Aktuelle Reisehinweise & FAQs - In vielen Ländern ist Urlaub wieder möglich!

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.7/5 aus 2972 Bewertungen

Ferienhäuser im Osten der Schweiz

In der Ostschweiz lohnt es sich zu jeder Jahreszeit, einen Ferienhausurlaub zu buchen. Braunwald mit seinen Themenwegen, Klettersteigen und Skipisten, Appenzell mit dem autofreien Ortskern und den mit Malereien verzierten Häusern und die Ferienregion Heidiland, in der Sie überall thematischen Bezug auf das bekannte Kinderbuch von Johanna Spyri finden, machen auch der Ostschweiz eine Region, die viel zu bieten hat. Ein Appartement oder eine Ferienwohnung sind ein idealer Ausgangspunkt für herrliche Entdeckungsreisen.

Weiterlesen
Ostschweiz,
Datum beliebig, 2 Personen

Ein Ferienhaus in der Ostschweiz ist zu jeder Jahreszeit gemütlich

Die Ostschweiz ist das ganze Jahr über ein Urlaubsparadies, das man am besten in einer Ferienwohnung genießt. Von Dezember bis in den April hinein ist die beste Reisezeit für den Wintersport, während man sich von Mai bis Oktober mit Wanderungen und Klettersport befassen kann. Neben den bekannten Wintersportarten zeichnet sich die Ostschweiz durch ein System von Radwegen aus, auf denen man mit dem Mountainbike schöne Touren erleben kann. Fahrräder können Sie in St. Gallen und anderen Städten am Bahnhof mieten. Der Werdenberger Bike Trail oder Fahrten durch den St. Gallener Wald gehören zu den schönsten Touren, die Sie von der Ferienunterkunft aus unternehmen können. Wanderfreunde finden auf Touren wie dem Panoramaweg Rosenboden, der einen einmaligen Blick auf den Walensee und die Talschaft Toggenburg bietet, oder dem geologischen Rundweg um den Gamserrugg, Entspannung in der abwechslungsreichen Landschaft.

Ein Stadtbesuch in St. Gallen

Von der Ferienunterkunft in der Ostschweiz sollten Sie einen Ausflug nach St. Gallen unternehmen. In der Altstadt erinnern viele Sehenswürdigkeiten an die Vergangenheit der Stadt als Zentrum für Stickereien. Dazu gehören die kunstvoll verzierten Erker, die von den Reisen der Textilkaufleute berichten. Auch die barocke Stiftskirche sollte bei der Besichtigung nicht fehlen. Die Ostschweiz hat vom kulturellen Angebot in St. Gallen bis zu den Freizeitaktivitäten in der unberührten Alpenlandschaft für jeden Besucher das Richtige zu bieten.