Aktuelle Reisehinweise - Deutschland: Verbot touristischer Übernachtungen bis 18. April 2021

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 1966 Bewertungen

Traumhaften Urlaub versprechen Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Kaltenbach

Inmitten des großartigen Zillertals liegt Kaltenbach in ländlicher Umgebung. Und gerade deshalb zieht es immer wieder Besucher aus aller Welt in diese beliebte Ferienregion, die neben Muße und Ruhe noch so viel mehr zu bieten hat. Daher entscheiden sich viele Wanderer, Mountainbiker und Extremsportler für Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Kaltenbach, denn von hier gelangen sie bequem in die umliegenden Regionen. Auch im Winter sorgt das Zillertal für Furore, denn Skilaufen, Carven, Snowboarding, Eisklettern und viele andere Sportarten sind in der großartigen Urlaubsregion angesagt. Studios und Appartements sowie Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Kaltenbach sind gemütlich und bequem eingerichtet und bieten Urlaubsfeeling pur, auch für sehr anspruchsvolle Gäste.

Weiterlesen
Kaltenbach,
Datum beliebig, 2 Personen

Das Zillertal lockt seine Besucher mit schönen Ferienhäusern in Kaltenbach

Sportliche und aktive Urlauber finden im Zillertal zu jeder Jahreszeit die richtigen Herausforderungen, daher ist es wenig verwunderlich, wenn zu den Hauptreisezeiten die Unterkünfte schon einmal knapp werden. Doch wer rechtzeitig reserviert, erwischt meistens auch sein Lieblingshaus. Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Kaltenbach befinden sich in ausgezeichneter Lage, um von hier das Zillertal zu entdecken. Kaltenbach selbst liegt recht zentral im Tal und gegenüber der Gemeinde Stumm. Weitere Nachbargemeinden sind Zellberg, Ried und Aschau im Zillertal. Kaltenbach wurde erstmalig 1150 urkundlich erwähnt und bekannt durch den Zillertaler Arzneimittelhandel, der hier seinen Ursprung fand. 1685 beförderten die ersten „Ölträger“ ihre kostbare Fracht in die umliegenden Regionen und bald auch über Österreichs Grenzen hinaus. Sehenswert im Ort sind u.a. die Kapelle Mariae Heimsuchung und die Wöscherkapelle. Im Nachbarort Stumm befindet sich das Schloss Stumm aus dem Jahre 1550; sehenswert ist außerdem noch die spätgotische Pfarrkirche zum Hl. Rupert, die 1511 erbaut wurde.

Sehens- und erlebenswertes Zillertal

Das atemberaubende Zillertal, das nicht nur im Winter durch Schneereichtum und wunderbare Pisten Aufsehen erregt, sondern auch im Sommer wunderbare Wanderungen und Radtouren ermöglicht, wird in unterschiedliche Ferienregionen aufgeteilt, die allesamt eindrucksvolle Landschaften und atemberaubende Ausblicke bieten. Die erste Region, am Taleingang, bilden Ortschaften wie Kaltenbach und Fügen. Taleinwärts folgt die Zillertal-Arena, zu der z.B. Gerlos und Zell am Ziller gehören. Im Zentrum liegt die Region Mayrhofen-Hippach und letztendlich ist es die Region Tux-Finkenberg, die Österreich-Urlauber von ihren Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Kaltenbach zu den schwindelnden Höhen des Tuxer Gletschers entführt.