Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Jávea - atraveo base64Hash Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Jávea - atraveo

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Jávea

atraveo - rent a good time

Xàbia
Jederzeit
Personen
Xàbia
Jederzeit
Personen
636 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung der Ferienunterkünfte: 3.8/5 aus 636 Gästebewertungen

Jávea ist eine kleine Hafenstadt und liegt im Norden der spanischen Costa Blanca in einer bezaubernden Bucht zwischen Cap de la Nau und Cap de Sant Antoni, nur wenige Kilometer von Dénia entfernt. Urlaubsgäste, die sich für Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Jávea entscheiden, bevorzugen die Unabhängigkeit, die solche Appartements und Bungalows charakterisieren. Auch Familien mit Kindern oder Gäste, die gerne auch mit Freunden und Bekannten einen entspannten Urlaub am Meer verbringen möchten, buchen die geräumigen Ferienhäuser in Jávea, da sie oftmals sogar Platz für mehr als zehn Personen bieten.

Weiterlesen

473 Unterkünfte in Jávea

Ferienhaus Xàbia
Sofortige Bestätigung
180 m² Ferienhaus ∙ 3 Schlafzimmer ∙ 6 Personen
180 m² Ferienhaus
Xàbia, La Marina Alta, Spanien
Sofortige Bestätigung
ab 138 €
pro Nacht
4,1
„Sehr gut“
(20 Bewertungen)
Details
ab 138 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Xàbia
Enthält alles Wesentliche
37 m² Ferienwohnung ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 2 Personen
37 m² Ferienwohnung
Xàbia, La Marina Alta, Spanien
Enthält alles Wesentliche
ab 43 €
pro Nacht
4,1
„Sehr gut“
(26 Bewertungen)
Details
ab 43 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Xàbia
Sofortige Bestätigung
70 m² Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 2 Personen
70 m² Ferienwohnung
Xàbia, La Marina Alta, Spanien
Sofortige Bestätigung
ab 32 €
pro Nacht
4,3
„Sehr gut“
(3 Bewertungen)
Details
ab 32 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienhaus Xàbia
Sofortige Bestätigung
87 m² Ferienhaus ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
87 m² Ferienhaus
Xàbia, La Marina Alta, Spanien
Sofortige Bestätigung
ab 140 €
pro Nacht
4,2
„Sehr gut“
(20 Bewertungen)
Details
ab 140 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienhaus Xàbia
Sofortige Bestätigung
110 m² Ferienhaus ∙ 3 Schlafzimmer ∙ 6 Personen
110 m² Ferienhaus
Xàbia, La Marina Alta, Spanien
Sofortige Bestätigung
ab 103 €
pro Nacht
4,2
„Sehr gut“
(22 Bewertungen)
Details
ab 103 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Xàbia
Enthält alles Wesentliche
95 m² Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
95 m² Ferienwohnung
Xàbia, La Marina Alta, Spanien
Enthält alles Wesentliche
ab 109 €
pro Nacht
5,0
„Exzellent“
(3 Bewertungen)
Details
ab 109 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Xàbia
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
100 m² Ferienwohnung ∙ 3 Schlafzimmer ∙ 6 Personen
100 m² Ferienwohnung
Xàbia, La Marina Alta, Spanien
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
ab 107 €
pro Nacht
Details
ab 107 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienhaus Xàbia
Sofortige Bestätigung
100 m² Ferienhaus ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
100 m² Ferienhaus
Xàbia, La Marina Alta, Spanien
Sofortige Bestätigung
ab 47 €
pro Nacht
4,4
„Sehr gut“
(9 Bewertungen)
Details
ab 47 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienhaus Xàbia
Top bewertet
95 m² Ferienhaus ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
95 m² Ferienhaus
Xàbia, La Marina Alta, Spanien
Top bewertet
ab 119 €
pro Nacht
4,7
„Großartig“
(12 Bewertungen)
Details
ab 119 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienhaus Xàbia
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
120 m² Ferienhaus ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
120 m² Ferienhaus
Xàbia, La Marina Alta, Spanien
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
ab 97 €
pro Nacht
3,7
„Gut“
(5 Bewertungen)
Details
ab 97 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Alle 473 Unterkünfte anzeigen

Ein Ferienhaus in Jávea mit garantiertem Meerblick

Der Badeort Jávea, dessen Altstadt-Zentrum etwa zwei Kilometer im Landesinneren liegt und das unter dem Namen Xàbia bekannt ist, besitzt einen mehrere hundert Meter langen Sandstrand sowie schöne Cafés und Restaurants, in denen man nach einem ausgiebigen Sonnenbad gemütlich spanische Köstlichkeiten aus der Region genießen kann, denn auf den großen umliegenden Plantagen wachsen Oliven, Zitrusfrüchte und Mandeln, der kleine Fischereihafen versorgt die Restaurants mit fangfrischem Fisch und der in der Provinz Alicante angebaute Wein komplettiert das vorzügliche Essen. Auch wenn Sonne und glasklares Meerwasser locken, sollte man einige Ausflüge von seinem Ferienhaus in Jávea planen. In der Nähe gibt es viele Aussichtspunkte, so z.B. das Cap de Sant Antoni, das ein malerischer Leuchtturm krönt. Die historischen Windmühlen Spaniens, die zwischen dem 14. und 18. Jahrhundert erbaut wurden und etwa sieben Meter hoch und sechs Meter breit sind, entdeckt man am besten vom Berg Montgó. Das Cap de la Nau besticht ebenfalls durch seinen 20 Meter hohen Leuchtturm, jedoch auch durch die wunderbar wilde Vegetation, die aus Aleppokiefern, Palmen und Olivenbäume besteht. Durch den stetigen Wind wachsen die Bäume schief und krumm und bieten immer wieder interessante Fotomotive. Hübsche kleine Orte zwischen Jávea und Moraira sind noch Benitachell und Cumbre del Sol.

Auf den Spuren eines alten Fischerdorfes

Früher ein kleines verschlafenes Fischerdorf, ist Jávea heute eine beliebte Destination für die Sommerferien. Dennoch konnte es sich den Charme der Vergangenheit bewahren. Während im Morgengrauen die Fischer mit ihren Fängen wieder in den Hafen einlaufen, sollten Sie sich in eine der Markthallen begeben. Hier kann man noch heute den Einkäufern und lokalen Restaurantbesitzern beim Feilschen um den besten Fisch zusehen. Vielleicht bieten Sie ja auch auf ein besonders schönes Stück mit, um dieses später in der Küche der Ferienwohnung in Jávea zuzubereiten. Eine Spezialität der Region ist die Paella Valenciana, die Sie unbedingt in einem der Fischrestaurants probieren sollten. Bestimmend für das Bild des Hafens ist vor allem die moderne Silhouette der Kirche Nuestra Señora de Loreto. Sie wurde in Zusammenarbeit mit den Einwohnern entworfen und dem Bug eines Bootes nachempfunden.

Historische Altstadt für Geschichtsliebhaber

Wer sich der Altstadt von Jávea nähert, erblickt sofort die alte Wehrkirche Església de Sant Bartomeu. Sie ragt mit ihren eingelassenen Schießscharten und Maueröffnungen über die Dächer der umgebenden Häuser. Neben der heiligen Funktion bot sie den Gläubigen auch Schutz in Kriegszeiten und ist ein Zeugnis der gotischen Architektur. Auch der ehemalige Palast ist einen Besuch wert. Er wurde zum Archäologischen Museum, dem Museu Arqueolúgic i Etnolúgic ‘Soler Blasco’, umgebaut. Ausgestellt sind vor allem Ausgrabungsgegenstände aus der Bronzezeit, die in Höhlen des Berges Montgó gefunden wurden. Besonders beeindruckend ist der sogenannte ‘Iberische Schatz’, eine Gold- und Silberschmucksammlung aus dem Zweiten und Dritten Jahrhundert vor Christus.

Badespaß und Wassersport nah des Ferienhauses in Jávea

Der berühmteste Küstenabschnitt in Jávea ist der Cala Arenal. Hier führt eine Promenade mit verschiedenen Bars, Restaurants und Cafés direkt an den 1.400 Meter langen Sandstrand. Das ruhige Wasser des Mittelmeeres ist hier perfekt zum Baden für große und kleine Urlauber geeignet. Während Eltern die spanische Sonne genießen, können die Kleinen am großen Spielplatz direkt am Strand toben. Weiter ab vom Trubel findet man entlang der Felsküste unberührte Buchten mit Kiesstrand, wie etwa die Cala Sardinera. Abkühlung und Badespaß für die ganze Familie bietet auch das Ferienhaus in Jávea mit eigenem Pool. Wassersportler können an vielen nahegelegenen Stränden Kitesurfen oder Kajakfahren. Nördlich von Jávea, am Cabo San Antonio, befindet sich ein guter Tauchspot mit ruhigem Gewässer, um die Unterwasserwelt der Costa Blanca zu erkunden.

Geschichte und Vergnügen entlang der Costa Blanca

Dénia im Norden der Costa Blanca trumpft mit einer reichen Geschichte und traumhaften Badestränden auf. Die Burg von Dénia wurde auf einem steilen Monolithen erbaut und thront noch heute über dem schicken Jachthafen. Von hier aus bietet sich eine tolle Aussicht entlang der Costa Blanca. Etwas weiter südlich Ihres Ferienhauses in Jávea in Richtung Alicante befindet sich das Urlaubszentrum Benidorm. Lange und breite Sandstrände und einige Freizeitparks wie der Wasserpark Aqualandia oder der Vergnügungspark Terra Mitica machen Benidorm zu einem beliebten Ausflugsziel im Familienurlaub. Etwa 100 Kilometer nördlich liegt die drittgrößte Stadt Spaniens, Valencia. Sie gilt als Perle der historischen und modernen Architektur und ist mit ihrer alten Seidenbörse und eindrucksvollen Stierkampfarena einen Besuch wert.

Einzigartige Naturlandschaften nahe Jávea

Im Jahr 1987 wurde der Parque Natural del Montgó offiziell zum Naturschutzgebiet erklärt. Er zeichnet sich durch seine wunderschöne Landschaft und eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt aus. Über 2.000 Hektar zieht sich der Park von Dénia bis Jávea. Namensgebend ist der Berg Montgó, der mit seinen 753 Meter perfekt für ausgiebige Wandertouren ist. Sicher sind Ihnen spektakuläre Aussichten auf das Mittelmeer und die felsige Küste mit den versteckten Buchten. Naturliebhaber können hier eine besondere Flora und Fauna entdecken, mit mehr als 650 Pflanzen und unzähligen Vogelarten. Die kleinen Pfade sind nicht nur für Familien zum Wandern geeignet, sondern bieten auch abenteuerliche Routen für Mountainbiker.

Das gesündeste Klima der Welt in Jávea

Durch die Lage am Mittelmeer besitzt Jávea ein typisch mediterranes Klima. Dieses ist von milden Wintern geprägt, denn die umgebenden Berge schützen die südliche Seite vor kalten Nordwinden. Im Sommer besticht Jávea mit einer frischen Seebrise. Die Stadt hat eine jährlichen Durchschnittstemperatur von etwa 20 Grad Celsius. Die Hauptreisezeit ist in den Monaten von Mai bis Oktober, in denen es bis zu 11 Sonnenstunden am Tag geben kann. Der Winter ist durch die frischere Brise auf See und milden Temperaturen an Land perfekt für den Aktivurlaub mit Wassersport und Wandern geeignet. Jávea besitzt laut der Weltgesundheitsorganisation eines der gesündesten Klimata der Welt.

Einfache Anreise zum exklusiven Ferienhaus in Jávea

In jeweils etwa 100 Kilometer Entfernung südlich beziehungsweise nördlich befinden sich die internationalen Flughäfen von Alicante und Valencia. Von vielen deutschen und österreichischen Ausgangsorten finden sich hier günstige Flugoptionen, mit denen man in etwa zwei Stunden in Spanien landet. Die beste und schnellste Anbindung zur Ferienwohnung in Jávea erfolgt mit einem Mietauto, das sich auch hervorragend für Erkundungstouren entlang der Küste eignet. Doch auch öffentliche Verkehrsmittel wie Bus und Tram bedienen verschiedene Strecken. Von Alicante führt hier der Weg meist über Benidorm bis zum Ziel. Eine bequeme Taxifahrt vom Flughafen dauert in etwa eineinhalb Stunden.

Beliebte Regionen

image-tag