Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Weitreichende Verbote touristischer Übernachtungen

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 95 Bewertungen

In einer Ferienwohnung in L'Estartit wohnen Sie in einem ehemaligen Fischerdorf an der spanischen Costa Brava. Die überschaubare Gemeinde in der Region Girona ist besonders bei Familien mit Kindern ein beliebtes Reiseziel. Denn die Region bietet nicht nur eine Vielzahl an Unternehmungen und Attraktionen für Jung und Alt, sondern trägt auch die Auszeichnung Sello de Turismo Familiar. Dieser Titel bescheinigt die besondere Familienfreundlichkeit der Region. In einer Ferienwohnung in L'Estartit erwartet Sie außerdem ein vielfältiges Kulturprogramm mit Aktivitäten und speziellen Veranstaltungen für Kinder. Auf gut erschlossenen Trekking- und Wanderwegen entdecken Sie die Schönheit der spanischen Costa Brava. Buchen Sie jetzt Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in L'Estartit.

Weiterlesen
L'Estartit,
Datum beliebig, 2 Personen

Gemütliche Ferienwohnungen in L'Estartit an der Costa Brava

Die Ortschaft L'Estartit befindet sich dort, wo an der Costa Brava steile Felsklippen in einen langen, feinen Sandstrand in der Tiefebene des Flusses Ter übergehen. Etwas nördlich der Stadt erhebt sich das Bergmassiv Montgrí, das zu Wanderungen und Klettertouren einlädt. In der Stadt selbst finden Sie rund um den Jachthafen viele Restaurants, in denen Sie fangfrische Spezialitäten aus der Region kosten können. Das abwechslungsreiche Kulturprogramm in L'Estartit rundet das Urlaubsangebot des Fischerortes ab.

Familienurlaub in Ferienwohnungen in L'Estartit am Strand

Familien mit Kindern entscheiden sich bei atraveo gerne für ein strandnahes Ferienhaus, das mit mehreren Schlafzimmern ausreichend Platz für alle Familienmitglieder bietet. In der hauseigenen Küche bereiten Sie gemeinsam das Frühstück zu, das Sie auf der sonnigen Terrasse genießen. In Ihrem Ferienhaus mit Meerblick fällt Ihnen auch sofort der etwa 15 Kilometer lange Küstenstreifen mit seinen paradiesischen Stränden und den felsigen Steilklippen auf. Der Hauptstrand Platja Gran bietet zahlreiche Extras wie Duschen und Sonnenstühle. Im Kinderclub finden auch die kleinen Gäste schnell neue Freunde. Die Küstenstraße ist von herrlichen Parkanlagen und Grünflächen eingerahmt, in denen Sie mit Kindern hervorragend spielen können. Gerade größere Kinder freuen sich über das große Angebot an Wassersportarten: Beim Bananenboot oder Jetski fahren geht es rasant übers Meer, während die ganze Familie auf dem Tretboot die Costa Brava und die vorgelagerten Illes Medes aus einer ganz neuen Perspektive erlebt. Selbst einen kleinen Freizeitpark, den Parc JOCS, mit Rutschen und Trampolins gibt es in L'Estartit.

Ausflüge zu den Medas-Inseln vor der Küste

Aus insgesamt sieben kleinen Inseln besteht der Naturpark Illes Medes, der weniger als eine Seemeile vor der Hafenstadt L'Estartit liegt. Auf und um die Eilande hat sich eine für den Mittelmeerraum einzigartige Flora und Fauna entwickelt. Die unter Naturschutz stehenden Inseln dürfen nicht betreten werden und bieten bis zu 60 verschiedenen Vogelarten ein Zuhause. Dennoch gibt es unzählige Ausflugsmöglichkeiten, um das Naturschutzgebiet aus nächster Nähe zu erleben. Besonders bei Tauchern ist der Archipel beliebt: Die abwechslungsreiche Unterwasserwelt gilt als einzigartig im Mittelmeerraum. Eine weitere tolle Möglichkeit, die Medas-Inseln zu erleben, ist ein Segel- oder Bootsausflug. Oft haben Sie dabei sogar die Gelegenheit, in einer der versteckten Buchten zu schwimmen oder zu schnorcheln.

Besichtigen Sie das Castell del Montigrí

Auch wenn einige der Wanderwege durch das Montgrí-Massiv, das sich hinter dem Fischerdorf erhebt, einige Kondition erfordern, werden Spaziergänger immer wieder mit unberührter Natur und einzigartigen Panoramablicken belohnt. Relativ einfach ist hingegen der Aufstieg zum Castell del Montgrí, das auch die Festung des grauen Berges genannt wird. Diese befindet sich auf einem der nahegelegenen Hügel von L'Estartit in Torroella de Montgrí. Gerade in den Sommermonaten sollten Sie den Aufstieg in den frühen Morgenstunden starten und genügend Wasser mitbringen. Nehmen Sie sich Zeit, um immer wieder innezuhalten und die umwerfende Aussicht auf die Baix Empordà, die Tiefebene des Flusses Ter und das Mittelmeer mit der Bucht von Roses zu genießen. Beeindruckend thront die unvollendet gebliebene Höhenburg mit ihren 13 Meter hohen Wänden und den zylinderförmigen Türmen am Gipfel des Berges.

Was es sonst an der Costa Brava zu entdecken gibt

Das kulturelle Zentrum in der Region bildet die Großstadt Girona. Vor allem Kulturinteressierte kommen hier auf ihre Kosten. Bekannt ist die Stadt für ihre mittelalterlichen Bauwerke, das von einer Mauer umgebene Stadtzentrum und die Überreste der römischen Festung Força Vella. Die Kathedrale von Girona gilt als eines der Wahrzeichen der Stadt. Ein Must-See für Dalí-Fans ist Figueres, etwas nördlich von Ihrer Ferienwohnung in L'Estartit. Der exzentrische Künstler wurde in der Stadt geboren und liegt auch hier begraben. Im Rahmen eines Tagesausfluges sollten Sie auch die Metropole Barcelona besuchen. Die imposante Kirche Sagrada Família, das Museu Picasso und archäologische Stätten aus römischer Zeit bieten ein abwechslungsreiches Kulturprogramm.

Die beste Reisezeit für eine Ferienwohnung in L'Estartit

Einen Badeurlaub an der Costa Brava planen Sie am besten in den warmen Sommermonaten von Mai bis Oktober. Denn erreicht das Mittelmeer Badetemperatur und bietet an heißen Tagen mit bis zu 35 Grad Celsius Abkühlung. Die lauen Abende verbringen Sie auf der Terrasse Ihres Ferienhauses in L'Estartit oder in den gemütlichen Restaurants am Hafen der Stadt. Doch auch die Wintermonate November bis April sind an der Costa Brava besonders mild. Bei etwa 20 bis 25 Grad Celsius herrscht dann das ideale Wetter für Wanderungen oder kulturelle Ausflüge in die umliegenden Großstädte.

So erreichen Sie Ihre Ferienwohnung in L'Estartit

Da die Anfahrt mit dem eigenen Auto von Österreich oder Süddeutschland aus etwas mehr als 12 Stunden dauert, entscheiden sich die meisten Urlauber für eine schnelle Flugreise an die Costa Brava. In Girona befindet sich der nächste Flughafen, an dem Sie nach etwa 2 Stunden Flugzeit ankommen. Im Terminalgebäude können Sie anschließend Ihren Mietwagen abholen mit dem Sie im Urlaub flexibel bleiben und Ausflüge unabhängig von öffentlichen Verkehrsmitteln planen können. Aber auch Taxis und öffentliche Busse bringen Sie von der Ankunftshalle aus schnell bis in Ihr Ferienhaus in L'Estartit.