Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Urlaub in einigen Bundesländern wieder möglich

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.6/5 aus 201 Bewertungen

Urlaub in unberührter Natur - in Ferienhäusern in Nordschweden

Nordschweden bietet mit seinen weiten Landschaften Urlaubern die Möglichkeit, weitab von der Hektik der modernen Zivilisation unverfälschte und nordisch geprägte Natur zu erleben. Es gibt keine großen Zentren und nur wenige bedeutendere Städte. Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Nordschweden finden Sie vor allem verstreut im Landesinneren in landschaftlich schöner Umgebung. Touristische Betriebsamkeit und große Hotels sucht man hier meist vergebens. Dafür vermittelt die Natur einzigartige Eindrücke, wie sie in unseren Breiten nicht mehr möglich sind. Ferienhäuser in Nordschweden sind eine ideale Ausgangsbasis, um die nordische Landschaft, Pflanzen- und Tierwelt zu entdecken.

Weiterlesen
Nordschweden,
Datum beliebig, 2 Personen

Ferienhäuser in Nordschweden - zwischen Gebirge und Bottnischem Meerbusen

Nordschweden zeichnet sich durch unterschiedliche Landschaften aus. Im Westen bildet das Skandinavische Gebirge die Grenze zum benachbarten Norwegen. Der Kebnekaise - mit 2.111 m der höchste Berg in Schweden - befindet sich hier. An das Skandinavische Gebirge schließt sich östlich das großflächige Vorland an. Es umfasst ausgedehnte Hochebenen und Hügellandschaften, die zur Meeresküste am Bottnischen Meerbusen abfallen. Große Teile Nordschwedens werden als Schwedisch-Lappland bezeichnet. Zahlreiche Seen und Flüsse durchziehen das Gebiet. Weite Fichten-, Kiefer- und Birkenwälder sind typisch. Ganz im Norden erstreckt sich bereits die Tundralandschaft Lapplands. Zahlreiche Vogelarten, Rentiere, Elche und Braunbären gehören zur Tierwelt. Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Nordschweden befinden sich vielfach mitten in der Natur oder in kleineren Orten. Die Gewässer Nordschwedens laden zum Baden und Angeln ein. Auf vielen Wanderrouten lässt sich die vielfältige Natur entdecken.

Sorsele, Lofsdalen, Are - mögliche Urlaubsziele in Nordschweden

Sorsele liegt mitten im Naturreservat Vindelfjällen in Schwedisch-Lappland. Neben baumloser Tundra, Mooren und ausgedehnten Wäldern kennzeichnen auch zahlreiche Seen und kleinere Gletscher die Region. Auf vielen Wanderrouten - zum Beispiel auf dem Weitwanderweg Kungsleden - können Sie das Gebiet durchstreifen. Lofsdalen in der historischen Provinz Härjedalen ist ein beliebtes Ski-Resort. Nördlich von Lofsdalen befindet sich der Nationalpark Sanfjället, der durch einen isolierten Gebirgszug mit fünf Gipfeln geprägt wird. Der Nationalpark ist vor allem für seine Bären bekannt. Ein Besuch lohnt sich. Eines der bedeutendsten Skigebiete Schwedens ist Åre in der Provinz Jämtland, das nahe der norwegischen Grenze im Skandinavischen Gebirge liegt. Hier bleiben für Skifahrer keine Wünsche offen. Ob Langlauf oder Pistenabfahrten - in und um Are finden Sie entsprechende Angebote. Urlaub und eine Ferienwohnung in Nordschweden sind ein Geheimtipp für Naturliebhaber und Individualisten.