Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.1/5 aus 84 Bewertungen

Marina di Pietrasanta ist ein Ortsteil der Kleinstadt Pietrasanta, in der etwa 24.000 Einwohner zuhause sind. Sie liegt in der italienischen Provinz Lucca in der Toskana und ist bereits seit Jahrtausenden bewohnt. Die Marina ist der Küstenabschnitt am Mittelmeer, der für die malerischen Badestrände bekannt ist. Von hier sind es nur wenige Kilometer, bis Sie die größeren Städte Massa, Viareggio und Lucca sowie das beliebte Urlaubsziel Pisa erreichen. Selbst Ausflüge nach Florenz oder nach Livorno sind aus Ihrem Ferienhaus in Marina di Pietrasanta jederzeit problemlos möglich. Gleichzeitig laden die Hügel der Toskana mit ihren hohen Zypressen zu längeren Wanderungen durch die malerischen Landschaften der Region ein.

Weiterlesen
Marina di Pietrasanta,
Datum beliebig, 2 Personen

Traumhafte Ferienwohnungen in Marina di Pietrasanta

Die Ferienwohnungen in Marina di Pietrasanta zeichnen sich durch eine exzellente Lage inmitten der ruhigen Wohnviertel der Stadt und eine gemütliche Atmosphäre aus. Hier fühlen Sie sich vom ersten Augenblick an ausgesprochen wohl und verbringen einen unvergesslichen Urlaub an der Mittelmeerküste der Toskana. Unter den Unterkünften haben Sie die Wahl zwischen kleinen Apartments, die perfekt für Paare in Frage kommen, oder größeren Anlagen, in denen ausreichend Platz für Familien und Reisegruppen ist. Dementsprechend kommen die Unterkünfte für Urlauber aller Altersklassen in Frage, die eine abwechslungsreiche Zeit in Italien verbringen wollen.

Sehenswürdigkeiten in der Küstenstadt

Die größte Attraktion im Ortsteil Marina di Pietrasanta ist der lange Strand aus feinstem, weißem Sand, der in den warmen Sommermonaten ideal zum Baden, Sonnen und Entspannen geeignet ist. Die Stadt selbst bietet Ihnen allerdings ebenfalls viele kulturelle Attraktionen, zu denen etwa der Dom San Martino aus dem 14. Jahrhundert gehört, der bis heute das wichtigste Gotteshaus in der Ortschaft ist. Besichtigen Sie zudem noch die Kirche Sant’Agostino und flanieren Sie über den Domplatz, um den herum etliche sehenswerte Palazzi stehen. Empfehlenswert sind außerdem noch Besuche im Theater der Villa La Versilia oder Ausflüge in das nahe Castello Aghinolfi. Von der mittelalterlichen Höhenburg sind heute nur noch Ruinen erhalten, die allerdings spektakuläre Fotomotive darstellen. Gleichzeitig genießen Sie von hier einen malerischen Ausblick auf das Mittelmeer.

Große Auswahl an Ferienwohnungen in Marina di Pietrasanta

Unter den vielen Unterkünften in der toskanischen Kleinstadt finden Sie sowohl geräumige Häuser, die Platz für mehr als 10 Gäste bieten, als auch gemütliche Apartments in zentraler Lage, die ideal für Pärchen in Frage kommen. Ein Ferienhaus in Marina di Pietrasanta empfiehlt sich besonders für Familien mit mehreren Kindern oder einer vielzähligen Reisegruppe, da hier alle Urlauber ein eigenes Schlafzimmer haben. Ausgestattet sind die Ferienwohnungen in Marina di Pietrasanta allesamt mit einem modernen und ansprechenden Interieur. Selbstverständlich dürfen Sie hier nicht nur gemütliche Schlaf- und Wohnbereiche, sondern auch vollwertig ausgestattete Küchen erwarten. In einigen Fällen verfügen die Unterkünfte sogar über einen Pool unter freiem Himmel, während ein schnelles und kostenfreies WLAN bei den meisten Ferienanlagen längst zum Standard zählt.

Delikatessen der regionalen Küche

Die kulinarische Vielfalt rundet Ihren Urlaub in der Toskana schmackhaft ab. Dabei können Sie die traditionellen Köstlichkeiten, wie etwa den Gewürzkuchen Panforte, nicht nur in den Restaurants probieren, sondern auch in der eigenen Küche selbst nachkochen oder backen. Einfach und schnell gelingen etwa die gerösteten Brotscheiben Crostini, die mit Hühnerleber bestrichen werden, oder der Salat Panzanella, der aus Tomaten, Landbrot, Zwiebeln und Gurken besteht. In der kälteren Jahreszeit isst man gerne die herzhafte Dinkelsuppe Zuppa di Farro, in die noch Kichererbsen, Tomaten und Bohnen gehören. Etwas deftiger ist der Schweinebraten Arista alla fiorentina, der seinen typischen Geschmack Knoblauch und Rosmarin zu verdanken hat. Probieren Sie außerdem den aromatischen Kaffee der Toskana, der besonders gut in der Kombination mit den harten Mandelbiskuits Cantucci di Prato schmeckt.

Ausflugsziele in der Toskana

Einige Kilometer von der Küste entfernt lockt die beschauliche Gemeinde Camaiore als Ziel für Wanderer und Naturliebhaber. Besonders der Monte Matanna und der Monte Forato sowie die Candalla Wasserfälle und die Höhle Antro del Corchia Levigliani gehören zu den landschaftlichen Sehenswürdigkeiten in der nahen Umgebung. Noch näher an Marina di Pietrasanta ist die Ortschaft Forte dei Marmi, die zum Sonnen und Baden entlang des kilometerlangen Traumstrandes einlädt. Sind Sie auf der Suche nach kulturellen Attraktionen, lohnt sich eine Tagestour in die Provinzhauptstadt Lucca. Schauen Sie sich hier den Guinigiturm aus Backstein oder die Piazza dell‘Anfiteatro an. Die beeindruckende gotische Kathedrale von Lucca gehört zu den wichtigsten Gotteshäusern in der Toskana.

Beste Reisezeit und klimatische Bedingungen

Das mediterrane Klima garantiert Ihnen selbst rund um den Jahreswechsel noch milde Temperaturen, bei denen zweistellige Höchstwerte keine Seltenheit sind. Ab dem März klettert das Thermometer auf über 15 Grad Celsius, sodass die klimatischen Voraussetzungen perfekt für Wanderungen und andere sportliche Aktivitäten unter freiem Himmel geeignet sind. Haben Sie hingegen einen klassischen Badeurlaub an den Traumstränden der Toskana geplant, empfehlen sich die Sommermonate Juni bis September als ideale Reisezeit. Dann nämlich dürfen Sie sich auf Spitzenwerte von fast 30 Grad Celsius, täglich bis zu 10 Stunden Sonnenschein und ein 25 Grad Celsius warmes Mittelmeer freuen.

Anreise in Ihre Ferienwohnung in Marina di Pietrasanta

Vor allem aus dem Süden Deutschlands ist eine Anreise mit dem eigenen Auto problemlos möglich. Aus Stuttgart und München fahren Sie beispielsweise über die Schweiz und Österreich nach Mailand oder Verona und von dort dann über Parma in Ihr Ferienhaus in Marina di Pietrasanta. Insgesamt brauchen Sie für die etwa 800 Kilometer bei normaler Verkehrslage knappe 8 bis 9 Stunden. Eine Alternative zum Autofahren ist ein Direktflug nach Pisa, der nur gute 1,5 Stunden dauert und aus vielen deutschen Großstädten regelmäßig angeboten wird. Nach der Landung in der Metropole brauchen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem Leihwagen noch 30 Minuten bis zu Ihrer Ferienwohnung in Marina di Pietrasanta.