Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Urlaub in einigen Bundesländern wieder möglich

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 686 Bewertungen

Auf Usedom gelegen, bietet Ihnen eine Ferienwohnung am Kölpinsee die optimale Gelegenheit, die idyllische Insel zu erkunden, ohne dabei auf den Komfort eines Hauses verzichten zu müssen. Die zweitgrößte deutsche Insel ist bekannt für ihre malerischen, weißen Sanddünen, die belebten Küstenorte und noble Unterkünfte in der typischen Bäderarchitektur. Die ruhige See und die sauberen, flach abfallenden Strände machen Usedom perfekt für Familien, aber auch Pärchen können hier eine romantische Zeit verbringen. Der Kölpinsee lädt zu ausgedehnten Spaziergängen auf dem Rundwanderweg ein, bei denen Sie die Natur entdecken und Ihren Urlaub genießen können. Buchen Sie jetzt Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus am Kölpingsee.

Weiterlesen
Kölpinsee,
Datum beliebig, 2 Personen

Ihre Ferienwohnung am Kölpinsee: Natur und Sehenswertes entdecken

Machen Sie es sich in Ihrem Ferienhaus am Kölpinsee bei einem warmen Getränk gemütlich, genießen Sie die Aussicht und das Zusammensein mit Ihren Mitreisenden. Oder entdecken Sie Flora und Fauna der Region bei Spaziergängen um den See, auf den nahegelegenen Streckelsberg oder auf der Strandpromenade zwischen Kölpinsee und Stubbenfelde. Usedom hat auch einige Sehenswürdigkeiten zu bieten, die besonders mit Kindern einen Besuch wert sind, wie beispielsweise Karls Erlebnis-Dorf.

Die Natur rund um den Kölpinsee

Der Kölpinsee selbst ist ein tolles Ziel für alle Naturliebhaber. Um den See führt ein Rundweg, bei dem Sie unter anderem die kleine malerische Schwaneninsel entdecken können. Diese ist Heimat vieler Wasservögel und wird unter Einheimischen auch "Liebesinsel" genannt. Der Kölpinsee ist übrigens nur durch eine niedrige Düne und einen Schutzdeich von der Ostsee getrennt. Lohnenswert ist auch die Uferpromenade zwischen den Ortsteilen Kölpinsee und Stubbenfelde. Entlang der 2015 neu gestalteten Promenade läuft man vorbei an sanften Dünen, Liegedecks zum Sonnen, und einem Kurpavillon, in dem zwischen Mai und Oktober regelmäßig Veranstaltungen stattfinden. Etwa drei Kilometer weiter befindet sich die dritthöchste Erhebung Usedoms, der Streckelsberg. Auch wenn dieser nur etwa 60 Meter hoch ist, bietet er eine weite Aussicht auf das Achterwasser auf der einen Seite und die Ostsee auf der anderen.

Sehenswertes in der Umgebung Ihrer Ferienwohnung am Kölpinsee entdecken

In Karls Erlebnis-Dorf in Koserow auf Usedom können Groß und Klein Spannendes für die Sinne erleben. In drei offenen Manufakturen können die Gäste zusehen, wie Brot gebacken, Marmelade gekocht oder Bonbons geformt werden. Außerdem warten 30 verschiedene Attraktionen, darunter ein Kletterspielplatz, ein Ziegen-Streichelgehege und ein Ausgrabungsfeld auf Ihren Besuch. Keine zehn Kilometer vom Kölpinsee entfernt steht das Schloss Pudagla. Einst für die Herzogin Maria von Sachsen gebaut, beherbergt das Schloss heute ein gemütliches Café und ein Restaurant. Im Sommer finden hier häufig Kulturveranstaltungen statt. Auch einen Besuch wert ist die Heimatstube Kölpinsee. Das ländliche Museum bringt den Besuchern die Geschichte des Ortes näher und informiert über den Bernstein, der eine besondere Rolle für die Region spielt und Namensgeber einiger Bäder ist.

Gemütlicher Urlaub in der Ferienwohnung am Kölpinsee

Über atraveo finden Sie leicht ein Ferienhaus am Kölpinsee, in dem sie es sich so richtig gemütlich machen können und sich wie zu Hause fühlen. Wählen Sie über die Filter in der Suchmaske bestimmte Merkmale aus, zum Beispiel Ausstattungsgegenstände wie einen Kamin oder eine Sauna, um Ihren Familienurlaub auf Usedom genau Ihren Bedürfnissen anzupassen. Entscheiden Sie sich, ob Sie lieber direkt am See wohnen wollen oder ein Ferienhaus an der Ostsee bevorzugen. Suchen Sie nach einer Unterkunft mit großem Wohnbereich, um gemeinsam mit der Familie zu kochen, Spielabende zu veranstalten oder einfach zusammen zu sitzen und zu plaudern. Sie können auch nach bestimmten Objekttypen suchen, wie zum Beispiel einem Bauernhof für Tierliebhaber oder einer Bädervilla im typischen Ostseebaustil.

Die nahegelegenen Hafenstädte an der Ostsee erkunden

Swinemünde ist eine idyllische Hafenstadt, die sich, an Polens Küste gelegen, über die Inseln Usedom und Wollin verteilt. Die belebten Uferpromenaden, die feinen Sandstrände und die historische Architektur locken Jahr für Jahr viele Besucher in die Stadt mit internationalem Flair. Usedom ist eine kleine Stadt auf der gleichnamigen Insel. Im Ort gibt es viele geschichtsträchtige Denkmäler, wie das mittelalterliche Anklamer Tor, zu sehen, aber auch gemütliche Cafés und Restaurants laden zum Schlendern durch die Gassen ein. In Stralsund spürt man sofort, wie sehr die Stadt von der Hanse geprägt ist. Bunte alte Hafenhäuser aus Backstein und der belebte Hafen machen Stralsund zu einem malerischen Ort, den man erkunden und kennenlernen will.

Egal ob Sonne oder Regen, im Ferienhaus ist es immer gemütlich

Am Kölpinsee herrscht warmes und gemäßigtes Klima mit relativ viel Niederschlag. Am wärmsten ist es in den Sommermonaten Juni, Juli und August. Dann laden warme Tagestemperaturen zwischen 20 und 23 Grad Celsius dazu ein, sich am Strand zu entspannen und die Sonne zu genießen. Frühling und Herbst sind ideal, um die schönen Hafenstädte zu erkunden und gemütlich im Café zu sitzen oder einen Spaziergang am Strand zu unternehmen. An regnerischen Tagen ist es in der Ferienwohnung am Kölpinsee besonders kuschelig. Kochen Sie sich einen warmen Tee oder Kakao und machen Sie es sich mit der Familie gemütlich!

Mit dem Auto zu Ihrer Ferienwohnung am Kölpinsee

Der Kölpinsee liegt auf der Insel Usedom. Eine Anreise mit dem eigenen Fahrzeug ist problemlos möglich, da die Insel über Klappbrücken mit dem Festland verbunden ist, lediglich die Brückenöffnungszeiten sollten beachtet werden. Wer aus dem Raum Hamburg anreist, für den eignet sich die Brücke bei Wolgast am besten. Diese ist über die B105 bis Greifswald und anschließend über die B109 und B111 nach Wolgast erreichbar. Die B111 führt Sie direkt zu Ihrer Ferienwohnung am Kölpinsee. Wer aus Berlin kommt, nimmt entweder gleich die B109 nach Anklam oder erst die Autobahnen A11 und A20 bis zur Ausfahrt auf die B109 bei Pasewalk und fährt ab Anklam weiter die B110 entlang über die Zecheriner Brücke. Anschließend wechseln Sie auf die B111, um den Kölpinsee zu erreichen.

Beliebte Orte