Aktuelle Reisehinweise - Deutschland: Verbot touristischer Übernachtungen bis 18. April 2021

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 530 Bewertungen

Purer Genuss: eine Ferienwohnung in Orebic

Die Kleinstadt Orebic auf der zu Kroatien gehörenden Halbinsel Peljesac liegt in der Gespanschaft Dubrovnik-Neretva und ist dank seinem Sandstrand eines der wichtigsten Touristenziele in Süddalmatien. Die zunehmende touristische Bedeutung ist auch an der steigenden Zahl an Ferienwohnungen in Orebic ersichtlich. Viele der Touristen nutzen die Ferienwohnung in Orebic als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung oder auf die benachbarten Inseln. Die Appartements der Stadt sind jedoch nicht nur ein hervorragender Ausgangspunkt für Ausflüge, sondern ermöglichen auch einen erholsamen Aufenthalt mit jeder Menge Komfort und Blick auf die wunderschöne Adria.

Weiterlesen
Orebić,
Datum beliebig, 2 Personen

Die Stadt Orebic und seine Geschichte

Die schöne Kleinstadt Orebic liegt auf der Halbinsel Peljesac im Süden von Kroatien in der Gespanschaft Dubrovnik-Neretva in Dalmatien. Orebic befindet sich an der Südseite der Halbinsel und wird vom Berg Heiliger Elias (Sveti Ilija) geschützt. Gegenüber der Stadt befindet sich der wichtige Passagierhafen Korcula auf der gleichnamigen Insel. Das Franziskanerkloster der Stadt wurde im 15. Jahrhundert erbaut, doch selbst im 19. Jahrhundert war Orebic hauptsächlich aufgrund seiner Funktion als Reedereisitz von Bedeutung. Die enge Verbindung der Stadt zur Seefahrt kann heute im Seefahrtsmuseum bestaunt werden. Heute ist der Tourismus die treibende Wirtschaftskraft der Stadt und Orebic dient für die meisten Touristen als Ziel für einen Badeaufenthalt sowie als Ausgangspunkt für Ausflüge zu den umliegenden Inseln und Exkursionen ins Hinterland. In den letzten Jahren wurde die Stadt jedoch auch aufgrund ihres seltenen Sandstrands bei Urlaubern immer beliebter und es entstanden immer mehr Ferienwohnungen in Orebic.

Von der Ferienwohnung in Orebic aus Ausflüge unternehmen

Die Stadt Orebic ist ein tolles Ziel für einen Badeurlaub, bietet jedoch abgesehen vom Franziskanerkloster "Madonna der Engel" nur wenig Sehenswertes. Die Ferienwohnung in Orebic in Süddalmatien wird deshalb von vielen Urlaubern zusätzlich auch als Ausgangspunkt für Ausflüge und Exkursionen, beispielsweise zur Nakovana Höhle oder zum Gipfel des Sveti Ilija, genutzt. Kulturliebhaber kommen jedoch vor allem in der wunderschönen Stadt Dubrovnik, die als eine der schönsten Städte im Mittelmeerraum gilt, auf ihre Kosten. Zusätzlich zu den Ausflugszielen am Festland bietet die Region um Orebic mit den benachbarten Inseln Korcula, Hvar und Mljet auch interessante Ziele vor der Küste. Als besondere Highlights der Inseln gelten die Markuskathedrale in der Stadt Korcula, der Nationalpark auf Mljet im Westen der Insel Mljet sowie die malerische Altstadt der Stadt Hvar auf der gleichnamigen Insel. Die unterschiedlichen Ausflugsziele um die Stadt Orebic bieten somit sowohl für Naturfreunde als auch für Kulturinteressierte viele Anreize.