Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Lüneburger Heide - atraveo base64Hash Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Lüneburger Heide - atraveo

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Lüneburger Heide

atraveo - rent a good time

Lüneburger Heide
Jederzeit
Personen
Durchschnittliche Bewertung der Ferienunterkünfte: 5/5 aus 31691 Gästebewertungen

Wer die schönste Zeit des Jahres in einer Ferienwohnung in der Lüneburger Heide verbringt, darf sich auf entspannte Urlaubstage am Puls der Natur freuen. Heidschnucken auf saftigen Weiden, historische Windmühlen, duftende Wacholdersträucher und wildromantische Fachwerktstädte prägen das Landschaftsbild in dieser Ferienregion. Während einer aufregenden Fahrt mit der Pferdekutsche lässt sich der landschaftlich reizvolle Norden Niedersachsens wunderbar erkunden. Wer den Nervenkitzel sucht, freut sich über einen Besuch im Freizeitpark und Wanderbegeisterte erkunden das weite Wegenetz entlang blühender Heidekrautgewächse. Wintersportfreunde kommen in der Lüneburger Heide sogar ganzjährig auf ihre Kosten.

Weiterlesen

2.104 Unterkünfte in der Lüneburger Heide

Ferienhaus Suhlendorf
Sofortige Bestätigung
77 m² Ferienhaus ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
77 m² Ferienhaus
Suhlendorf, Rosche, Deutschland
Sofortige Bestätigung
ab 51 €
pro Nacht
4,4
„Sehr gut“
(30 Bewertungen)
Details
ab 51 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienhaus Lenzen
Sofortige Bestätigung
60 m² Ferienhaus ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 2 Personen
60 m² Ferienhaus
Lenzen, Karwitz, Deutschland
Sofortige Bestätigung
ab 114 €
pro Nacht
4,4
„Sehr gut“
(3 Bewertungen)
Details
ab 114 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Soderstorf
Top bewertet
50 m² Ferienwohnung ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 2 Personen
50 m² Ferienwohnung
Soderstorf, Amelinghausen, Deutschland
Top bewertet
ab 57 €
pro Nacht
4,9
„Exzellent“
(8 Bewertungen)
Details
ab 57 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Winsen (Aller)
Top bewertet
60 m² Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
60 m² Ferienwohnung
Winsen (Aller), Celle, Deutschland
Top bewertet
ab 62 €
pro Nacht
4,6
„Großartig“
(7 Bewertungen)
Details
ab 62 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Räderloh
Top bewertet
80 m² Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
80 m² Ferienwohnung
Räderloh, Steinhorst, Deutschland
Top bewertet
ab 53 €
pro Nacht
5,0
„Exzellent“
(20 Bewertungen)
Details
ab 53 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienhaus Reindorf
Sofortige Bestätigung
68 m² Ferienhaus ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 2 Personen
68 m² Ferienhaus
Reindorf, Buchholz in der Nordheide, Deutschland
Sofortige Bestätigung
ab 87 €
pro Nacht
4,0
„Sehr gut“
(2 Bewertungen)
Details
ab 87 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Hermannsburg
Sofortige Bestätigung
57 m² Ferienwohnung ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 2 Personen
57 m² Ferienwohnung
Hermannsburg, Celle, Deutschland
Sofortige Bestätigung
ab 63 €
pro Nacht
5,0
„Exzellent“
(1 Bewertung)
Details
ab 63 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Celle
Sofortige Bestätigung
40 m² Ferienwohnung ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 2 Personen
40 m² Ferienwohnung
Celle, Niedersachsen, Deutschland
Sofortige Bestätigung
ab 47 €
pro Nacht
4,5
„Großartig“
(6 Bewertungen)
Details
ab 47 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Oldendorf
Sofortige Bestätigung
80 m² Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
80 m² Ferienwohnung
Oldendorf, Hermannsburg, Deutschland
Sofortige Bestätigung
ab 102 €
pro Nacht
4,7
„Großartig“
(4 Bewertungen)
Details
ab 102 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Isenbüttel
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
90 m² Ferienwohnung ∙ 3 Schlafzimmer ∙ 6 Personen
90 m² Ferienwohnung
Isenbüttel, Gifhorn, Deutschland
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
ab 126 €
pro Nacht
Details
ab 126 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Alle 2.104 Unterkünfte anzeigen

Ganz gleich, ob Sie einen spontanen Wochenendtrip oder einen erlebnisreichen Familienurlaub planen: Die Ferienwohnungen von atraveo liegen umgeben von abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten. Gehen Sie zwischen blühenden Heidelandschaften und bekannten Sehenswürdigkeiten in pulsierenden Städten auf Entdeckungsreise.

Erkunden Sie die artenreiche Naturlandschaft der Lüneburger Heide

Wer sich auf entspannte Ferientage und aktive Erholung in Niedersachsen freut, kann von den ersten warmen Frühlingstagen bis weit in den farbenfrohen Herbst hinein ausgedehnte Wandertouren rund um die Ferienwohnungen in der Lüneburger Heide unternehmen. Deutschlands vielleicht schönste Wanderroute, der Heidschnuckenweg, durchstreift die idyllischen Heideflächen der Nord- und Südheide. Im Verlauf der insgesamt gut 220km langen Strecke begeistern sagenhafte Kulturstätten, mystische Moorgebiete sowie mehrere Landschaftshöhepunkte, wie beispielsweise der Wilseder Berg die Naturfreunde. Mit etwas Glück und Geduld lässt sich unterwegs auch die heimische Fauna in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten: Neben der gehörnten Heidschnucke leben in der Lüneburger Heide auch das Birkhuhn und der Ziegenmelker.

Schöne Ausflugsziele für Groß und Klein

Unternehmen Sie von Ihrem Ferienhaus in der Lüneburger Heide aus doch einmal einen Ausflug in das Verrückte Haus in Lüneburg. Hier steht die Welt tatsächlich Kopf: Bereits der äußere Anblick des auf dem Dach liegenden Gebäudes verwirrt die Sinne. Und im Inneren können Sie dank der an der Decke montierten Einrichtungsgegenstände die tollsten Erinnerungsfotos schießen. Das Badeparadies Südseecamp in Wietzendorf ermöglicht Ihnen wetterunabhängigen Badespaß. Das Piratenschiff und die rasanten Rutschen sind die Highlights für die Kleinen. Wer sich nach Erholung sehnt, entspannt im herrlich warmen römischen Dampfbad. Der Wildpark Lüneburger Heide ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern. In Norddeutschlands artenreichsten Tierpark leben Nasenbären und Schneeleoparden. Und die Kunststücke der Greifvögel begeistern während der Flugshow nicht nur die Jüngsten. Im Ameisenerlebniszentrum Döhle leben unzählige kleine Krabbler: Lernen Sie die Lebensgewohnheiten dieser interessanten Insekten kennen oder nehmen Sie an den umweltpädagogischen Angeboten teil.

Abenteuer und Nervenkitzel in der Lüneburger Heide

Sie möchten rund um Ihre Ferienwohnung in der Lüneburger Heide auf Safari gehen? Der Safaripark Hodenhagen ist in verschiedene Themenbereiche eingeteilt und beherbergt beeindruckende Tiere aus allen Kontinenten. Mit dem Safaribus oder dem eigenen Pkw fahren Sie entlang tonnenschwerer Elefanten, neugieriger Affen und heimischer Wildtiere. Die Lüneburger Heide ist ein Eldorado für Erlebnishungrige: Gleich 14 Freizeiteinrichtungen sorgen unter anderem mit rasanten Fahrgeschäften für Abwechslung und Unterhaltung. Der bekannteste von Ihnen, das Heide Park Resort Soltau, begeistert Abenteuerlustige mit mehr als 40 Shows und Attraktionen, vom nostalgischen Dampfkarussell über die Wasserbahn Mountain Rafting bis hin zur Krake, Deutschlands erstem Dive Coaster.

Lernen Sie die schönsten Ferienorte der Lüneburger Heide kennen

Die "Lümbörger Heid", wie Ihr Reiseziel auf niederdeutsch liebevoll genannt wird, erstreckt sich zwischen den Flüssen Aller und Elbe. Entdecken Sie die abwechslungsreichen Ferienregionen: Glasklare, leise plätschernde Bäche und weite Moor- und Heidelandschaften verzaubern die Besucher des im Norden gelegenen, malerischen Naturparks Lüneburger Heide. Die charaktervollen Heidedörfer mit ihren reetgedeckten Bauernhöfen sind beliebte Fotomotive. Im Naturpark Südheide lockt ein weites Wanderwegenetz durch stille Wälder. In den Städten Celle oder Bad Bevensen erwartet Sie Kulturvergnügen und Wellnessgenuss, beispielsweise in der Jod Sole Therme. Vor den östlichen Toren der Hansestadt Lüneburg lädt die Lüneburger Elbtalaue, eine reizvolle Flusslandschaft zum Besuch ein: Steigen Sie ein und unternehmen Sie eine Storchensafari mit der Pferdekutsche durch das Biosphärenreservat.

Sonnenschein und Schneevergnügen in der Lüneburger Heide

Dank des hier vorherrschenden gemäßigten Klimas, verwöhnt die Lüneburger Heide ihre Gäste mit kühlen Sommern und milden Wintern mit Tagestiefsttemperaturen knapp unter dem Gefrierpunkt. Die Niederschläge verteilen sich recht gleichmäßig über alle Jahreszeiten. Sieben Sonnenstunden täglich und eine maximale Tagestemperatur von 20 Grad Celsius laden in den Monaten Juli und August zum erfrischenden Badespaß in klaren Seen ein, beispielsweise im familienfreundlichen Strandbad Dorfmark. Sportlich Aktive unternehmen dagegen gerne eine unvergessliche Kanutour auf der Örtze. Vom ersten Frühlingsgrün bis weit in den farbenfrohen Herbst hinein ermöglichen die Wander- und Radwege in der Lüneburger Heide aktive Erholung. Aktivurlauber amüsieren sich ganzjährig in Bispingen beim Wintersport: In der Skihalle Snow Dome sorgen ein acht Meter hoher Eiskletterturm, ein rasanter Rodelhang und eine Skipiste für wetterunabhängiges Schneevergnügen.

So leicht erreichen Sie Ihre Ferienwohnung in der Lüneburger Heide

Möchten Sie ein Ferienhaus in der Lüneburger Heide mieten, finden Sie in den vielseitigen Angeboten des zuverlässigen Reiseveranstalters atraveo komfortable Urlaubsquartiere zum besten Preis-Leistungsverhältnis. Ebenso leicht wie die sichere und bequeme Online-Buchung gestaltet sich die Anreise zu Ihrer Ferienwohnung in der Lüneburger Heide, dank der günstigen Lage im Städtedreieck Hamburg-Hannover-Bremen. Mit dem eigenen Auto erreichen Sie Ihr Reiseziel zum Beispiel über die A2 oder die A7. Von Köln aus beträgt die Fahrtzeit nur rund drei Stunden. Die Städte Lüneburg, Hannover, Hamburg und Celle werden vom ICE angefahren. Weiter geht es mit der Heidebahn nach Walsrode, Buchholz oder Soltau oder mit dem Metronom nach Winsen/Luhe oder Bienenbüttel. Haben Sie einen Flug gebucht, landen Sie auf einem der drei nächstgelegenen internationalen Flughäfen – in Hamburg, Bremen oder Hannover.

Der Turm steht schief: Ein Bauherr schämt sich

Der Schiefe Turm von Pisa ist weltbekannt – doch auch die Lüneburger Heide verfügt über ein solch interessantes Bauwerk: Im Herzen Lüneburgs grüßt der 108m hohe Turm der Kirche St. Johannis seine Gäste bereits von Weitem. Hier, in der ältesten Kirche der Stadt, erlernte in seinen jungen Jahren der bekannte Komponist Johann Sebastian Bach das Orgelspielen. Was während der Bauzeit um das Jahr 1384 herum geschah, erfahren Sie detailliert im Rahmen einer spannenden Führung. So viel sei verraten: Der Turm ragt noch heute schief in den meist sonnigen Himmel Lüneburgs, denn er ist beim Bau mehr als zwei Meter nach Westen hin aus dem Lot geraten. Nachdem der Baumeister das Malheur erkannte, stürzte er sich vor Scham von ebendiesem, überlebte jedoch dank eines zufällig vorbeifahrenden Heuwagens. Seien Sie gespannt darauf, warum der Bedauernswerte dann schließlich beim Sturz vom Bierschemel starb.

Entdecke Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Lüneburger Heide

image-tag