Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Weitreichende Verbote touristischer Übernachtungen

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.1/5 aus 350 Bewertungen

Erholung und Ruhe in einer Ferienwohnung in Mandre

Mandre ist ein kleiner ruhiger Fischerort in einer schönen, malerischen Bucht auf der Westseite der Insel Pag. Dichte Pinien- und Steineichenwälder spenden Schatten und prägen das Gesicht des Ortes. Vom Strand aus hat man einen wundervollen Blick auf die Inseln Maun und Skrda. Mit seinem kleinen und geschützt liegenden Hafen zeigt sich der gastfreundliche Ort von seiner schönsten Seite. In dem von Kiefern umrahmten Hafenbecken sieht man die zum Trocknen ausgespannten Netze der Fischer. Die Boote schaukeln auf den Wellen und alles sieht sehr malerisch und mediterran aus. Um den Aufenthalt hier voll und ganz genießen zu können, sollte man sich ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Mandre mieten. Jeder Anspruch an Komfort, Lage und Preis kann erfüllt werden. Die Freiheit, die eine Ferienwohnung bietet, ist unbezahlbar. Man kann Aufstehen, wann man möchte und die Mahlzeiten einnehmen, wann man möchte. Die Kinder dürfen herumtollen, ohne andere zu stören und in vielen Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Mandre darf auch der Familienhund dabei sein. Das ist Familienurlaub, wie man ihn wünscht.

Weiterlesen
Mandre,
Datum beliebig, 2 Personen

Vom Ferienhaus in Mandre aus die Insel Pag kennenlernen

Die zu Kroatien gehörende Insel Pag gehört zu den längsten Inseln in der Adria und ihr Erscheinungsbild ist sehr gegensätzlich. Auf der dem Festland zugewandten Seite ist sie schroff, karg und kahl. Die Felsen sind von der Sonne ausgedorrt. Die aus den Höhen des Velebit kommende Bora trocknet den Boden aus und macht eine Mondlandschaft daraus. Viele Steinmauern überziehen die Insel und bieten den Schafen Schutz vor dem Wind. Im Südwesten der Insel ist die Küste flacher und bewachsen. Der würzige Duft vieler Kräuter, wie Thymian, Lavendel, Salbei und Oregano, erfüllt die Luft. Das macht Lust, ein paar Orte zu erkunden. Da ist Novalja. Ein malerischer Hafenort mit einem flach abfallenden Kiesstrand. Sehenswert ist der kleine Ort Caska an der Pager Bucht. Der Ort Lun bietet vom Kap Lun aus einen ausgezeichneten Blick auf die Nachbarinsel Rab. Wenn man den Tag auf dieser so spröden und doch so anziehenden Insel verbracht hat, kann der Abend ruhig ausklingen in der gemütlichen Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Mandre in Kroatien.

Eine schöne Zeit in Mandre

Entlang des Ortes Mandre in Dalmatien wechseln sich Fels- und Kiesstrände ab. Die Bucht von Mandre mit ihren herrlichen Kiefern und Steineichen ist besonders malerisch. Genauso wie die vor Anker liegenden Boote, die von Meer und Fischfang erzählen. Auf der Insel kann man Rad fahren, schwimmen, wandern, surfen und tauchen. In den Restaurants gibt es herrliche Spezialitäten. Unter anderem den Pager Schinken, der sein ausgefallenes Aroma der kräuterreichen Vegetation verdankt. Sehenswert in der Umgebung ist die im 17. Jahrhundert erbaute Majka Bozja, die Muttergotteskirche, in Novalja. Das Museum Stomorica zeigt Exponate zur Ortsgeschichte. In der Nähe von Caska findet man noch Reste der romanischen Kirche Sv. Juraj aus dem 11. Jahrhundert. Und der Ort Lun ist berühmt geworden durch seine uralten Olivenbäume, welche auf dem nackten Fels gedeihen. In der Nähe von Novalia liegt der beliebte und berühmte Strand Zrce, der sich zu einer Partymeile entwickelt hat. Clubs, Sport- und Freizeitmöglichkeiten gestalten diesen Strand lebhaft. Etwas weiter entfernt liegt der Ort Metjana mit seinem geschützt liegenden wundervollen und ruhigen Strand. Und am Abend kann der Tag bei einem schönen Glas Wein auf der Terrasse der Ferienwohnung in Mandre oder dem Balkon in Ruhe und Harmonie ausklingen.

Beliebte Orte