Costa del Sol von oben: Meer und Strand base64Hash Costa del Sol von oben: Meer und Strand

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Nerja

atraveo - rent a good time

Nerja
Jederzeit
Personen
Durchschnittliche Bewertung der Ferienunterkünfte: 4.5/5 aus 5506 Gästebewertungen

Machen Sie Urlaub in einem der schönsten Orte an der Costa del Sol! Nerja liegt an der Costa del Sol in der Region Andalusien, dem südlichsten Teil des spanischen Festlands. Ein Ferienhaus in Nerja eignet sich dank des sonnigen Klimas und vieler Strände ideal für einen Badeurlaub aber auch als Ausgangspunkt für kulturelle Entdeckungsreisen oder Wandertouren. Auf der Suche nach einer Unterkunft für Ihren Urlaub, in der Privatsphäre und ausreichend Platz gesichert sind, werden Sie gewiss bei atraveo fündig. Das Angebot reicht von Ferienwohnungen am Meer der Costa del Sol bis zur gemütlichen Finca im Landesinneren von Andalusien.

Weiterlesen

805 Unterkünfte in Nerja

Ferienwohnung Nerja
„Exzellent“
Sofortige Bestätigung
80 m² Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
80 m² Ferienwohnung
Nerja, Axarquía, Spanien
„Exzellent“
Sofortige Bestätigung
ab 90 €
pro Nacht
5,0
„Exzellent“
(1 Bewertung)
Details
ab 90 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Nerja
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
105 m² Ferienwohnung ∙ 3 Schlafzimmer ∙ 6 Personen
105 m² Ferienwohnung
Nerja, Axarquía, Spanien
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
ab 77 €
pro Nacht
Details
ab 77 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Nerja
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
80 m² Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
80 m² Ferienwohnung
Nerja, Axarquía, Spanien
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
ab 48 €
pro Nacht
Details
ab 48 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Nerja
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
90 m² Ferienwohnung ∙ 3 Schlafzimmer ∙ 6 Personen
90 m² Ferienwohnung
Nerja, Axarquía, Spanien
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
ab 61 €
pro Nacht
Details
ab 61 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Nerja
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
52 m² Ferienwohnung ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
52 m² Ferienwohnung
Nerja, Axarquía, Spanien
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
ab 7 €
pro Nacht
Details
ab 7 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Nerja
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
60 m² Ferienwohnung ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 2 Personen
60 m² Ferienwohnung
Nerja, Axarquía, Spanien
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
ab 34 €
pro Nacht
Details
ab 34 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienhaus Nerja
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
120 m² Ferienhaus ∙ 3 Schlafzimmer ∙ 6 Personen
120 m² Ferienhaus
Nerja, Axarquía, Spanien
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
ab 82 €
pro Nacht
Details
ab 82 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Villa Nerja
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
100 m² Villa ∙ 4 Schlafzimmer ∙ 8 Personen
100 m² Villa
Nerja, Axarquía, Spanien
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
ab 66 €
pro Nacht
Details
ab 66 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Nerja
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
80 m² Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
80 m² Ferienwohnung
Nerja, Axarquía, Spanien
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
ab 58 €
pro Nacht
Details
ab 58 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Nerja
„Exzellent“
Sofortige Bestätigung
70 m² Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
70 m² Ferienwohnung
Nerja, Axarquía, Spanien
„Exzellent“
Sofortige Bestätigung
ab 63 €
pro Nacht
5,0
„Exzellent“
(1 Bewertung)
Details
ab 63 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Alle 805 Unterkünfte anzeigen

Urlaub ganz für sich: Ferienhäuser in Nerja

Die Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Nerja sorgen für unvergessliche Tage unter südlicher Sonne. Entdecken Sie wunderschöne Ferienhäuser mit Pool und Meerblick, großzügige Villen, Luxus-Appartements, rustikale Häsuer in den Bergen und vieles mehr. Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Nerja ist die richtige Adresse für Menschen, die genug haben von feuchten und kühlen Sommern und dunklen Wintern.

Ein Ferienhaus in Nerja ist eine ideale Möglichkeit, um das authentische Leben an der Costa del Sol kennenzulernen. Zudem verbringen Sie Ihren Urlaub in einer Unterkunft mit ausreichend Platz und Privatsphäre. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie so auch der Kochkunst in Andalusien näher kommen können. Die Umgebung von Nerja ist ausgesprochen fruchtbar, hier wachsen Gemüsesorten wie Oliven, Paprika und Tomaten sowie Feigen und Mandeln. Von langer Tradition ist der Weinbau, der einige hervorragende Tropfen hervorgebracht hat. Nicht wegzudenken aus der andalusischen Küche sind auch Fisch und Meeresfrüchte, die an der Costa del Sol täglich frisch zum Verkauf stehen. Ob Sie bevorzugt am Strand, im Ortszentrum oder in der bergreichen Natur urlauben, entscheiden Sie. Die passende Unterkunft für Ihre Pläne finden Sie bei atraveo.

Strand und Stadt um die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Nerja

Nerja liegt etwa 50 Kilometer östlich von Malaga, Hauptstadt der gleichnamigen andalusischen Provinz. Die Stadt zählt gut 22 000 Einwohner, zu denen vor allem in der Hochsaison einige Tausend Touristen hinzukommen. Die meisten Besucher kommen, um Strand, Sonne und Mittelmeer zu genießen. Die Playa de Burriana ist einer der beliebtesten Strände des Ortes. Umgeben von Wohnanlagen erstreckt sich diese weitreichende Sandlandschaft auf einer Länge von 700 Metern und verfügt über eine komplette Infrastruktur. La Torrecilla, El Salón und die Bucht Calahonda sind weitere Strände. Appartementanlagen, Hotels und Restaurants, Geschäfte und Verleihstationen für Sportausrüstung säumen auch hier die Küste. Entlang der Steilküste um Nerja warten wunderschöne Buchten wie La Caleta, La Cala Barranco de Maro und die Calas del Pino. Die Altstadt bietet den Gästen der Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Nerja alles, was zu einem Spanien-Urlaub gehört: Bars, Restaurants, Läden und historische Bauten wie die Wallfahrtskapelle Nuestra Senora de las Angustinas und eine Promenade über dem Meer mit dem spektakulären Aussichtspunkt Balcón de Europa. Größte Sehenswürdigkeit von Nerja sind die fünf Kilometer vor der Stadt liegenden Tropfsteinhöhlen. Sie sind nach dem Prado in Madrid und der Alhambra in Granada die meistbesuchte Attraktion in Spanien.

Zwischen Canyons und Stränden: Nerjas Landschaften

Die vielleicht bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Nerja sind die Höhlen der Stadt. Mit einer Länge von fast fünf Kilometern sind sie nicht nur eine der größten ihrer Art in Europa, sondern sicher auch mit die interessantesten. Die große Höhle war bereits in der Steinzeit bewohnt, wovon noch heute gut sichtbare Malereien zeugen. Auch Knochen, die aus der Cro-Magnon-Zeit stammen, sind dort ausgestellt. Bademöglichkeiten sind in Nerja natürlich auch reichlich vorhanden: Die Küste des Ortes ist knapp 14 Kilometer lang. Vor dem beeindruckenden Panorama der umliegenden Berge finden Sie hier zahlreiche Strände aus feinem Sand und kleine Buchten vor, die von Familien mit Kindern bis zu Individualisten alle Zielgruppen bedienen. Wenn Sie von Ihrer Ferienwohnung in Nerja aus auch Wanderungen unternehmen möchten, sind Sie im Naturpark Sierras de Tejeda richtig. Die bis zu 1.500 Meter hohen Berge sind von mächtigen Canyons, rauen Felsformationen und vereinzelten Wasserfällen geprägt.

Aus der Steinzeit in die Gegenwart: Lebendige Geschichte in Nerja

In Nerja haben Sie verschiedene Möglichkeiten, die lange Geschichte des Ortes zu entdecken. So etwa im Geschichtsmuseum, dem Museo de Nerja. Die hier ausgestellten Exponate reichen bis in prähistorische Zeiten zurück. Star des Museums ist Pepita, das Skelett eines frühen Bewohners Andalusiens, dessen Alter auf rund 8.000 Jahre geschätzt wird. Etwas jünger, aber nicht weniger sehenswert ist das Aquädukt del Aguila. Es wurde zwar erst im 19. Jahrhundert errichtet, gleicht allerdings in seiner Form Bauwerken aus der Zeit des Römischen Reiches. Das auch heute noch in Betrieb befindliche Aquädukt können Sie auch bestiegen, wofür Sie mit der Aussicht über Nerja, die Berge und das Meer belohnt werden. Der Balcón de Europa ist eine Plattform, die in 60 Meter Höhe über dem Meer thront. Erreichbar über die palmengesäumte Promenade von Nerja, ist der anschließende Blick auf die Wellen des Mittelmeeres schlicht atemberaubend.

Tipps für Ausflüge an der Costa del Sol

Urlauber in einer Ferienwohnung in Nerja finden etwa im rund 90 Kilometer entfernten Granada ein empfehlenswertes Ausflugsziel. Wahrzeichen, der von historischen Bauwerken geprägtem Stadt, ist die prunkvolle Festungsanlage Alhambra, die auf einer Anhöhe über den Dächern der Stadt thront. Benalmádena ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Hier lohnt sich eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Monte Calamorro, von dessen Gipfelbereich Sie einen weitreichenden Blick über Andalusien und das Meer genießen. Mit Kindern eignet sich auch ein Besuch des Definariums, des Sea Life Aquariums oder des Tivoli-Rummelplatzes gut. Tarifa ist der Abfahrtsort von Booten, die ihre Passagiere zum Whalewatching ins offene Meer bringen. Dank einer großen Population an Walen und Delfinen ist die Region hierfür ideal.

Die beste Reisezeit für Ihre Urlaubspläne

Heiße Sommer und milde Winter, so lässt sich das Klima an der Costa del Sol zusammenfassen. Wählen Sie für Ihren Urlaub in einer Ferienwohnung in Nerja die sommerliche Hauptsaison, erwarten Sie tägliche Temperaturen von 30 bis 40 Grad Celsius. Suchen Sie zwischen November und Februar Zuflucht vor dem kalten, hiesigen Winter, können Sie dort ebenfalls mit freundlichem Wetter, um die 15 Grad und mindestens fünf Sonnenstunden pro Tag rechnen. Das Meer vor der Küste Nerjas eignet sich zwischen Juni und Oktober zum Schwimmen am besten, wenn sich das Wasser auf 20 bis 24 Grad erwärmt. Wenn Sie Ihre Ferien eher zum Wandern nutzen wollen, sind auch die Monate April und Mai sehr gut geeignet, wenn es noch nicht ganz so heiß ist.

So erreichen Sie Ihre Ferienwohnung in Nerja

Nerja liegt etwa 75 Kilometer vom Flughafen Málaga entfernt, der zu den meist frequentierten Airports in ganz Spanien zählt. Auf dem Weg in den Ferienhausurlaub am Mittelmeer stellt dieser Málaga-Costa del Sol Airport ein Etappenziel dar. Vor allem im Sommer ist Málagas Flughafen Ziel von Nonstop-Flügen aus zahlreichen Städten im deutschsprachigen Raum. So erreichen Sie etwa aus Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt am Main, München oder Wien den Süden Spaniens per Direktflug. Für die Weiterreise nach der Landung fahren Sie am besten per Zug mit der Renfe Linie C1 oder dem Bus in das Stadtzentrum von Málaga. Von dort wiederum fahren Busse ab dem Busbahnhof nach Nerja ab, wobei die Fahrt rund eine Stunde dauert.

Beliebte Regionen

image-tag