Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.6/5 aus 415 Bewertungen

Österreich ist in aller Welt bekannt für wunderbare Bergpanoramen und idyllische Urlaubsorte. Hierzu gehört natürlich auch Neukirchen am Großvenediger im Nationalpark Hohe Tauern. Da es sich bei dieser Region um eine Ganzjahresferiendestination handelt, sind Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Neukirchen am Großvenediger auch zu jeder Zeit sehr gefragt. Eine große Auswahl an Studios, Bungalows und Appartements gewährleistet normalerweise, dass jeder Gast auch seine Lieblingsunterkunft findet. Doch gerade in den Hauptreisezeiten ist eine frühe Reservierung empfehlenswert, da Ferienhäuser in Neukirchen am Großvenediger ganz oben auf den Wunschlisten stehen.

Weiterlesen
Neukirchen am Großvenediger,
Datum beliebig, 2 Personen

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Neukirchen am Großvenediger bieten Urlaubsfeeling pur

Zur Gemeinde Neukirchen am Großvenediger, die von den Hohen Tauern und den Kitzbüheler Alpen umgeben ist, gehören die Ortschaften Neukirchen-Markt, Mitterhohenbramberg, Rosental und Sulzau. Sehenswerte historische Bauwerke erinnern an längst vergangene Zeiten, z.B. die Pfarrkirche aus dem 14. Jahrhundert, die Nepomukkapelle und das Schloss Hohenneukirchen aus dem Jahr 1126. Der urige Samerhofstall, der zum Samerhof gehört, steht ebenso unter Denkmalschutz wie der Pfarrhof, die Friedhofskapelle und der Friedhof. Vom Ferienhaus in Neukirchen am Großvenediger gelangt man bequem mit der Kabinenbahn auf den Wildkogel. Auf etwa 2100 Meter Höhe starten atemberaubende Wanderungen rund um den Gipfel. Neukirchen verwandelt sich einmal im Jahr in "Newchurch", wenn anlässlich der Triumph-Motorradveranstaltung "TriDays“ Biker aus aller Welt nach österreich und in den im British Style dekorierten Ort pilgern, um eine rauschende Party zu feiern.

Ferienwohnungen in Neukirchen am Großvenediger erwarten Reisende in einem malerisch von majestätischen Bergen umrahmten Tal. Am Fuß des 2.224 Meter hohen Wildkogels gelegen, verführt der österreichische Ort Aktivurlauber zum Wandern auf grünen Hängen und Skifahren auf verschneiten Pisten. Neukirchen am Großvenediger befindet sich nur wenige Kilometer von der deutschen Grenze entfernt und liegt im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern. Die Region entzückt nicht nur mit ihrer ursprünglichen Natur, sondern ebenso mit ihren charmanten und urigen Dörfern. Auch Familien kommen gern in das kinderfreundliche Urlaubsgebiet, denn hier erlebt der Nachwuchs täglich Spannendes an der frischen Bergluft.

Urlaub in Neukirchen am Großvenediger: Auf zu neuen Abenteuern

Kommen Sie ins pittoreske Salzburger Land mit seinen glasklaren Gebirgsbächen, satten Wiesen, weiß getünchten Gipfeln und märchenhaften Schlössern. atraveo.de bietet dank der großen Auswahl an Ferienwohnungen in Neukirchen am Großvenediger für jeden das richtige Domizil.

Romantik pur in einer Ferienwohnung in Neukirchen am Großvenediger

Paare genießen ihre Zweisamkeit wahlweise im rustikalen Charme eines abgelegenen Berghäuschens oder wärmen sich zusammen nach einem Skitag in der Sauna auf, über die manche Ferienwohnungen in Neukirchen am Großvenediger verfügen. Mit der Kabinenbahn geht es zu den idyllischen Wanderwegen auf den grünen Hochebenen des Wildkogels. Besonders weitreichende Aussichten verspricht der Höhensteig, der über zerklüftete Kämme von der Wildkogelstation über den Frühmesser bis zur Steineralm führt, bei der sich Hungrige eine köstliche Pfifferlingsuppe gönnen. Alternativ kochen Verliebte gemeinsam Salzburger Spezialitäten wie Pinzgauer Kasnockn im Apartment. Wer seinem Herzblatt ein besonderes Schmuckstück zum Jubiläum schenken möchte, wird in der Mineralienausstellung Steiner im benachbarten Bramberg fündig. Edle Steine wie Smaragde, Bergkristalle und Quarze werden vom Familienbetrieb eigenhändig in Gebirgskluften gesammelt.

Ferienspaß mit der ganzen Familie

Neukirchen am Großvenediger glänzt mit einer Vielzahl an kindgerechten Ausflugszielen. Beispielsweise verläuft eine kurze und leichte Strecke zum Untersulzbach-Wasserfall, der aus einer Höhe von etwa 80 Metern rauschend über Felsen ins gleichnamige Tal hinab stürzt. Eine Führung durch das Schaubergwerk Hochfeld verspricht eine spannende und lehrreiche Zeit tief unter der Erde. In engen Tunneln verstecken sich alte Abbaumaschinen und verschiedenfarbig schimmernde Gesteinsablagerungen. Für Natur liebende Kinder zählen die kostenlosen Gruppenwanderungen mit einem erfahrenen Parkranger zu den Highlights. Dabei lernen die Kleinen alles über die Tier- und Pflanzenwelt in den Hohen Tauern. Eltern finden in Neukirchen am Großvenediger zahlreiche Ferienwohnungen mit zwei oder auch drei getrennten Schlafzimmern. Die Einrichtung, der oftmals rauchfreien Objekte, überzeugt mit allem, was man für das Familienleben benötigt, darunter Wasch- und Spülmaschinen.

Die Bergwelt mit einem vierbeinigen Reisebegleiter erobern

Natürlich hat auch der Hund seine Freude daran, mit Herrchen und Frauchen durch die unberührte Natur des größten Nationalparks der Alpen zu streifen. Besitzer, die ihr Haustier so richtig auspowern wollen, beschreiten den ausgedehnten Seebachweg. Nach einem Aufstieg durch aromatische Nadelwälder und über satte Almwiesen hüpfen Wasserratten in den türkisblauen Seebachsee. Weitere Bademöglichkeiten für Mensch und Hund halten die naturbelassenen Uferabschnitte des Zeller Sees bereit. Im jahrhundertealten Rauriser Urwald erschnuppern feine Hundenasen an jedem Baum etwas Neues und geheimnisvolle Moore ziehen Zwei- und Vierbeiner gleichermaßen in ihren Bann. In den meisten Ferienhäusern rund um das tierfreundliche Neukirchen am Großvenediger sind die Fellnasen herzlich willkommen. Ideal für die Energiebündel eignen sich Unterkünfte mit ländlichem Standort und einem großen, umzäunten Garten.

Facettenreiche Destination für Freunde

Wenn Sie zum Beispiel mit Ihrer Radgruppe gemeinsam Urlaub machen möchten, dürfen Sie sich auf traumhafte Mountainbike-Routen durch Hügellandschaften freuen. Eine tolle Tour mit Blick auf die schneebedeckten Alpengipfel folgt Schotterpisten über Stock und Stein durch das wunderschöne Trattenbachtal. Ebenso sind kulturelle Stadterkundungen in einer Gemeinschaft eine vergnügliche Unternehmung. Bei einem Besuch in Salzburg darf eine Besichtigung der Festung Hohensalzburg, die über der mittelalterlichen Altstadt wacht, nicht fehlen. Eine Abenteuergruppe bezwingt beim Wildwasserrafting reißende Flüsse, erklimmt steile Felsen beim Kletterurlaub oder seilt sich bei Schluchtenwanderungen in tiefe Canyons und an Wasserfällen hinab. Zum Qualitätsangebot von atraveo gehören geräumige Chalets und Häuser für bis zu 20 Personen. Eine Vielzahl an getrennten Schlafräumen garantiert dabei Privatsphäre für die einzelnen Gäste.

Beliebte Ausflugsziele in der Umgebung

Zwischen blau leuchtendem Wasser und imposanten Gebirgsketten versteckt sich die international bekannte Stadt Zell am See. Während in der Sommerzeit der Zeller See zum Baden, Kajaken und Paddeln einlädt, füllen sich die umliegenden Berghänge sobald Schnee fällt mit Wintersportlern. Darüber hinaus gibt es hier viel Sehenswertes zu entdecken wie die hoch oben auf einem Felsplateau thronende Burg Kaprun aus dem 12. Jahrhundert. Skifans sollten sich außerdem einen Abstecher nach Saalbach-Hinterglemm, wo eines der größten Skigebiete der österreichischen Alpen wartet, nicht entgehen lassen. Alle Abfahrten zusammengefasst erstrecken sich auf ungefähr 270 Kilometern und bieten für jeden Erfahrungslevel abwechslungsreichen Pistenspaß. Sowohl Zell am See als auch Saalbach-Hinterglemm gehören zu Pinzgau, einem der sechs Bezirke des Bundeslandes Salzburg.

Beliebte Orte rund um Neukirchen am Großvenediger

Es fällt sehr leicht, sich für Ausflüge rund um Neukirchen am Großvenediger zu entscheiden, denn die schönen und vielfach sehr malerischen Orte reihen sich bequem wie auf einer Perlenschnur aneinander. Eine kleine Rundreise könnte vom Ferienhaus in Neukirchen am Großvenediger Richtung Westen starten und Besichtigungsstopps in folgenden Orten einplanen: Krimml, Zell am Ziller, Ried im Zillertal, Fügen, Reith im Alpbachtal, Wildschönau-Niederau, Westendorf und Kitzbühel, einem der bekanntesten Ziele in österreich. Von hier gelangt man nach etwa 50 Kilometern wieder nach Neukirchen am Großvenediger. Eine empfehlenswerte Ostroute ist über Kaprun, Zell am See, Leogang und St. Johann in Tirol nach Kitzbühel möglich. Wie man sich auch immer entscheiden mag, man wird feststellen, dass die Region Nationalpark Hohe Tauern ein attraktives Ferienziel für Jung und Alt ist.

Für jeden das richtige Wetter

Ein Ferienhaus in Neukirchen am Großvenediger ist ganzjährig ein attraktives Urlaubsziel. Jede Jahreszeit glänzt mit ihrem eigenen Wetter und dadurch mit anderen Freizeitmöglichkeiten. Generell bringt das gemäßigte Klima warme Sommer mit häufigem Niederschlag und kalte Winter mit reichlich Schnee. Die beste Reisezeit für Wintersportler ist deshalb von Ende November bis Ende März, wenn zudem alle Skigebiete geöffnet sind. Zwischen Juni und August klettert das Thermometer tagsüber auf bis zu 24 Grad Celsius und die Sonne lockt zu Wanderungen und Fahrradtouren. Auch in den Badeseen lässt es sich in den Sommermonaten vergnügt planschen. Die milden Jahreszeiten Frühling und Herbst bestechen durch ihre bunten Landschaften mit blühender Natur bzw. feuriger Blätterpracht.

Anfahrt zur Ferienwohnung in Neukirchen am Großvenediger

Aufgrund seiner zentralen Lage ist Neukirchen am Großvenediger sowohl bei einer Anreise innerhalb Österreichs als auch aus Deutschland hervorragend mit dem Auto zu erreichen. Der Ort liegt direkt an der Landstraße B165 und ist somit sehr gut an das Verkehrsnetz angebunden. Wer aus anderen österreichischen Städten wie Wien oder Linz kommt, nimmt die Autobahn Richtung Salzburg. Der schnellste Weg von München über die Landesgrenze ist über die A8 und die A93. Wenn Sie die Maut sparen möchten, wechseln Sie von der A8 auf die B305. Diese Strecke dauert nur rund eine halbe Stunde länger. Die nächstgelegene Zugstation ist der ca. drei Kilometer entfernte Bahnhof Rosental, der unter anderem von Kitzbühel aus angefahren wird.