300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 3582 Bewertungen

Viele Ferienwohnungen in Niederbayern sorgen für eine schöne Urlaubszeit

Niederbayern liegt im Südosten Deutschlands und grenzt an Tschechien und Oberösterreich. Appartements oder Ferienhäuser in Niederbayern findet man in den Regionen Kelheim, Dingolfing-Landau, Rottal-Inn, Straubing-Bogen, Deggendorf, Freyung-Grafenau und Passau. Es gibt keine wirklichen Ballungszentren wie z.B. im Ruhrgebiet, doch sind Orte und Städte durch das gut ausgebaute Straßennetz miteinander verbunden. Wer also ein Ferienhaus, ein Studio oder eine Ferienwohnung in Niederbayern bucht, kann davon ausgehen, dass er alle Ausflugsziele der Region problemlos erreichen wird. Aufgrund der Vielfalt der Sehenswürdigkeiten ist es empfehlenswert, mit dem Mietwagen oder dem eigenen Pkw anzureisen.

Weiterlesen
Niederbayern,
Datum beliebig, 2 Personen

Deutschland ist bekannt für schöne Ferienhäuser in Niederbayern

Schöne und gemütliche Ferienwohnungen oder Ferienhäuser in Niederbayern bieten den perfekten Ausgangspunkt für die Erkundung der Umgebung. Kulturell bietet Niederbayern sehr viel. Die sog. „Glasstraße“ führt durch Deutschlands bedeutendste Glasregion, also von Passau im Süden bis Neustadt an der Waldnaab im Oberpfälzer Wald, und präsentiert Glasmanufakturen, Glashütten und Veredelungsbetriebe, die sich darauf spezialisiert haben, kunstvolle Träume in Glas Wirklichkeit werden zu lassen. Nennenswerte Orte, die an der „Glasstraße“ liegen, sind z.B. Bodenmais, Grafenau, Lam, Neukirchen b. Hl. Blut, Oberviechtach, Regen, Saldenburg, Sankt Englmar, Spiegelau, Waldkirchen, Waldmünchen, Winklarn und Zwiesel. Seit ihrer Gründung im Jahre 1952 finden jährlich in Passau die „Europäischen Wochen“ statt, ein grenzübergreifendes Festival, das Künstlern aus aller Welt an verschiedenen Veranstaltungsorten eine Plattform bietet, um die Schönheit und Vielfalt der europäischen Kultur zu präsentieren. Bislang haben u.a. Künstler und Ensembles wie Lord Yehudi Menuhin, das Royal Philharmonic Orchestra London, die Wiener Philharmoniker und die Münchner Philharmoniker teilgenommen. Die sog. „Gäubodenstadt“ Straubing lädt zur Entdeckung ihrer gotischen Kapellen, der romanischen Basilika und der Altstadt aus dem 13. Jahrhundert ein. Wer gerne mit dem Rad unterwegs ist, wird den Römer-Radweg ebenso genießen wie den Bockerlbahn-Radweg. Golfspielern bietet Niederbayern viele schöne Plätze, eingebettet in atemberaubende Landschaft. Üben, abschlagen und putten kann man z.B. in Bad Füssing, Bad Birnbach, Landshut, Bad Abbach oder Amberg.

Natur pur in Niederbayern

Auch in Sachen Natur hat Niederbayern die Nase vorn. Der größte Waldnationalpark Deutschlands liegt zwischen Finsterau und Bayerisch Eisenstein: Nationalpark Bayerischer Wald. Der Große Arber im Bayerischen Wald ist zu allen Jahreszeiten ein gern besuchtes Urlaubsziel; Wander- und Radwege, Loipen und Abfahrten garantieren ganzjährigen Ferienspaß. Die Flusslandschaften der Ilz bzw. der „Schwarzen Perle des Bayerischen Waldes“ sind spektakulär. Die dunkle Farbe erhält das Wasser von den Fichtenwäldern und Hochmooren, die sie durchfließt. Vom Ferienhaus in Niederbayern kann man auch bequem Abstecher nach Linz, Salzburg und München machen, um Stadtluft zu schnuppern oder einzukaufen.