300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.2/5 aus 1773 Bewertungen

Erholung pur: im Ferienhaus am Luganer See

Der Luganer See, oder Lago di Lugano, zählt zu den oberitalienischen Seen, er grenzt an den Schweizer Kanton Tessin und an die italienische Lombardei. Die Möglichkeit, gleich zwei Länder auf einmal zu entdecken und das mediterrane Klima locken viele Urlauber in eines der gemütlichen Ferienhäuser am Luganer See. Egal, ob Sie sich für eines der idyllisch gelegenen Ferienhäuser am Luganer See in Italien oder in der Schweiz entscheiden, entdecken können Sie hier auf jeden Fall so einiges. Neben der herrlichen Natur rund um den Luganer See hält die Region auch für Kulturinteressierte einige Highlights parat. Die Ferienwohnungen und Appartements im Süden der Schweiz eignen sich somit sowohl für einen Erholungsurlaub inmitten traumhafter Natur als auch für Ausflüge in die Umgebung hervorragend.

Weiterlesen
Lago di Lugano (Schweiz),
Datum beliebig, 2 Personen

Wissenswertes zum Luganer See

Der Lago di Lugano im Süden der Schweiz zählt zu den oberitalienischen Seen und grenzt an die Lombardei und den Kanton Tessin. Benannt wurde der See nach der Schweizer Stadt Lugano, die sich am Nordufer befindet. Der Luganer See entstand nach der Eiszeit in einem Gebiet, in dem zwei Gletscher aufeinandertrafen, wodurch seine zipfelige Form erklärt werden kann. Einige der Zipfel des Lago di Lugano reichen bis nach Italien und auch die italienische Enklave Campione d'Italia liegt am Ufer des wunderschönen Sees. Aufgrund seiner Lage an der Schweizer Südspitze und dem dort herrschenden mediterranen Klima entwickelte sich der See zu einem äußerst beliebten Touristenziel. Darüber hinaus können vom Ferienhaus am Luganer See auch eine Reihe von Ausflugszielen schnell erreicht werden.

Vom Ferienhaus am Luganer See Ausflüge unternehmen

Der stark verästelte Luganer See ist von vielen Bergen umgeben und bietet einige atemberaubende Aussichtspunkte. So können Sie zum Beispiel den höchsten Berg des Lago di Lugano, den Monte Generoso, mit einer Zahnradbahn vom Uferort Capolago aus erreichen. Doch auch der Monte San Salvatore mit seinem Höhenweg ins Dorf Carona ist einen Besuch wert. Mit der Luftseilbahn können Sie zudem die Sonnenterrasse von Serpiano besuchen, von wo aus Sie den zum UNESCO-Weltnaturerbe zählenden Monte San Giorgio erreichen können. Die ganze Vielfalt der Region können Sie jedoch am besten auf einer Schifffahrt entdecken. Während Morcote mit der Kirche Santa Maria del Sasso und seinen Patrizierhäusern beeindruckt, bezaubert das Fischerdorf Gandria mit seinem Ambiente. Rund um den See erwarten Sie zudem viele Parks und jede Menge Kultur. Neben der Stadt Lugano selbst lohnt sich für Kulturliebhaber auch ein Besuch des Zollmuseums bei Gandria, des Hermann Hesse Museums in Montagnola und ein Ausflug in die italienische Stadt Porlezza.

Beliebte Regionen