Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Weitreichende Verbote touristischer Übernachtungen

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.6/5 aus 250 Bewertungen

Italienurlaub der besonderen Art: ein Aufenthalt im Ferienhaus in Lucca

Die italienische Stadt Lucca in der gleichnamigen Provinz in der Toskana ist aufgrund seiner beeindruckenden Sehenswürdigkeiten ein beliebtes Urlaubsziel. Wenn Sie vorhaben auch die Umgebung von Lucca zu erkunden, lohnt es sich über ein komfortables Ferienhaus in Lucca nachzudenken, denn auf die Zeit müssen Sie in einem Ferienbungalow keine Acht geben. Doch auch für alle, die einen erholsamen Aufenthalt inmitten der fantastischen toskanischen Natur verbringen möchten, ist eines der Ferienhäuser in Lucca eine hervorragende Wahl. Durch die große Auswahl an Apartments für die gesamte Familie oder pittoresken Fincas für zwei, können Sie Ihre Unterkunft auf Ihre Ansprüche abstimmen und einen Urlaub der besonderen Art erleben.

Weiterlesen
Lucca (Stadt),
Datum beliebig, 2 Personen

Wandeln Sie auf den Spuren Luccas Geschichte

Die Stadt der Provinz Lucca in Italien wurde bereits in römischer Zeit gegründet, gehörte damals jedoch noch zu Ligurien und nicht Etrurien. Erst in der augusteischen Unterteilung von Italien wurde es Etruria zugeordnet. Über die Zeit des Kaiserreichs ist jedoch nur wenig bekannt. Im Laufe des 13. Jahrhunderts konnte Lucca dank der Textilindustrie Einfluss und Reichtum gewinnen. Vor allem die unübertroffene farbenprächtige Seide machte Lucca berühmt. Politische Unruhen im 14. Jahrhundert sorgten jedoch dafür, dass viele Seidenweber und Färber nach Venedig flohen. In den folgenden Jahrhunderten wurde Lucca von mehreren Herrschern regiert und erst im Jahr 1847 verzichtete Karl Ludwig zugunsten des Großherzogs der Toskana auf die Herrschaft der Stadt. Seither ist das Herzogtum Lucca ein Teil der Toskana, die im Rahmen des Risorgimento von 1859-1861 zunächst zu Sardinien und später an den neuen Einheitsstaat Italien angeschlossen wurde. Heute ist die Stadt nicht zuletzt dank der historischen Bauwerke, die in dieser bewegten Zeit entstanden, ein beliebtes Urlaubsziel, das Sie vom Ferienhaus in Lucca aus ohne Zeitdruck erkunden können.

Eine Unterkunft für alle Fälle: das Ferienhaus in Lucca

Die Hauptstadt der Provinz Lucca ist dank interessanten Sehenswürdigkeiten und hervorragenden Ausflugszielen ein äußerst beliebtes Urlaubsziel. Egal ob Sie nur Lucca selbst, oder auch das Umland der Stadt entdecken möchten, ein Aufenthalt in einem der komfortablen Ferienhäuser in Lucca ist in jedem Fall ein Genuss. Hier können Sie wahlweise die Seele baumeln lassen, die Stadt entdecken, oder die Toskana unsicher machen. Nachdem Sie die beeindruckenden Bauwerke und Plätze Luccas, wie beispielsweise die Kathedrale San Martino, die Chiesa di San Michele in Foro, die Piazza Napoleone, die Villa Oliva, den Torre delle Ore und die Stadtmauer besichtigt haben, lohnen sich unter anderem Ausflüge nach Pietrasanta oder Massarosa.