Aktuelle Reisehinweise & FAQs - In vielen Ländern ist Urlaub wieder möglich!

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 2115 Bewertungen

Im Ferienhaus am Jadebusen die Seele baumeln lassen

Der Jadebusen, eine große Meeresbucht zwischen Wilhelmshaven und der Halbinsel Butjadingen, ist dank der malerischen Landschaft im Naturschutzgebiet, den idyllischen Nordseebädern und interessanten Städten das gesamte Jahr ein attraktives Urlaubsziel. Da viele Touristen die Region ohne Zeitdruck erkunden möchten, entschließen sich immer mehr Urlauber ein Ferienhaus am Jadebusen zu mieten. Die gut ausgestatteten, gemütlichen Bungalows, Appartements und Ferienhäuser am Jadebusen sind nicht nur ein toller Ausgangspunkt für Erkundungstouren ins Umland, sondern garantieren auch einen erholsamen Aufenthalt für die ganze Familie.

Weiterlesen
Jadebusen,
Datum beliebig, 2 Personen

Die Entstehung der malerischen Meeresbucht

Der Jadebusen befindet sich zwischen der Ostfriesischen Halbinsel und der Unterweser in Niedersachsen im äußersten Norden von Deutschland und existiert bereits seit rund 5.000 Jahren. Der sogenannte Ur-Jadebusen verfügte früher über ein Buchtenwatt, das in den letzten 4.000 Jahren weitgehend verlandet ist. Die heutige Bucht ist das Resultat von mehreren Meereseinbrüchen während des Mittelalters. Die verheerendsten Folgen hatte jedoch die Zweite Marcellusflut im Jahr 1362, durch die das Stadland und Butjadingen zu Inseln wurden. Erst ab dem 16. Jahrhundert begann man mit dem Umwandeln des Wattengebiets an der Westseite der Jadebucht in Land. Bis ins 19. Jahrhundert folgten weitere Eindeichungen. Die Landgewinnung an der Ostseite des Jadebusens gestaltete sich jedoch um einiges langwieriger. Obwohl man bereits im 15. Jahrhundert mit der Eindeichung begonnen hatte, gelang erst im 18. Jahrhundert die endgültige Eindeichung der Region zwischen Jadebusen und Weser. Durch das Reichskriegshafengesetz von 1883 wurden die Landgewinnungsmaßnahmen eingestellt. Heute ist die Region um den Jadebusen die Heimat von malerischen Landschaften, interessanten Städten und hübschen Nordseestrandbädern, die von Ferienhäusern am Jadebusen aus besucht werden können.

Ein Ferienhaus am Jadebusen lädt zu Erkundungstouren ein

Da die Region um den Jadebusen einige Attraktionen zu bieten hat, entscheiden sich immer mehr Urlauber für einen Aufenthalt in einem der Ferienhäuser am Jadebusen. Neben den wichtigen Städten Wilhelmshaven und Varel können vor allem die Nordseebäder auf der Halbinsel Butjadingen begeistern. Zu den Attraktionen am Jadebusen selbst zählen hingegen der Leuchtturm Arngast und das Schwimmende Moor und natürlich der gesamte Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Eine der Besonderheiten des Jadebusens ist der künstlich angelegte Dünenspielgarten am Banter See in der Stadt Wilhelmshaven, andernorts suchen Urlauber Dünen entlang des Jadebusens jedoch vergeblich. Rund um den Jadebusen können Touristen dafür im Winter unzählige Wat- und Wasservögel bestaunen. Zusätzlich zur beeindruckenden Natur und den kulturell interessanten Städten bietet die Region um den Jadebusen in Deutschland auch eine Reihe von Veranstaltungen für die gesamte Familie, wie zum Beispiel ein Mittelalterspektakel am Friesenstrand in Tossens.

Beliebte Regionen