Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 3923 Bewertungen

Krk, die kroatische Schönheit an der Adria, ist eine der größten Inseln in dieser Region und seit 1980 über die Krk-Brücke mit dem Festland südöstlich von Rijeka verbunden. Da die Insel somit sehr leicht zu erreichen ist, kommen viele Besucher mit dem Wagen nach Kroatien, um in einem der Ferienhäuser auf Krk ihren Urlaub zu verbringen und die Besonderheiten der Insel auf eigene Faust erkunden zu können. Romantische Ferienhäuser aus Stein im typisch kroatischen Baustil laden ein, die kostbare Freizeit zu genießen. Hübsche Appartements oder Ferienwohnungen auf Krk findet man auch in Orten wie Baška, Pinezici oder Punat.

Weiterlesen
Krk,
Datum beliebig, 2 Personen

Unterkünfte mit Wohlfühlfaktor: Ferienwohnungen auf Krk

Krk, jene Insel an der Adriaküste Kroatiens, die man auch die „Goldene Insel“ nennt, wurde bereits in der Antike besiedelt und entwickelte sich zu einem wohlflorierenden Handelszentrum. Ein wichtiges nationales Relikt aus dem Jahr 1100 ist die sog. „Tafel von Baska“, die man in der romanischen Kapelle in der Nähe von Baška fand. Diese Steinplatte trägt eine Inschrift in der ältesten, slawischen Schrift, nämlich der „Glagolitischen Schrift“, die den kroatischen König Zvonimir I. als Stifter der Kapelle ausweist. Die Insel Krk ist nicht nur für ihre Olivenbäume bekannt, sondern auch für die Weinanbaugebiete; speziell aus dem im Osten der Insel gelegenen Vrbnik kommt der Weißwein Zlahtina. Gäste, die ihre Ferienwohnungen auf Krk gebucht haben, können an den vielen schönen Stränden schwimmen, schnorcheln, sonnenbaden oder die Gegend erkunden. Das Hinterland reizt mit üppigen Wäldern und Karstlandschaften, Ortschaften, die einen wunderbaren Blick auf die Umgebung ermöglichen, und vielen Wegen, die man mit dem Rad oder zu Fuß erkunden kann.

Am besten lässt sich Krk von einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus aus erkunden, denn so sind sie besonders flexibel und können Ihren Urlaub ganz nach Ihren Bedürfnissen gestalten. atraveo hält eine große Auswahl an Ferienwohnungen auf Krk bereit, womit für alle Bedürfnisse und Wünsche gesorgt wird. Sie können ein Ferienhaus am Strand mieten und während Ihres Aufenthalts den Meerblick genießen. Die umfassenden Einrichtungen mit einer voll ausgestatteten Küche, Waschmaschine, Fernseher und Zugang zum Internet bieten hohe Unabhängigkeit und Komfort. Da oft Bettwäsche und Handtücher vorhanden sind, sparen die Urlauber eine Menge Reisegepäck. In etlichen Unterkünften sind zudem Haustiere erlaubt, sodass auch der Hund am Familienurlaub teilnehmen darf und im eigenen Garten spielen kann. Von einer geschützten Privatsphäre profitieren Gäste stets in einem Ferienhaus mit großem Grundstück. Familie oder Freunde, die gesellige Stunden im Freien verbringen möchten, wählen eine Ferienvilla mit möblierter Terrasse und gepflegtem Pool.

Beliebte Orte für eine Ferienwohnung auf Krk

Zu den Geheimtipps auf Krk gehört das verträumte Feriendorf Silo an der Nordostküste, das eines der begehrten Ziele für einen ruhigen und erholsamen Familienurlaub ist. Hier warten Sandstrände, wo die Kleinen Sandburgen bauen und barfuß im weichen Sand laufen können. Der Ort befindet sich in der Bucht von Soline, die vor allem bei Wellnessurlaubern für ihren wohltuenden Heilschlamm bekannt ist. Bei dem Ort Rudine entdecken die Urlauber die Tropfsteinhöhle Biserujka, die aus drei Hallen – in einer davon finden gelegentlich Konzerte statt – und vielen Stalaktiten sowie Stalagmiten besteht. Die erste Stadt nach der Brücke, die zum Festland führt, ist Omišalj mit ihrem weitläufig angelegten Naturpark Dubec.

Ein Aktivurlaub in einem Ferienhaus auf Krk

Die Insel Krk wird bei Besuchern immer beliebter für Ausflüge in die unberührte und reizvolle Natur. Größtenteils sind die etwa 60 Orte und Städte eingebettet in üppige Wälder aus prächtigen Pinien und Kiefern und umgeben von hohen Gebirgszügen. Für den Standort einer Ferienwohnung in Kroatien wählt der eine oder andere Feriengast vielleicht den Urlaubsort Malinska, wo er einem harmonischen Uferweg am funkelnden Meerwasser folgt. Wer eine weite Aussicht über dichte Baumkronen und den tiefblauen Ozean liebt, der bestreitet in der Nähe von Vrbnik einen faszinierenden Höhenweg über schroffe Felsen und steinige Bergkämme. Abenteuerliche Klettertouren garantiert der Ort Baška, der eine Vielzahl hoher Felsformationen offeriert und über drei Kletteranlagen verfügt.

Weiße Strände und romantische Badebuchten

Entlang der Küste von Krk gibt es unzählige Strände, die jede Menge Badespaß verheißen. Da die meisten aus polierten Kieselsteinen bestehen und flach abfallen, erleben auch Familien mit Kindern ein sicheres und angenehmes Vergnügen. Raue und geschützte Felsbuchten verlocken zum Schnorcheln und Tauchern, wobei die im klaren und stillen Wasser blühende Korallengärten mit ihren bunten Bewohnern bestaunt werden können. Zu den weiteren Sportmöglichkeiten zählen unter anderem Jetski fahren, Segeln und Surfen. Überwiegend sind die Strände mit der Blauen Flagge für ihre Sauberkeit und gute Organisation ausgezeichnet wie der Strand Porporela im Zentrum der Stadt Krk. Sogar Hunde dürfen an den gekennzeichneten, sogenannten wilden Stränden mit ihren Herrchen oder Frauchen planschen.

Sehenswertes auf der geschichtsträchtigen Insel Krk

Das Eiland Krk begeistert Kulturliebhaber mit einer wechselhaften Geschichte und interessanten Sehenswürdigkeiten. Buchen Sie bei atraveo sicher und einfach Ihre Ferienwohnung beispielsweise in Krk, dem gleichnamigen Hauptort, der überdies als historisches Zentrum der Insel gilt. Das sakrale Wahrzeichen der Stadt ist die Kathedrale mit ihrem hohen und schlanken Glockenturm, auf dessen zwiebelförmiger, barocker Spitze eine Engelsfigur thront. Auf dem mittelalterlichen Marktplatz Kamplin steht die imposante Festung Frankopan mit ihren dicken Steinmauern und uralten Steingängen. Eine der pittoresken Altstädte auf Krk, die mit schmalen Pflasterstraßen und alten Steingebäuden verzaubert, kann in Vrbnik betrachtet werden. Das Highlight ist hier eine der engsten Gassen der Welt, die Klancic. Im Franziskanerkloster Porat und der angrenzenden Kirche begutachten Sie dagegen die ältesten Inschriften Kroatiens.

Zauberhaftes Krk – zu Lande und zu Wasser

Wer das Besondere liebt und sein Ferienhaus auf Krk gebucht hat, sollte mit einem Boot entlang der wunderbaren Küste fahren, denn so hat man nicht nur einen schönen Blick auf die unglaublichen Buchten, Strände und kargen Küstenabschnitte, sondern kann auch das azurblaue Meer genießen, über das das Boot fast schwerelos zu schweben scheint. Natürlich können auch Schnorchel-Exkursionen oder Tauchgänge unternommen werden. So entdeckt man die maritime Welt Kroatiens aus einem ganz anderen Blickwinkel. Rundflüge über die Insel sind ebenso spektakulär, da man aus der Vogelperspektive beobachtet, wie sich kleine Dörfer an Hänge schmiegen oder pittoreske Örtchen an weißen Sandstränden liegen. Von diesem Anblick inspiriert, entscheidet man sich sicherlich, noch den einen oder anderen Ort entdecken zu wollen, vielleicht sogar einen wie Nijvice, Glavotok oder Malinska-Dubašnica.

Reisewetter und Reisezeit auf Krk

Auf Krk herrscht ein vom Mittelmeer beeinflusstes gemäßigtes Klima, das mit warmen und trockenen Sommern sowie milden Wintern besticht. Die Monate Juni bis August sind ideal für einen ausgedehnten Badeurlaub bei Tagestemperaturen zwischen 27 bis 30 Grad Celsius und wenig Niederschlag. Der angenehme Frühling und Herbst lädt mit durchschnittlich 20 Grad Celsius zu Wanderungen, Fahrradtouren oder alpinen Aktivitäten ein. Die Kultur und Geschichte Krks kann auch in den Wintermonaten erforscht werden, da die Temperaturen selten unter 10 Grad Celsius sinken und der ausgiebigen Erforschung der Insel somit nichts im Wege steht.

Ihre Anreise zu einer Ferienwohnung auf Krk

Da die nicht weit vom Festland gelegene Insel mit diesem durch eine weit geschwungene Brücke verbunden ist, lassen sich die Ferienwohnungen auf Krk bequem mit dem Auto erreichen. Am schnellsten gelingt die Anfahrt über die Autobahn und daran anschließend auf der Landstraße in Richtung Krk. Wer mit dem eigenen Fahrzeug anreist, hat den Vorteil, unabhängig die schönsten Regionen vor Ort besuchen zu können. Alternativ fahren Sie mit dem Fernbus oder Zug nach Rijeka und nehmen von dort den Linienbus, der Sie zu Ihrem Ziel auf der Insel bringt. In der Sommersaison verkehren zudem regelmäßige Flugverbindungen von europäischen Städten zum Flughafen Rijeka, der sich unweit von Krk befindet.