Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Urlaub in einigen Bundesländern wieder möglich

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.6/5 aus 2022 Bewertungen

Man nennt das Zillertal nicht umsonst Tirols schönste Ferienregion. Dies schätzen auch die Besucher, die Jahr für Jahr nach Österreich reisen, um hier ihren Urlaub zu verbringen. Als Sommer- und Winterdestination bietet das Zillertal abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten und viel Sehenswertes. Aus diesem Grund sind Unterkünfte während der Hauptreisezeiten sehr gefragt, so auch Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Hippach, in der Nähe von Mayrhofen. Studios und Appartements laden im Sommer zu entspannten Wanderungen oder ausgedehnten Radtouren ein, während sie im Winter die Basis für atemberaubende Skiferien sind. Viele gemütliche Ferienhäuser in Hippach wurden im landestypischen Stil erbaut und bieten oftmals mit einer Hanglange ausgezeichnete Ausblicke auf Täler und umliegende Bergmassive.

Weiterlesen
Hippach,
Datum beliebig, 2 Personen

Gemütliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Hippach, im schönen Zillertal

Die Gemeinde Hippach liegt im Zillertal, dem südlichen Seitental des Inntals. Benannt wurde es nach dem Fluss Ziller, der das Tal durchquert. Gäste, die Ferienhäuser in Hippach buchen, haben einen wunderbaren Ausblick auf die Zillertaler, Tuxer und Kitzbüheler Alpen, die dem Tal einen malerischen Rahmen geben. Zu den Nachbargemeinden von Hippach gehören Fügenberg, Zellberg, Schwendau, Zell am Ziller, Ramsau im Zillertal, Weerberg und Tux. Neben denkmalgeschützten Gebäuden wie der Kapelle Hl. Dreifaltigkeit gibt es natürlich noch viel mehr rund um Hippach zu entdecken. Hierzu gehört natürlich die „Zillerpromenade“, ein schöner und beschaulicher Wanderweg, der von Zell am Ziller über Hippach nach Mayrhofen führt. In Laimach sollten die Talbach- und Laimacher Wasserfälle ebenso unbedingt auf der Tagesagenda stehen wie der Besuch des „Strasserhäusl“, denn von hier brachte die Sängerfamilie Strasser das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ 1832 in die Welt. Die großartige Zillertaler Höhenstraße, die zu den schönsten Alpenstraßen Österreichs gehört, ist bei Auto- und Motorradfahrern gleichsam beliebt und sogar sportliche Radfahrer genießen das ausdrucksstarke Panorama der faszinierenden Zillertaler Bergwelt.

Abwechslungsreicher Ferienwohnungsurlaub in Hippach

Mit der richtigen Ferienwohnung in Hippach schaffen Sie die Grundlage für einen unvergesslichen Urlaub, bei dem Sie sich vom ersten Augenblick an wie zuhause fühlen. Unter den vielen atraveo-Unterkünften erwarten Sie kleinere Apartments, aber auch größere, alleinstehende Anwesen. So finden sowohl Paare und Singles als auch Familien und mehrköpfige Reisegruppen schnell das richtige Angebot. Die Unterkünfte verzaubern ihre Gäste mit einem authentischen Charme und einer hochwertigen Einrichtung, die problemlos auch einen längeren Aufenthalt erlaubt. Die ideale Lage und die attraktiven Preise runden die vielen Vorteile der atraveo Unterkünfte dann passend ab.

Großes Angebot an Ferienwohnungen in Hippach

Viele der Ferienwohnungen in Hippach befinden sich in größeren Anwesen, die sich bereits von außen durch ihre traditionelle Architektur auszeichnen. Diese ist von überstehenden Dächern, großen Balkonen und zahlreichen Elementen aus Holz geprägt. Wenn Sie mit mehreren Freunden oder einer großen Familie anreisen, können Sie zudem gezielt nach einem Ferienhaus in Hippach schauen, wobei einige Villen ausreichend Platz für bis zu 16 Gäste bieten. Ausgestattet sind die Unterkünfte allesamt mit gemütlichen Wohn-, Ess- und Schlafbereichen, sowie modernen Bädern und Küchen, dank denen Sie sich während des Aufenthalts selbst verpflegen können. Zum Standard zählen bei den meisten Ferienwohnungen außerdem noch schnelles Internet, kostenfreie Parkplätze, Waschmaschinen und Flachbildfernseher mit einer Vielzahl an deutschen Programmen.

Informationen zu Hippach

Weniger als 1.500 Einwohner sind in Hippach zuhause, das im Zillertal liegt und zum politischen Bezirk Schwaz gehört. Die Ortschaft befindet sich im Herzen Tirols direkt an der Ziller auf einer Höhe von über 600 Metern. Umgeben von den hohen Alpen brauchen Sie aus Ihrem Ferienhaus in Hippach nur wenige Minuten, bis Sie die nächsten Skigebiete erreichen und auch die Wanderwege Tirols sind nicht weit entfernt. Wollen Sie die kulturellen Sehenswürdigkeiten besichtigen, empfiehlt sich ein Ausflug in die Landeshauptstadt Innsbruck, die westlich von Hippach liegt. Übrigens sind sogar Fahrten nach Italien problemlos möglich, da sich die Grenze zum südlichen Nachbarland in einer Entfernung von nur etwa 25 Kilometer befindet.

Attraktionen in der Tiroler Gemeinde

Die Zillerpromenade entlang des Flussufers lädt nicht nur zum gemütlichen Flanieren ein, sondern ist auch reich an malerischen Fassaden, die eindrucksvolle Fotomotive bieten. Besuchen Sie außerdem das Stille-Nacht-Museum oder die Sommerrodelbahn Arena Coaster, die besonders bei Kindern sehr beliebt ist. Zu den landschaftlichen Highlights in Hippach und der Umgebung gehören der Talbach-Wasserfall und der Laimacher Wasserfall, die sich beide als Ziel von längeren Wanderungen durch die Tiroler Alpen anbieten. Der Berg Penken und die Zillertal Arena laden in den Wintermonaten hingegen zum Skifahren, Langlaufen und Snowboarden ein. Dort erwarten Sie zahlreiche Pisten für jeden Schwierigkeitsgrad, sodass Anfänger, Fortgeschrittene und Profis unvergessliche Stunden erleben. Die Skigebiete sind meist zwischen November und März geöffnet und werden in diesen Monaten auch täglich mit Pulverschnee präpariert.

Rund um Hippach: Sehens- und erlebenswertes Tirol

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Hippach sind auch bei Aktivsportlern sehr beliebt, denn im Zillertal starten nicht nur viele atemberaubende Wanderwege und Radtouren, sondern auch Canyoning-Exkursionen und Kletterabenteuer. Drachenflieger und Paraglider schauen sich das malerische Zillertal aus der Vogelperspektive an. Gäste, die ihre Skiferien in Österreich verbringen möchten, buchen ebenfalls ihre Unterkünfte im Zillertal, denn es bietet mehrere große Skigebiete für maximalen Urlaubsspaß. Die „Zillertal Arena“ besteht aus den Regionen Zell am Ziller, Gerlos und Gerlosplatte sowie Königsleiten. Etwa 170 Pistenkilometer in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen stehen zur Verfügung. Auch Schneewanderer und Langlaufspezialisten lieben das Zillertal, denn gut ausgeschilderte Wanderwege und bestens präparierte Langlaufloipen führen durch hügelige Täler und über die höchstgelegene Loipe des Nationalparks „Hohe Tauern“.

Delikatessen aus der Tiroler Küche

Die bodenständigen Gerichte der Region runden jeden Urlaub in Hippach schmackhaft ab. Zu den Spezialitäten gehören etwa die Gerstensuppe mit Speck und geräuchertem Schweinefleisch oder die Kaspressknödel mit würzigem Käse und Petersilie, die man meist in einer klaren Suppe serviert bekommt. Bestellen Sie in den Restaurants auch den sogenannten Bauernschmaus, der aus Schweinskoteletts, Wiener Würstchen, Selchfleisch, Petersilienkartoffeln und Sauerkraut besteht. Selbstverständlich können Sie viele der lokalen Delikatessen auch in der Küche Ihrer Ferienwohnung in Hippach selbst zubereiten, wobei etwa die Speckknödel und die Spinatspatzln schnell gekocht sind. Probieren Sie außerdem noch das Früchtebrot Zelten, in das Nüsse, Anis, Feigen, Dörrbirnen und Rosinen gehören oder den süßen Scheiterhaufen, bei dem Weißbrot mit Äpfeln, Milch, Zucker und Rosinen aufgestapelt wird.

Spannende Ausflugsziele in den Bergen

Nördlich von Hippach befindet sich die Ortschaft Kaltenbach, die mit dem Skigebiet Ski-Optimal Hochzillertal eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Region ist. Ebenfalls empfehlenswert ist ein Besuch im Fichtenschloss Rosenalm, das über einen Kletterturm und mehrere Rutschen verfügt, die besonders kleinen Kindern viel Spaß bringen. Im gesamten Zillertal erreichen Sie nicht nur Ski- und Wandergebiete in wenigen Minuten mit dem Auto, sondern finden auch einige kulturelle Sehenswürdigkeiten, wie etwa die historische Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Fügenberg und die futuristische Granatkapelle in Tux. Im südlichen Mayrhofen eignet sich die Zillertaler Höhenstraße perfekt für lange Wanderungen durch die Berge, bei denen Sie mit malerischen Panoramaausblicken belohnt werden.

Klima und ideale Reisezeit für die Alpen Tirols

In den Sommermonaten steigen die Temperaturen in Hippach auf bis zu 25 Grad Celsius an. Dementsprechend eignet sich die Zeit zwischen Juni und September ideal für Wanderungen oder auch zum Bergsteigen in den Alpen. Achten Sie bei Sonnenschein zudem auf den entsprechenden Schutz für die Haut, da die UV-Strahlung in diesen Höhen sehr stark ist. Im Frühling und Herbst kommen besonders Kulturreisen in Frage, während die kalten und schneereichen Wintermonate perfekt zum Skifahren und Snowboarden sind. Rund um den Jahreswechsel kann es zwar in Hippach selbst noch zu Höchstwerten von etwa 5 Grad Celsius kommen, doch auf den umliegenden Bergen sind Dauerfrost und Schneefälle zu erwarten.

Anreise zu Ihrer Ferienwohnung in Hippach

Besonders aus Bayern ist eine Anreise mit dem eigenen Auto schnell und ohne Probleme möglich. So sind Sie aus der Landeshauptstadt München gerade einmal zwei Stunden unterwegs, bis Sie Ihr Ferienhaus in Hippach erreicht haben. Auch aus Stuttgart und Frankfurt am Main brauchen Sie nur etwa vier bzw. sechs Stunden, bis Sie am Ziel sind. Haben Sie sich hingegen für einen Direktflug entschieden, weil Sie aus dem Norden Deutschlands anreisen, landen Sie meist in Innsbruck und sind aus Berlin und Hamburg nur ca. eine Stunde in der Luft. Aus der Tiroler Hauptstadt benötigen Sie mit einem Leihwagen lediglich noch 50 bis 70 Minuten, bis Sie in der Ferienwohnung in Hippach sind.