Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Urlaub in einigen Bundesländern wieder möglich

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4/5 aus 538 Bewertungen

Ferien in Kroatien garantieren viel Sonnenschein, saubere Sandstrände sowie zahlreiche Sport- und Ausflugsmöglichkeiten. Die Kleinstadt Novalja , die auf der Insel Pag liegt,gehört zu den touristisch am besten erschlossenen Gebieten des Landes und wird wegen ihrer vielen Strandcafés, Klubs und Diskotheken als das Ibiza Kroatiens bezeichnet. Am schönsten gestaltet sich der Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Novalja, wobei viele der Appartements auf der höchstens zehn Kilometer breiten Insel in Strandnähe gelegen sind. Ein eigener Bungalow oder ein geräumiges Ferienappartement zu mieten, macht sich sowohl für Familien als auch für Reisegruppen bezahlt. Die Ferienhäuser und -wohnungen in Novalja sind besonders geräumig und bieten auch mehrköpfigen Familien mit Haustier oder Feriengästen, die mit Freunden anreisen, viel Platz, um einen entspannten und erlebnisreichen Urlaub zu verbringen.

Weiterlesen
Novalja,
Datum beliebig, 2 Personen

Mediterranes Ferienhaus in Novalja auf der Insel Pag

Ein Ferienhaus in Novalja befindet sich auf der malerischen Insel Pag im nördlichen Teil der kroatischen Adria. Mit etwa 3.500 Einwohnern gilt die Stadt nach dem Hauptort Pag als zweitgrößte Ortschaft des Eilands und ist mit ihren gepflegten Stränden ein beliebter Urlaubsort bei Jung und Alt. Da die Insel Pag mit der sogenannten Pager Brücke, aber auch durch verschiedene Fährverbindungen mit der Region Dalmatien verbunden ist, gestaltet sich selbst die Anreise als äußerst bequem. Den ganzen Sommer über tummelt sich ein bunt gemischtes Publikum an der quirligen Strandpromenade Novaljas.

Wer ein Ferienhaus am Meer mietet, der kann ausgehend von seiner Unterkunft in Novalja und Umgebung das vielseitige Sport- und Freizeitprogramm nutzen. Bei ausgedehnten Wanderungen oder Fahrradtouren zum Beispiel erleben Besucher die Olivenhaine von Lun. Knapp 1.500 wild wachsende Olivenbäume sind in dieser Art und Weise einzigartig an der gesamten Adriaküste und ziehen Besucher aus ganz Europa an. Ferienwohnungen in Novalja sind aber auch bei Tauchern und Schnorchlern beliebt: Die Küste der Insel Pag wartet mit einer Vielzahl an schönen Tauchspots auf, zu denen auch die römischen Amphoren gehören. In mehreren Tauchschulen können Sie den spannenden Unterwassersport während Ihres Urlaubs ganz einfach erlernen, oder Sie wagen sich mit Schnorchel und Taucherbrille auf Erkundungstour unter Wasser. An den zahlreichen Stränden Novaljas werden Aktivurlaubern neben Bananenboot-Fahrten, einem Jetski- und Tretbootverleih auch diverse Ballsportarten angeboten.

Novalja: pulsierender Urlaubsort an der kroatischen Adriaküste

Das ehemals verschlafene Fischerdorf Novalja hat sich in den letzten 40 Jahren zu einem der beliebtesten Urlaubsorte an der kroatischen Küste gemausert. Familien mit Kindern finden hier ein ebenso vielschichtiges Freizeitangebot vor wie Kulturinteressierte und Partyurlauber aus ganz Europa. Entlang der lebhaften Uferpromenade laden Restaurants, Konobas und Tavernen ein, die lokale Pager Inselküche und die regionalen Weine zu kosten.

Überregional bekannt ist die Stadt Novalja sicherlich für ihren Partystrand Zrce. Dieser befindet sich etwa 2,5 Kilometer südlich des Ortes und gilt als Anziehungspunkt für alle jungen Urlaubsgäste. Hier gibt es ohne Unterbrechung Unterhaltung, Musik und Party in insgesamt sechs verschiedenen Clubs am Strand. Einen wahren Kontrast dazu bildet der Strand Babe nordöstlich der Stadt. Dieser fällt flach ins Wasser ab und ist daher besonders bei Familien mit Kindern beliebt. Wer hingegen die Sommersonne fast ungestört genießen möchte, der ist am mit feinen Steinen bedeckten Strand Mata gut aufgehoben. Er ist der nördlichste Strand der Insel Pag und zeichnet sich durch kleine schöne Strandabschnitte und Buchten aus. Neben den unzähligen Kiesstränden wartet bei Novalja noch eine Besonderheit auf die Badegäste: Etwa 1 Kilometer von der Siedlung Metajna entfernt, erstreckt sich der Naturstrand Rucica, an dem Sie im feinen Sand liegen können. Hier gibt es keinen Sonnenschirmverleih, ausreichend Sonnenschutz ist daher ein Muss.

Die Kultur der Insel Pag erleben

Da die Geschichte der Insel Pag und der Stadt Novalja bis zur römischen Zeit zurückreicht, finden Urlauber noch heute rund um ihr Ferienhaus in Kroatien viele Relikte aus der Vergangenheit. Ein römisches Aquädukt, die Ruinen in der Bucht Caska und Amphoren, die Taucher unter Wasser besichtigen können, sind nur einige Beispiele für Sehenswürdigkeiten rund um ein Ferienhaus in Novalja. Im Zentrum der Stadt sticht den Besuchern hingegen sofort der Kirchturm der Pfarrkirche der Heiligen Katharina ins Auge. Diese stammt ursprünglich aus dem 18. Jahrhundert und ist von schattenspendenden Pinien umgeben. Im Stadtmuseum besichtigen Sie Ausstellungsstücke, die bis in das 1. Jahrhundert vor Christus zurückreichen. Ein Höhepunkt ist außerdem der Besuch auf dem Crnkovic-Hof in Novalja. Der Journalist und Schriftsteller Mladen Kusec wollte den Besuchern mit der Eröffnung die Ausstattung eines Geschäftes und Barbierladens aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts nahebringen.

Was es rund um Novalja zu erleben gibt

An der Südwestküste der Insel Pag begrüßt Sie ein wahres Juwel: das kleine Fischerdorf Simuni. Abseits großer Urlaubsorte geht es in der etwa 165 Einwohner starken Gemeinde eher ruhig zu. Bei einem Spaziergang am langen Kieselstrand, an dem Pinien für natürlichen Schatten sorgen, erreichen Sie schnell den Leuchtturm, ein beliebtes Ausflugsziel. Ausgehend von Ihrem Ferienhaus in Novalja, unternehmen Sie auch einen Ausflug nach Zadar auf dem Festland. Die historische Stadt blickt auf eine 3.000-jährige Geschichte zurück und begeistert ihre Besucher noch heute mit römischen Gebäuden und antiken Sehenswürdigkeiten. Kulturinteressierte Gäste besichtigen auch die Kleinstadt Privlaka. Zahlreiche sakrale Gebäude, wie die Kirche des Heiligen Veit oder die Kirche der Heiligen Barbara gehören zu den Wahrzeichen der Stadt.

Die beste Reisezeit für die Insel Pag

Gerade für einen Badeurlaub entscheiden sich die meisten Gäste für eine Ferienwohnung in Novalja in den Sommermonaten zwischen Juni und September. Tagsüber steigen die Temperaturen regelmäßig auf über 30 Grad Celsius, und in der angenehm warmen Adria können Sie sich abkühlen. Den Badetag lassen die meisten Urlauber gerne auf der Terrasse ihres Ferienhauses in Novalja mit einem Glas regionalem Wein ausklingen. Im März, April, Mai und Oktober sichern Sie sich nicht nur die günstigsten Angebote für eine Unterkunft auf der Insel Pag bei TUI Villas, sondern verbringen auch einen sportlichen Aktivurlaub bei angenehmen Temperaturen bis 25 Grad Celsius.

Der Weg in Ihr Ferienhaus in Novalja

Die meisten Urlaubsgäste reisen mit dem eigenen Auto nach Novalja. Von Süddeutschland und Österreich aus trennen Sie gerade einmal 600 Kilometer von Ihrem Ziel. Den Großteil der Strecke legen Sie auf gut ausgebauten Schnellstraßen zurück, sodass Sie in weniger als 8 Stunden in Ihrer Ferienwohnung in Novalja angekommen sind. Vor Ort unternehmen Sie mit dem eigenen Pkw flexibel viele Ausflüge. Vom Flughafen Zadar aus profitieren Sie von einem gut ausgebauten öffentlichen Verkehrsnetz. Mit Bussen erreichen Sie bequem Ihr Reiseziel auf der Insel Pag. In Novalja selbst steigen Sie auf die Citybus-Linien um.