Aktuelle Reisehinweise - Deutschland: Verbot touristischer Übernachtungen bis 18. April 2021

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 427 Bewertungen

Ferienwohnungen in der Naturarena Kärnten versprechen schöne Sommer- und Winterferien

Naturliebhaber und Aktivurlauber reservieren regelmäßig Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Naturarena Kärnten, da sie hier all das finden, was sie sich für erholsame und interessante Urlaubstage wünschen. Gemütlichkeit und Individualität versprechen Studios und Appartements in Kärntens schönsten Regionen. Idyllische Ausblicke auf Täler und Berge sind Inspiration und Anregung für schöne Ferientage. Auch Familien mit Kindern wählen Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Naturarena Kärnten, da sie in wunderbaren Bergseen baden, das Leben auf den Almen entdecken und bei schönen Wanderungen die Natur kennenlernen können. Und im Winter lockt die Naturarena Kärnten mit eindrucksvollen Skigebieten und phantasievollen Freizeitangeboten.
 

Weiterlesen
Naturarena Kärnten,
Datum beliebig, 2 Personen

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Naturarena Kärnten mit Winter-Erholungswert

Mit „Naturarena Kärnten“ bezeichnet man Lesach-, Gitsch- und Gailtal, Weissensee und das Gebiet Nassfeld-Hermagor-Presseger See. Im Winter fasst man diese lange Definition einfach mit dem Begriff „Maximales Wintervergnügen“ zusammen, denn es locken das größte Skigebiet Kärntens am Nassfeld, das größte Loipengebiet und die größte beständig zugefrorene Eisfläche Europas, der Weissensee. Beleuchtete Rodelbahnen, atemberaubende Winterwanderwege und romantische Schlittenfahrten runden das grandiose Wintersportangebot in der Naturarena Kärnten ab. 145 Kilometer unterschiedlichster Skipisten und etwa 300 Kilometer Langlaufloipen entlang der Grenze zwischen Österreich und Italien sorgen dafür, dass sich Skienthusiasten wohlfühlen und sich immer wieder für Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Naturarena Kärnten entschließen, z.B. in Orten wie Hermagor, Pressegger, Weissensee oder St. Stefan im Gailtal.
 

Rund um die sommerliche Naturarena Kärnten

Grenzenloses Urlaubsvergnügen bietet Österreichs Naturarena Kärnten auch im Sommer. Etwa 1000 Kilometer gut ausgeschilderter Wanderwege verführen dazu, vom Ferienhaus in der Naturarena Kärnten zu ausgedehnten Wanderungen aufzubrechen, um die faszinierende Naturvielfalt zu entdecken, denn schließlich blickt die Region rund um Kärnten bereits auf eine fast 500 Millionen Jahre umfassende Entstehungsgeschichte zurück. Ein atemberaubendes Ausflugsziel ist der relativ flache Pressegger See im Unteren Gailtal und östlich von Hermagor. Durch die sonnige Lage erreicht das Wasser bereits im Frühsommer eine Temperatur von bis zu 24 °C und verwandelt den See in ein beliebtes Badegewässer, das allerdings wegen der außergewöhnlich reichhaltigen Flora und Fauna teilweise unter Naturschutz gestellt wurde. Weitere hübsche Orte in Seenähe sind Presseggen, Görtschach am Pressegger See, Förolach und Mellweg.