliche Urlauber bieten sich die kostenlos benutzbare Beachvolleyballanlage und das glasklare Wasser zum Schwimmen an. Zur Verpflegung steht ein Kiosk bereit und der Küstenabschnitt ist mit Sanitäranlagen ausgestattet. Des Weiteren zeichnet er sich durch Parkplätze in unmittelbarer Nähe zum Meer aus. Am breitesten fällt der Strand am schmucken Hafen aus. Dieser lädt mit seiner Lage am Auslauf des Hejls Nor nicht nur zu einem Sonnenbad, sondern auch zu einem Erkundungsspaziergang ein. Oder wie wäre es mit Brandungsangeln? Vor allem der Norden des Orts eignet sich dafür.

Wellness, Kultur und Fun-Attraktionen in Kolding

Wer ein Ferienhaus in Hejlsminde wählt, wohnt nur rund 18 Kilometer entfernt von der Hafenstadt Kolding. Diese wird durch zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Museen, Restaurants, Cafés und Diskotheken bereichert. Familien überzeugt der ganzjährig geöffnete Wasserpark SlotssøBadet mit einer langen Rutsche. Entspannungssuchende gönnen sich hier eine Atempause im Whirlpool, im Dampfbad und in den Saunen. Außerdem erwartet Urlauber das prächtige Schloss Koldinghus, das Wahrzeichen von Kolding. Es beherbergt unter anderem das interessante Kulturhistorische Museum sowie eine Aussichtsplattform. Zusätzlich trumpft es mit einer Verkleidungskammer auf, in der sich die Kinder mit historischen Kleidungsstücken kostümieren dürfen. Nur wenige Schritte vom Schloss entfernt befindet sich ein großer Erholungspark für Jung und Alt, in dem man im Sommer Ruderboot und im Winter Schlittschuh auf einem See fahren kann.

Urlaub in einem individuellen Ferienhaus in Hejlsminde

Die qualitätsvollen Unterkünfte von atraveo reichen von klassischen Holzhäusern bis hin zu modernen Objekten. Ein Großteil liegt direkt an der Küste mit Blick auf die raue Ostsee. Buchen Sie sicher und genießen Sie die Vorzüge toller Extras, wie eine entschlackende Sauna, einen privaten Pool oder eine Terrasse. Mit einer gut ausgestatteten Küche können Reisende jedoch in jedem Ferienhaus in Hejlsminde rechnen, so dass die Zubereitung von Lieblingsspeisen und Gerichten, die für die Region typisch sind, zum Vergnügen wird. Eine traditionelle Mahlzeit ist beispielsweise der deftige Treidlertopf, auf dänisch Pramdragergryde. In diesen kommen Schweine- und Rindfleisch oder Filetstücke, feiner Räucherspeck und Gemüse wie Kartoffeln. Auch frischer Fisch und Meeresfrüchte, wie sie unter anderem im kleinen Hafen von Hejlsminde verkauft werden, ergeben eine köstliche Mahlzeit.

Reizvolle Orte an der Westküste Jütlands

Um die 150 Kilometer ist der Küstenort Sondervig entfernt. Dieser besticht mit einer fantastischen Lage zwischen dem Ringkøbing Fjord und der Nordsee: Weite Strände und Dünen laden hier zum Verweilen ein. Ebenfalls an der Westküste Jütlands befindet sich Vester Husby, ein kaum besiedelter Landstrich mit zahlreichen Reetdachhäusern. Er empfängt Reisende unter anderem mit der Husby Klitplantage, die aus einer sanft hügeligen Dünenlandschaft und einem Kiefernwald besteht. Dieses Gebiet an der Nordsee erweist sich als ideal zum Wandern in angenehmer Stille und zum Schwimmen im Meer. Ebenso sehenswert ist die Region Vejlby Klit, die mit breiten Stränden und dem Jyllands Aquarium lockt. Ein wahres Highlight sind die Seehundsafaris entlang der Sandbänke am Limfjord.

Baden im milden Sommer und Ruhe im rauen Winter

Die wärmsten Monate in der Urlaubsregion sind Juli und August mit einer Maximaltemperatur von rund 20 Grad Celsius, wodurch sich diese Zeit vor allem für Badefans anbietet. Aber genauso sind der Juni und der September mit einem durchschnittlichen Höchstwert von 17 Grad Celsius angenehm mild. Die kühlste Periode reicht von Dezember bis März, wobei sich vor allem Ruhesuchende in der Nebensaison wohlfühlen. Als kältester Monat wird der Januar verzeichnet, in dem die Werte zwischen -3 und 3 Grad Celsius schwanken. Bei einer Reise in ein Ferienhaus in Hejlsminde sollten auch die Niederschlagsmengen bedacht werden: Diese fallen im November am höchsten aus, während sich der Februar als der trockenste Monat erweist.

Anreise zu Ihrem Ferienhaus in Hejlsminde

Das beschauliche Hejlsminde ist von Deutschland und Österreich aus sehr gut mit dem Auto zu erreichen. Von Hamburg sind es ungefähr 240 Kilometer und von Wien rund 1.200 Kilometer bis ans Ziel. Mit einem Auto sind Sie zudem vor Ort unabhängig. Bei einer Anreise mit dem Bus oder Zug sind hingegen mehrere Umstiege nötig. Die meisten Verbindungen gehen über die Hafenstadt Kolding, von der regelmäßig Busse bis zu den Ferienwohnungen in Hejlsminde verkehren. Wer den Luftweg bevorzugt, wählt am besten den nächsten Flughafen in Billund, von dem es anschießend noch rund 65 Kilometer bis zur Unterkunft sind.