Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 9901 Bewertungen

Wer sich für ein Ferienhaus im Tessin entscheidet, verbringt seine Urlaubstage in einer Region, die durch ihre kontrastreichen Reize fasziniert. Der italienischsprachige Kanton ist der südlichste der Schweiz und weist kulturelle Ähnlichkeiten mit dem Nachbarn Italien auf. Die "Schweizer Sonnenstube" verbindet mediterranes Flair an glasklaren Seen mit der alpinen Schönheit der Gletscher und Berge. Für einen Familienurlaub in typisch südländischer kinderfreundlicher Atmosphäre bietet z.B. der Lago Maggiore attraktive Bademöglichkeiten. Besonders flexibel gestalten Sie Ihre Tage in einer Ferienwohnung oder einem Ferienapartment.

Weiterlesen
Tessin,
Datum beliebig, 2 Personen

Ferienhäuser im Tessin: wunderbare Urlaubswelt

Das Tessin ist ein italienischsprachiger Schweizer Kanton nördlich des berühmten Lago Maggiore. Durch seine Nähe zu den hervorragenden Skigebieten der Schweiz ist das Tessin eine Ganzjahresdestination, die von Gästen aus aller Welt gerne besucht wird. Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Tessin gibt es in einer außerordentlichen Vielfalt. Allerdings sollte man bei der Urlaubsplanung die Beliebtheit des Tessins immer im Auge behalten, damit man seine Lieblingsunterkunft auch tatsächlich zum Wunschtermin reservieren kann. Studios, Appartements oder Ferienwohnungen liegen in bekannten Orten wie Ascona oder Locarno, doch auch in kleineren Dörfern am Rande der Alpen. Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Tessin haben ihren ganz besonderen Reiz und bieten entspannte Urlaubstage in bezaubernder Umgebung.

Ganzjahresurlaubsziel in der Schweiz – Ferienwohnungen im Tessin

Das Tessin zieht Besucher immer wieder in seinen Bann, denn die Südschweiz wartet hier mit grandioser Natur und atemberaubenden Sehenswürdigkeiten auf. Viele Gäste buchen gerne Ferienhäuser oder Ferienwohnungen im Tessin, weil dies die bequemste und unabhängigste Art ist, Urlaub zu machen. Von hier gelangt man mit dem Wagen schnell an den Lago Maggiore, den Luganer See und den Comer See oder in bekannte und wunderschöne Tessiner Täler wie Verzasca, Centovalli und Maggia. Sehenswerte Orte sind Lugano, Bellinzona, Chiasso, Mendrisio oder Giubiasco. Naturliebhabern und Sportlern bietet sich eine große Palette der Freizeitgestaltung, denn das Tessin lädt zum Radfahren, Klettern, Trekking und Wandern genauso ein wie zum Drachen- oder Gleitschirmfliegen, Fallschirmspringen, Surfen, Segeln oder Tauchen; im Winter sind es natürlich Sportarten wie Snowboarden, Ski- und Langlauf, Eisklettern oder Gletschertrekking, die die Sportenthusiasten in die Schweiz ziehen.

Ferienwohnungen direkt an den schönsten Seen buchen

Der Lago Maggiore liegt zu vier Fünfteln in Italien, das letzte Fünftel mit den exklusiven Ferienorten Ascona und Locarno gehört zum Tessin. Ob Sie mit einem Wakeboard über die glitzernden Wellen gleiten, beim Windsurfen den See kreuzen oder einfach im smaragdgrünen Wasser baden wollen – die Möglichkeiten für Wasserratten sind grenzenlos. Rund 500km Wanderwege entlang dem Lago Maggiore oder in die Gebirgsregionen führen vorbei an malerischen Städten und Dörfern oder durch sanfte Täler und über sattgrüne Almen. Künstler und Literaten zieht das Tessin mit seinem milden Klima bis heute magisch an. Schon Hermann Hesse schrieb bekannte Romane wie "Das Glasperlenspiel" in seinem Wohnort Montagnola am Luganer See. Entdecken Sie Sehenswürdigkeiten wie die Gemeinde Morcoto mit der Wallfahrtskirche Santa Maria del Sasso oder das Kapuzinerkloster Santa Maria del Bigorio.

Das Tessin lockt mit seiner Vielfalt und Schönheit

Bellinzona ist nach Lugano die zweitgrößte Stadt des Tessins und liegt am Fuße des Gotthard-Massivs. Aufgrund archäologischer Funde geht man davon aus, dass die Region bereits vor 4.000 Jahren besiedelt war. Bellinzona wurde jedoch erst 590 urkundlich erwähnt. Heute ist die Stadt bekannt für seinen 150-jährigen Karneval und für historische Bauwerke wie die große Befestigungsanlage oder die monumentale Kirche. Über Orte wie Monte Carasso und Agarone gelangt man an den Lago Maggiore, einem der berühmtesten Seen der südlichen Schweiz. Vom Ferienhaus im Tessin kann man hier wunderbare Tagesausflüge unternehmen, sich bei Bootstouren die wunderbaren Villen rund um den See anschauen oder Wanderungen entlang des Ufers genießen.

Zu jeder Jahreszeit lohnt ein Urlaub im Ferienapartment

Ihre Ferienunterkunft im Tessin kann auch eine Berghütte mitten in den Alpen sein, in der Sie mit Freunden oder der Familie ganz für sich sind. Aus dem großen Angebot privater Anbieter und lokaler Agenturen werden nur hochwertige Feriendomizile ausgewählt, die allen Ansprüchen an Qualität und Service gerecht werden. Die zahlreichen Wanderwege und Mountainbikerouten im Valle di Blenio, bekannt auch als Tal der Sonne, führen Sie im Sommer zu historischen und kulturellen Schätzen. Im Winter präsentiert sich das Bleniotal mit 32km Pisten als vielseitiges Skigebiet. In der "Sonnenstube der Schweiz" locken im Winter Langlaufloipen, Winterwanderwege und Skipisten – das Tessin ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

Von der Ferienwohnung im Kanton Tessin spannende Sehenswürdigkeiten entdecken

  1. Freiluftanlage Swissminiatur, Melide
  2. Ritom Standseilbahn, Val Piora
  3. Hermann Hesse Museum, Montagnola
  4. Lago Maggiore, idyllischer See, umgeben von hohen Bergen
  5. Wallfahrtskirche Madonna del Sasso, Locarno
  6. Stadtmuseum im Castello Visconteo, Locarno
  7. Monte Tamaro, Rivera, beliebtes Ziel bei Wanderungen

Die Anreise zu Ihrer Ferienwohnung im Kanton Tessin

Die Anreise zu Ihrer Ferienwohnung im Kanton Tessin gestaltet sich als unkompliziert. Aus Deutschland führt die Autobahn A2 nach Basel. Anschließend geht es weiter über Luzern und durch den Gotthardtunnel. Alternativ können Sie aus Richtung Bayern oder den neuen Bundesländern die Anreise über den Bodensee planen. Die Strecke verläuft über die N13, Chur und den Bernadino-Tunnel. Mit der Bahn erreichen Sie Tessin über die Verbindung Basel - Luzern - Chiasso oder über die Gotthardlinie über Zürich. Zudem gibt es täglich Linienflüge aus Deutschland nach Zürich.

Die beste Reisezeit für Ihren Urlaub im Kanton Tessin

Die beste Zeit für einen Urlaub im Kanton Tessin sind die Monate Mai bis September, da diese im Durchschnitt am wärmsten ist. In den Monaten April und November fällt der meiste Regen. Am kältesten ist es im Januar bis März mit einer durchschnittlichen Temperatur von einem Grad. In diesen Monaten gibt es über 64 Milliliter Niederschlag. Während der Sommermonate liegen die Temperaturen bei 20 Grad.