Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.2/5 aus 494 Bewertungen

An der südfranzösischen Atlantikküste erstreckt sich Moliets Plage: Ein Ferienhaus befindet sich oft direkt am oder nahe dem kilometerlangen feinen Strand, der Erholungssuchende ebenso anzieht wie Wassersportler. Die Brandung ist ideal zum Wellenreiten und Windsurfen geeignet. Im nahe gelegenen Naturschutzgebiet begeben sich Wanderer und Radfahrer auf Erkundungstour, während Ballsportfans sich beim Golf, Tennis und Beachvolleyball auspowern. Ordentlich Nervenkitzel erleben Besucher des Adrenaline Park im Hochseilgarten oder bei einem spannenden Paintball-Abenteuer. Kulturinteressierte sollten einen Abstecher in die Stadt Dax im Hinterland unternehmen, um dort sowohl prähistorische Funde als auch Überreste aus römischer Zeit bewundern.

Weiterlesen
Moliets et Maa,
Datum beliebig, 2 Personen

Die Atlantikküste in einer Ferienwohnung in Moliets-Plage erleben

Urlaub an der Atlantikküste bietet zahlreiche Möglichkeiten für einen traumhaften Urlaub. Im Gegensatz zum Mittelmeer, ist der Ozean im Norden von Frankreich wilder, was seinen Reiz ausmacht. So kommen nicht nur Schwimmer, sondern auch Surfer und andere Wassersportler voll auf ihre Kosten. Viele tolle und für Familien bestens geeignete Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Moliets-Plage finden Sie bei uns, auf atraveo.

Urlaub abseits der Bettenburgen: Strandurlaub im Ferienhaus in Moliets Plage

Besonders Individualurlauber, die fernab der Touristenhochburgen Urlaub machen wollen, verbringen ihren Urlaub in Ferienwohnungen in Moliets-Plage. Die Ferienwohnungen sind liebevoll eingerichtet und bieten alles, was Gäste für einen angenehmen Aufenthalt benötigen. Die Vorteile einer solchen Ferienunterkunft liegen auf der Hand. Zum einen muss man sich an keine vorgegebenen Zeiten halten, zum anderen muss man keine Rücksicht auf andere Gäste nehmen. Dies ist besonders für Familien mit Kindern sehr angenehm. Des Weiteren ist diese Art des Urlaubs in der Regel preiswerter, so dass mehr Geld für den Urlaubsalltag bleibt. Wenn man seinen Urlaub mit mehreren Personen verbringen möchte, sind auch Ferienhäuser in Moliets-Plage erhältlich, die ausreichend Platz für die Familie oder Freunde bieten.

Mit der Familie in ein Ferienhaus in Moliets-Plage

Moliets-Plage gehört zur Gemeinde Moliets-et-Maa in Aquitanien und befindet sich Südwesten von Frankreich. Die Gemeinde hat nicht einmal 1.000 Einwohner und ist optimal für einen erholsamen Urlaub am feinen Sandstrand. Der Ortsteil Moliet-Plage liegt direkt an der Küste, so dass man schon morgens eine Runde schwimmen kann. Eine Ferienwohnung in Moliets-Plage bietet zahlreiche Möglichkeiten, den Tag an der frischen Luft zu verbringen. Wassersportler finden hier alles, was das Herz begehrt und können den ganzen Tag auf dem Wasser verbringen. Doch auch Urlauber, die lieber an Land bleiben, finden viele Möglichkeiten: Mit dem Fahrrad oder auch zu Fuß lässt sich die vielseitige Landschaft mit ihren Wäldern und Flüssen gut erkunden. Auf dem Golfplatz, den Tennisplätzen oder Beachvolleyball-Anlagen kann man ebenfalls tolle Tage verbringen.

In die Kultur Aquitaniens eintauchen

In einem Urlaub in einem Ferienhaus in Moliets-Plage können die Gäste auch die Kultur von Aquitanien erleben. Dazu gehören zum einen die Sehenswürdigkeiten der Region Gironde, wie sie in der Stadt Bordeaux zu finden sind – oder in den umliegenden Gemeinden wie Lacanau. Die Ferienunterkünfte sind zwar mit funktionstüchtigen Küchen ausgestattet, Urlauber sollten es sich jedoch nicht nehmen lassen, in den Restaurants die lokalen Speisen und Getränke zu probieren. Dafür zeichnet sich Frankreich schließlich aus. An der Küste von Aquitanien finden sich neben Moliets-Plage noch zahlreiche weitere Orte, in denen man Apartments und Häuser für einen Urlaub mieten kann. Zu nennen wären Mimizan-Plage, Ondres-Plage und Biscarrosse-Plage.

Wissenswertes zum Aufenthalt im Ferienhaus in Moliets Plage

Wassersportler genießen die Zeit am kilometerlangen hellen Strand, während Naturliebhaber und Kulturfans das Hinterland des Département Landes erkunden.

Die Sehenswürdigkeiten nahe einer Ferienwohnung in Moliets Plage

Die Hauptattraktionen von Moliets Plage sind der Strand und die Dünen am tiefblauen Atlantik. Der Ortskern selbst befindet sich rund 3 Kilometer im Landesinneren, umgeben von intakten Kiefernwäldern. Am Rande des Baumbestandes, genauer gesagt an einem Platz der Tuc de la Citadelle heißt, liegt der möglicherweise wichtigste kulturelle Schatz der Gegend. Die kleine Kapelle Saint-Laurent de Maâ wurde bereits von den Templern gegründet. Sie dient seit Jahrhunderten den Pilgern auf ihrem Weg nach Santiago de Compostela als Unterschlupf. Führungen finden jeden Montag im Juli und August statt. Prähistorische Funde wurden in der Nachbarstadt Dax entdeckt. Dort steht auch die imposante Kathedrale Notre-Dame Sainte-Marie aus dem 17. Jahrhundert. Aus dem Thermalbrunnen La Fontaine Chaude von Dax sprudeln täglich rund 2,4 Millionen Liter Wasser mit einer Temperatur von 64 Grad Celsius.

Unternehmungen im Urlaub in einem Ferienhaus in Moliets Plage

Das Angebot an Freizeitaktivitäten ist riesig. Wer sich gerne am Atlantik aufhält, kann sich im Wellenreiten üben oder beim Beachvolleyball auspowern. Zudem werden vom örtlichen Wassersportzentrum auch Bodyboard-Kurse angeboten. Der idyllische See Étang de Léon liegt im Naturreservat du Courant d'Huchet und ist ein beliebtes Ziel für Angler. Wanderer und Radfahrer freuen sich auf ausgedehnte Touren. Eine schöne Route, die auch für Ungeübte geeignet ist, führt auf rund 12 Kilometern entlang des Teichs von Moliets, des Kiefernwaldes und des Golfplatzes. Auch Ausritte in der idyllischen Landschaft sind möglich. Der örtliche Golfclub, der zu den zehn schönsten Plätzen des Landes zählt, verfügt über einen Par 72 18-Loch- und einen Par 31 19-Loch-Parcours. Ballsportler reservieren auch gerne einen der Tennisplätze, um ein spannendes Match gegen die neuen Urlaubsbekannten zu spielen.

Lukullische Genüsse an der französischen Atlantikküste

Wer in einem Ferienhaus in Moliets Plage seinen Urlaub verbringt, kommt unweigerlich mit der exzellenten Küche der Region in Berührung. Delikatessen wie den aromatischen Brébis, Schafskäse aus Ossau-Iraty, oder eine streichzarte Gänseleberpastete Foie gras sollten Sie unbedingt probieren. Frische Austern und Jakobsmuscheln Coquilles Saint-Jacques sind an der französischen Atlantikküste eine weit verbreitete Spezialität. Besondere Köstlichkeiten sind auch der luftgetrocknete Schinken Jambon de Bayonne sowie die baskische Knoblauchwurst Koukinkos. Selbstversorger sollten dienstags, donnerstags oder samstags am Vormittag den Markt in Moliets Plage besuchen und sich dort mit frischen Lebensmitteln eindecken. Weil in Frankreich ein edler Tropfen zum Essen nicht fehlen darf, besorgen Sie am besten auch noch ein oder zwei Flaschen exzellenten Rotwein aus einem der rund 3.000 Weingüter des Bordeaux.

Vorteile eines Ferienhauses in Moliets Plage

Urlauber, die gerne individuell verreisen, verbringen die schönste Zeit des Jahres entweder in einem lichtdurchfluteten Studio für zwei Personen oder auf einem weitläufigen Anwesen, auf dem bis zu 12 Personen bequem Platz finden. Die große Auswahl von atraveo, die durch einen sorgfältigen Auswahlprozess hervorragende Qualität verspricht, bietet für jeden Geschmack das richtige Objekt. Genießen Sie in Ihrem Zuhause auf Zeit ungestört einen herrlichen Ausblick auf das glitzernde Meer oder den privaten Pool. Eine Ferienwohnung in Moliets Plage gibt es sowohl in zweckmäßiger Ausstattung als auch als Premiumobjekt mit Whirlbadewanne, Flachbildschirm und anderen luxuriösen Details. Falls Sie Haustierbesitzer sind, dann seien Sie unbesorgt: Moliets Plage verfügt über zahlreiche vierbeinerfreundliche Unterkünfte.

Bezaubernde Urlaubsorte in der Umgebung

Erholungssuchende und Wassersportler geraten beim Anblick des rund 10 Kilometer langen Sandstrandes von Mimizan-Plage in Verzückung. Während die Surfer die Atlantikwellen reiten, tollen die Kleinen fröhlich auf dem Spielplatz. Für Unterhaltung sorgen saisonale Märkte, Restaurants, Casino und Nachtclub. Surfen, Segeln, Beachvolleyball oder ein Spaziergang auf der Grünen Düne sind im Badeort Biscarrosse-Plage an der Silberküste möglich. Ein Ausflug auf die Gokartbahn oder in den Hochseilgarten steht bei Familien hoch im Kurs. Abends locken Restaurants, Bars und Diskothek. Ein bekannter Surfspot mit feinstem Sandstrand und bezauberndem Jachthafen ist Capbreton. Kulturinteressierte sollten am ältesten Haus der Stadt dem Maison du Rey vorbeischauen. Hier übernachtete einst König Heinrich IV. von Navarra.

Die ideale Reisezeit für ein Ferienhaus in Moliets Plage

Das perfekte Wetter für einen Urlaub in Moliets Plage ist zwischen April und Oktober. Im Frühling und Herbst suchen bevorzugt aktive Gäste die Region zum Reiten, Wandern, Tennisspielen und Golfen auf. Dann pendelt sich das Thermometer rund um die 20-Grad-Marke ein. Selbst bei einer ausgedehnten Besichtigungs- oder Radtour kommen Sie dann nicht allzu sehr ins Schwitzen. Gäste, die einen Strandurlaub an der französischen Atlantikküste verbringen möchten, fühlen sich in den Sommermonaten besonders wohl. Am wärmsten zeigt sich der August mit durchschnittlich 28 Grad Celsius. Auch im Juli ist es mit 27 Grad ideal zum Sonnenbaden und Schwimmen. Der Atlantik heizt sich dann bis auf rund 19 Grad Celsius auf. Vom Sommer bis Oktober kommen Surfer zum Wellenreiten an die Küste.

So gelangen Urlauber nach Moliets Plage

Wer gerne das Steuer selbst in der Hand hat, kann bequem mit dem eigenen Fahrzeug die Reise zu einem Ferienhaus nach Moliets Plage antreten. Je nach Ausgangsort nehmen viele Besucher entweder die Route über Orleans, Tours und Poitiers oder via Chalon-sur-Saône und Brive-la-Gaillarde. Über Zürich, Genf und Lyon führt ebenfalls eine Autobahn nach Bordeaux und von dort weiter nach Moliets Plage. Schneller als mit dem Auto geht es mit dem Flugzeug an die französische Atlantikküste. Die nächsten internationalen Airports Ihres Urlaubsortes liegen in Bordeaux, Biarritz und Bilbao. Von dort verkehren regelmäßig Busse nach Moliets Plage.