Aktuelle Reisehinweise - Deutschland: Verbot touristischer Übernachtungen bis 31. Januar 2021

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 3.9/5 aus 2472 Bewertungen

Ferienhäuser in Hochsavoyen - Eine ausgezeichnete Wahl für jede Gelegenheit

Das französische Département Haute-Savoie, auch Hochsavoyen genannt, liegt in der Region Rhône-Alpes im Osten des Landes und grenzt an die Schweiz und Italien. Das Département in den französischen Alpen bietet Urlaubern sowohl wunderschöne Landschaften und herrliche Skigebiete als auch jede Menge Kultur und kann viele Touristen anlocken. Wenn Sie mehr von der Region sehen möchten, empfiehlt es sich eines der gemütlichen Ferienhäuser in Hochsavoyen zu mieten, denn so haben Sie die Chance das Gebiet ohne Zeitdruck kennenzulernen. Egal ob Sie einen entspannten Sommerurlaub, einen Skiurlaub oder einen Kultururlaub im Département planen, unter der großen Zahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Hochsavoyen finden auch Sie eine passende Unterkunft.

Weiterlesen
Hochsavoyen,
Datum beliebig, 2 Personen

Wissenswertes zum Département Haute-Savoie

Das Département Hochsavoyen liegt in der Region Rhône-Alpes im Osten von Frankreich und grenzt im Norden an den Genfersee und den Schweizer Kanton Genf, im Osten an den Kanton Wallis und an das italienische Aostatal, im Süden an das französische Département Savoie und im Westen an das französische Département Ain. Der Genfersee, der See von Annecy, das Tal von Chamonix und die Montblanc-Gruppe liegen im teilweise hochalpinen Gebiet von Hochsavoyen, das bei Urlaubern heute besonders beliebt ist und gerne vom Ferienhaus in Hochsavoyen aus erkundet wird. Das Département gehörte jedoch lange Zeit zu den ärmsten Regionen des Landes. Savoyen, das erst zwischen 1792 und dem Jahr 1815 von Frankreich annektiert wurde, ging im Rahmen des Wiener Kongresses an das Königreich Sardinien-Piemont zurück. Die Schweiz erhielt dabei das Recht, die nordsavoyischen Provinzen Faucigny und Chablais im Kriegsfall zum Schutz der Schweizer Neutralität zu besetzen. Im Jahr 1860 wurde das Département aus den alten Provinzen Chablais, Genevois und Faucigny gebildet, die früher ein Teil des Herzogtums Savoyen waren. Die Provinzen wurden an Frankreich angeschlossen, als der italienische Teil des Herzogtums an das neu gegründete Königreich Italien überging. Die Wirtschaft des Départements ist von der Industrie und dem Tourismus, der vor allem in den fantastischen Skigebieten boomt, geprägt.

Das Ferienhaus in Hochsavoyen als Basis für Ausflüge in die atemberaubende Umgebung nutzen

Hochsavoyen ist vielen Urlaubern vor allem dank fantastischer Skigebiete wie Chamonix Mont-Blanc und dem Mont Blanc ein Begriff. Die Region bietet jedoch mehr als die Französischen Alpen. Zu den bedeutendsten Städten des Départements zählt zweifellos die Hauptstadt Annecy, die mit Sehenswürdigkeiten wie dem Lac d'Annecy, der mittelalterlichen Burg Annecy, der spätgotischen Kirche Saint-Pierre und dem Palais de l'Isle aufwartet. Vielleicht finden Sie das passende Ferienhaus in Hochsavoyen aber auch in den hübschen Gemeinden Châtel oder Morzine. Hier kommen insbesondere Wanderer, Mountainbiker und Höhlenforscher auf ihre Kosten.

Beliebte Regionen