Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Urlaub in einigen Bundesländern wieder möglich

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.6/5 aus 37 Bewertungen

Ihre Ferienwohnung in La Spezia liegt in der nordwestitalienischen Region Ligurien. Diese erstreckt sich entlang der Küste und verbindet die Grenze zu Frankreich auf der einen Seite sowie die Nachbarregion Toskana auf der anderen. Ein Urlaub im Ferienhaus in La Spezia führt Sie ganz in den Süden Liguriens und in eine Stadt, die sich in den letzten Jahren zu einer Hauptstadt der Museen in Norditalien entwickelt hat. Zudem erwarten Sie viele historische Bauwerke und ganz in der Nähe mit den Cinque Terre eines der beliebtesten Ausflugsziele des Landes. Bei atraveo finden Sie sowohl Ferienwohnungen in der Hafenstadt als auch in den nahen Bergen Italiens.

Weiterlesen
La Spezia,
Datum beliebig, 2 Personen

Urlaub an der Küste Liguriens in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in La Spezia

In La Spezia herrscht stetiger Wandel und seit einigen Jahren transformiert sich die ligurische Stadt von einer Hafen- und Industriemetropole zum Kulturstandort. Urlauber entdecken vor Ort zahlreiche Gebäude aus verschiedenen Epochen, verschiedene Ausstellungen und lohnenswerte Ausflugsziele.

Bekannte Sehenswürdigkeiten in La Spezia

Das Wahrzeichen von La Spezia ist das Castello San Giorgio, das auf einer Anhöhe über den Dächern der Stadt liegt. Die Festungsanlage wurde im 13. Jahrhundert errichtet und danach immer wieder verändert und restauriert. Viele Teile der Burg sind noch gut erhalten. Von hier haben Sie den besten Ausblick über die Stadt und das angrenzende Meer. Nicht minder historisch ist die Kirche Santa Maria Assunta. Sie wurde im 13. Jahrhundert erbaut und nach ihrer zwischenzeitlichen Zerstörung 200 Jahre später erneut errichtet. Der Innenraum des Sakralbaus ist reichlich verziert und mit bedeutenden Kunstwerken ausgestattet. Von kunsthistorischer Bedeutung ist etwa eine Terracotta-Skulptur aus den Händen des Renaissance-Künstlers Andrea della Robbia. Deutlich moderner, beinahe futuristisch, präsentiert sich die Cattedrale Cristo Rei. Der zwischen den 1950er und 1970er Jahren im funktionalischen Stil entworfene und umgesetzte Bischofssitz setzt einen markanten Gegenentwurf zu den geschichtsträchtigen Bauwerken der Piazza Europa.

Die vielseitige Museenlandschaft im Süden Liguriens

In den letzten Jahren sind in der Hafenstadt einige Museen entstanden, die Sie sich während eines Urlaubes in La Spezias Ferienwohnungen nicht entgehen lassen sollten. Der Aufschwung begann 1995, als ein Kunstliebhaber der Stadt seine millionenschwere Sammlung unter der Bedingung überließ, dass diese innerhalb eines Jahres ein Museum errichten müsse. Darauf entstand das Museo Amedeo Lia in den Räumen eines ehemaligen Klosters. Heute zählt die Sammlung zu den bedeutendsten Kunstmuseen der italienischen Riviera. Ausgestellt sind etwa Werke von Meistern wie Tizian und Paolo Veronese. Die Verbindung La Spezias mit der Schifffahrt steht im Museo tecnico navale im Mittelpunkt. Unter den Exponaten finden sich historische Seekarten und Galionsfiguren sowie Schiffsmodelle aus verschiedenen Epochen. Im Museo civico archeologico erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte der Stadt. Zu bestaunen gibt es Fossilien aus frühester Vorzeit wie auch Fundstücke aus der Zeit des Römischen Reiches.

Ideal für einen authentischen Urlaub: Ferienwohnungen in La Spezia

Ein Ferienhaus in La Spezia ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, einen Urlaub mit ausreichend Privatsphäre und Platz für die ganze Familie an der Küste von Ligurien zu verbringen. Zu einem authentischen Aufenthalt im Westen Italiens gehört nicht nur die passende Unterkunft, sondern auch die regionale Kochkunst. In Ihrem Ferienappartement können sie diese selbst entdecken, indem Sie sich mit lokalen Spezialitäten versorgen und einige der Rezepte ausprobieren. Zu den landwirtschaftlichen Produkten gehören Gemüsesorten wie Spinat und Mangold, Gewächse wie Pistazien und Pinienkerne, aber auch Wein und Käse aus dem bergreichen Hinterland. Ergänzt wird das Angebot durch frischen Fisch und Meeresfrüchte aus den Gewässern vor der Küste. Besonders Sardine und Hecht, aber auch Hummer und Garnelen kommen häufig auf den Tisch. Der beste Ort, um frische Lebensmittel zu finden, ist der Wochenmarkt an der Piazza Cavour, der an jedem Werktag vormittags stattfindet.

Spannende und sehenswerte Ausflugsziele in der Umgebung

Nur wenige Kilometer von La Spezia entfernt, liegt mit den Cinque Terre, den fünf Dörfern, ein atemberaubend schönes Ausflugsziel. Die Orte Corniglia, Manarola, Monterosso, Riomaggiore und Vernazza reihen sich an einem kurzen Küstenabschnitt aneinander und begeistern durch ihre idyllische Lage zwischen Berghängen und Meer sowie durch ihre farbenfrohen, historischen Gebäude. Das palmengesäumte Dorf Ceriale lockt Ausflügler mit seinen mittelalterlichen Türmen und den Exponaten im paläontologisches Museum Silvio Lai. Hier sind Fossilien ausgestellt, die im Nationalpark Rio Torsero gefunden wurden. Dieser stellt zudem ein vorzügliches Wandergebiet dar. Das malerische Dolcedo ist von mittelalterlichen Bauwerken an den Ufern zweier Flüsse geprägt. Seit jeher fühlen sich hier besonders Feinschmecker wohl, zählt doch das Olivenöl aus Dolcedo zu den besten in ganz Italien.

Das freundliche Klima an der ligurischen Küste

Milde und regnerische Winter, sowie warme und sonnige Sommermonate prägen das Klima der Stadt. Verbringen Sie Ihren Urlaub in einer Ferienwohnung in La Spezia etwa im Januar, erwarten Sie Temperaturen von durchschnittlich 10 Grad Celsius. Richtig warm wird es ab Juni, wenn die Thermometer regelmäßig über 20 Grad Celsius anzeigen, bevor zwischen Juni und September Hochsommer herrscht. An Land pendeln sich die Temperaturen an den meisten Tagen zwischen 25 bis 30 Grad Celsius ein und auch das Meer vor der ligurischen Küste ist mit bis zu 23 Grad Celsius angenehm warm. Aktivurlauber, die auch die Wandermöglichkeiten im Umland nutzen wollen, finden im April und Mai beste Bedingungen vor.

So erreichen Sie Ihre Ferienwohnung in La Spezia

Da die Stadt keinen eigenen Flughafen hat, erreichen Sie Ihre Ferienwohnung in La Spezia am besten über einen der umliegenden Airports. Gleich drei davon sind weniger als 100 Kilometer Luftlinie entfernt: Der Flughafen von Parma ist aus Frankfurt/Main und Wien per Nonstop-Flug erreichbar, in Pisa landen Flieger aus Berlin, Frankfurt/Main und Hahn, Köln/Bonn, München, Stuttgart, Weeze und Wien. Genua verfügt über Verbindungen mit Berlin und Frankfurt/Main. Die Flugzeit beträgt in allen Fällen maximal 2 Stunden. Die Weiterreise nach La Spezia ist ab Pisa nach Umstieg am dortigen Hauptbahnhof in rund 1 Stunde möglich, aus Parma mit dem Bus in 2 Stunden und aus Genua per Bahn inklusive Umstieg ebenfalls in 2 Stunden.