Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Urlaub in einigen Bundesländern wieder möglich

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.6/5 aus 349 Bewertungen

Bei einem Urlaub in einer Ferienwohnung in Meran lässt sich Südtirol von seiner mondänen Seite erleben. Die grüne Kurstadt an der Passer liegt in einem breiten Kessel im Etschtal und besticht durch viel alpin-mediterranes Flair, preisgekrönte botanische Gärten und prunkvolle Bauten im Stil der Belle Époque. Am Horizont ragen die schneebedeckten Gipfel der Texelgruppe und der Sarntaler Alpen in den Himmel. Palmengesäumte Promenaden begeistern Flaneure. Zauberhaft präsentiert sich auch die Meraner Altstadt mit ihren langen Laubengängen, die bereits im Mittelalter die Lebensader zahlreicher Händler bildeten und noch heute mit ihren Geschäften, Boutiquen und Cafés zu einem ausgiebigen Bummel einladen.

Weiterlesen
Meran,
Datum beliebig, 2 Personen

Meran – Malerische Kurstadt im Südtiroler Etschtal

atraveo bietet eine feine Auswahl an Ferienwohnungen in Meran, die für einen Individualurlaub in Südtirol nach hohen Kriterien hinsichtlich Qualität und Service ausgewählt wurden. Mit komfortablem Platz für Familie, Freunde und Hund bilden die Unterkünfte den perfekten Ausgangspunkt für sportliche Aktivitäten und kulturelle Entdeckungstouren.

Von Ihrer Ferienwohnung in Meran zu den Museen der Südtiroler Kurstadt

Dass Meran im 19. Jahrhundert zu einem der beliebtesten Reiseziele des mitteleuropäischen Hochadels wurde, daran hatte auch die als Sissi berühmte Kaiserin Elisabeth von Österreich einen wesentlichen Anteil. Die bis heute verehrte Monarchin weilte selbst vier Mal in der berühmten Kurstadt und genoss von ihren Räumlichkeiten im Schloss Trauttmansdorff den malerischen Ausblick auf das Etschtal. In den historischen Gemäuern befindet sich heute das Touriseum. Es ist das erste Museum im Alpenraum, das sich in einer lebendig inszenierten und interaktiv gestalteten Ausstellung der 200-jährigen Geschichte des alpinen Tourismus widmet. Wer sich für die historische Entwicklung Merans interessiert, besucht das in einem Barockpalast untergebrachte Palais Mamming Museum. In seiner Art einzigartig in Italien ist das Frauenmuseum in der Meinhardstraße, das anhand von Mode und Alltagsgegenständen Rollenbilder und Frauenideale in unterschiedlichen Epochen thematisiert.

Meraner Veranstaltungsreigen

Wer eine Ferienwohnung in Meran bucht, darf sich auf einen prall gefüllten Veranstaltungskalender freuen. Beim Festival Meraner Frühling wird von Ende März bis Anfang Juni das Aufblühen der Natur mit geführten Genusswanderungen, Kunstinstallationen und Workshops für Groß und Klein zelebriert. Ein besonderes Spektakel ist auch das traditionsreiche Haflinger-Galopprennen, das alljährlich am Ostermontag auf dem Maiser Pferderennplatz stattfindet. Bevor die jungen Reiter in Tracht ihr Rennen bestreiten, werden die fuchsfarbenen Pferde bei einem folkloristischen Festumzug durch die Meraner Altstadt geführt. Von Ende August bis Ende September kommen bei den Meraner Musikwochen Liebhaber klassischer Konzerte auf ihre Kosten. Beim Meraner Traubenfest wiederum wird am dritten Wochenende im Oktober das älteste Erntedankfest Südtirols mit viel gutem Wein und einem familienorientierten Rahmenprogramm gefeiert. Nicht minder stimmungsvoll ist der auch als Meraner Weihnacht bekannte Christkindlmarkt.

Meran: Ein Eldorado für Flaneure und Wanderer

Ein besonderer Reichtum Merans sind seine zahlreichen Spazierwege. Der wohl bekannteste unter ihnen ist der Tappeiner Weg, der auf einer Höhe von 380 Metern sagenhafte Ausblicke auf die zweitgrößte Stadt Südtirols offenbart. Ebenso entdeckenswert sind die Wege der Meraner Waalrunde, die vorbei an Schlössern, idyllischen Wasserläufen und Obstwiesen die Stadt umführen. Wer wiederum die Kurpromenade entlang flaniert, stößt unwillkürlich auf das Kurhaus, ein wahres Jugendstil-Schmuckstück und Wahrzeichen der Stadt. Die umgebende Bergwelt macht Meran auch ideal für einen Wanderurlaub in Südtirol. Auf einem Hochplateau oberhalb der Kurstadt lockt das Gebiet Meran 2000 mit reizvollen Strecken und zur schneereichen Jahreszeit auch mit abwechslungsreichen Wintersportmöglichkeiten. Nach ausgedehnten Touren lohnt ein Besuch der Terme Merano, die in einem eindrucksvollen gläsernen Kubus mit 15 Pools, einem Kneipp-Parcours und einer großzügigen Saunalandschaft wohltuende Entspannung garantiert.

Zu unvergesslichen Ausflügen von einem Ferienhaus in Meran

In sonniger Panoramalage oberhalb von Meran lockt das Dorf Tirol, auch bekannt als Tirolo. Dort thront auf einem Moränenrücken das Schloss Tirol, die im 12. Jahrhundert erbaute Stammburg der Grafen von Tirol und Namensgeber des Landes. Romanische Marmorportale mit ausdrucksvollen Skulpturen sind dort ebenso zu entdecken, wie frühgotische Wandmalereien und eine um 1370 entstandene holzgeschnitzte Kreuzigungsgruppe. Das Schloss beherbergt zudem das Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte mit sehenswerten Ausstellungen zur Geschichte der Region. Lohnenswert ist auch eine Tour auf dem Passeirer Schildhöfeweg in der Gemeinde St. Martin in Passeier. Auf der idyllischen Route stoßen Wanderer auf einstmals wehrhafte Bauernhäuser, verziert mit historischen Sonnenuhren und Fresken. Wer einmal die weltberühmte Steinzeitmumie Ötzi bestaunen möchte, besucht das Archäologische Museum in Bozen.

Südtiroler Sonnenstadt mit mildem Klima

Meran ist auch als „Südbalkon der Alpen“ bekannt. Rund 300 Sonnentage pro Jahr machen die Kurstadt sowohl im Sommer als auch im Winter zu einem reizvollen Ziel. Das Wetter wird durch ein submediterranes Klima bestimmt, das in den Monaten Juni bis August durchschnittliche Höchsttemperaturen von 28 Grad Celsius beschert aber auch im Frühjahr und Spätherbst das Flanieren und Wandern zu einem einzigen Urlaubsvergnügen werden lässt. Die Dreitausender der Texelgruppe schirmen den Meraner Talkessel vom Norden her, fast einer Mauer gleich, von kalten Winden und Regen ab, während aus dem Süden warme Luft ungehindert ihren Weg findet. Durch das milde Klima stehen manche Obstbäume bereits im März in voller Blüte. Exotische Pflanzen wie Palmen und Kakteen gedeihen sogar ganzjährig.

So geht es zu Ihrer Ferienwohnung in Meran

Die Anreise zu Ihrem Ferienhaus in Meran ist mit unterschiedlichen Verkehrsmitteln möglich. Die nächstgelegenen Flughäfen sind der knapp 155 Kilometer entfernt liegende Flughafen Innsbruck im Norden sowie der Flughafen Verona Catullo, der sich rund 176 Kilometer südlich von Meran befindet. Mit dem Auto geht es von München über die Autobahn A95, die mautpflichtige Brennerautobahn A22 und die MEBO-Schnellstraße bis zu Ihrem Urlaubsdomizil. Ebenso sind von verschiedenen deutschen und österreichischen Städten tägliche Fernbusverbindungen vorhanden. Alternativ nutzen Sie die Züge der Deutschen Bahn oder der Österreichischen Bundesbahn. Der Jugendstilbahnhof mit angeschlossenem Busbahnhof befindet sich im Westen der Kurstadt. Der öffentliche Nahverkehr wird vor allem durch Shuttle-Dienste und Busse abgedeckt.

Gartenträume: Mediterran-exotisches Flair am Schloss Trauttmansdorff

Von einer Ferienwohnung in Meran lohnt ein Ausflug zu den botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff, einem wahren landschaftsarchitektonischen Schatz. Er liegt östlich der Kurstadt und vereint auf einer Fläche von zwölf Hektar rund 80 Gartenlandschaften, in denen unterschiedlichste Pflanzen aus aller Welt blühen und gedeihen. Japanischer Bambus ist dort ebenso zu entdecken wie Granatapfelbäume und der nördlichste Olivenhain Italiens. Die Gärten sind in Form eines Amphitheaters um einen idyllischen Seerosenteich herum angelegt, wobei Höhenunterschiede von bis zu 100 Metern einmalige Perspektiven auf die prachtvolle Flora und die umliegende Bergwelt eröffnen. Künstlerpavillons und solch interessante Erlebnisstationen wie ein begehbarer Bienenkorb und eine botanische Unterwelt machen die Gärten zu einem attraktiven Ausflugsziel für die ganze Familie. Nicht umsonst wurden sie im Jahr 2013 zum „Internationalen Garten des Jahres“ gekürt und damit in die Riege der schönsten Grünanlagen der Welt aufgenommen.

Beliebte Regionen