Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 814 Bewertungen

Rund um den Nationalpark Hohe Tauern: Ferienhäuser in Kaprun

Die Gegend um Kaprun gehört zu den landschaftlich reizvollsten Gebieten Österreichs und zieht Jahr für Jahr viele Besucher aus aller Welt in ihren Bann. Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Kaprun sind praktische Unterkünfte, um ohne Einschränkungen den Urlaub zu erleben. Appartements, Bungalows und Studios finden sich in kleinen Ortschaften und größeren Städten, in Hanglage oder in idyllischen Tälern. Manche Häuser liegen sogar in der Nähe von Skiabfahrten, so dass man auch Ferienhäuser in Kaprun reservieren kann, um hier einen wunderbar erholsamen Winterurlaub zu verbringen.

Weiterlesen
Kaprun (Stadt),
Datum beliebig, 2 Personen

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Kaprun, am Fuße der Hohen Tauern

Mitten im Nationalpark Hohe Tauern, dem größten Nationalpark Österreichs, und im Bundesland Salzburg liegt Kaprun, das Eldorado der Mountainbiker und Wanderer. Egal, ob Gäste Kraft tanken oder ihren Sportsgeist trainieren möchten: Kaprun ist bestens geeignet für lange Wanderungen und anspruchsvolle Radtouren. Vom Ferienhaus in Kaprun kann man zu Fuß den schönen Ort erkunden, die Burg Kaprun besichtigen oder sich einen der wunderbar erhaltenen Berghöfe anschauen. Ausgedehntere Wanderungen führen entlang klarer Bergseen, über grüne Wiesen, Weiden und Höhenwanderwegen zu den atemberaubenden Gletschern; begleitete Wanderexkursionen gehen von Kaprun nach Zell am See oder auf die Hausberge Schmittenhöhe, Maiskogel und Kitzsteinhorn. Wildwasserfeeling genießt man an der Sigmund-Thun-Klamm oder an den 380 Meter hohen Krimmler Wasserfällen. Etwa 40 mittelschwere Radtouren starten in Kaprun und umliegenden Orten wie Fusch an der Großglocknerstraße, Rauris, Dienten am Hochkönig, Viehhofen oder Saalbach-Hinterglemm und führen durch die grandiose Berglandschaft.

Ausflugsmöglichkeiten rund um Kaprun

Ferienhäuser in Kaprun sind natürlich auch geeignet, um Tagesausflüge in die Großstädte der Umgebung zu unternehmen. Eine schöne Tour führt über St. Johann im Pongau, Golling an der Salzach und Hallein in die Mozartstadt Salzburg mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten. Sehr beeindruckend ist das Schloss Freisaal, eine Sommerresidenz, die Prinz Ernst von Bayern im Jahr 1549 erbauen ließ. Am Gaisbergfuß liegt das romantische Landschloss Aigen und am Hellbrunnerberg das Monatsschlössl, ein Jagdschloss aus dem 17. Jahrhundert. Die historische Altstadt Salzburgs, die 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde, bietet ihren Gästen nicht nur das Geburtshaus Mozarts, sondern auch imposante Kirchen und wunderbare Häuser. Zwei weitere schöne Ausflugsziele, die man bequem von Kaprun erreicht, sind Kitzbühel und Innsbruck, ebenfalls in Österreich.