Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 1458 Bewertungen

Am flachen Seeufer zwischen den Ferienorten Sirmione und Peschiera del Garda laden geräumige Ferienhäuser Familien zu einem Bade- oder Wanderurlaub in der Provinz Verona. Der geschäftige Hafenort Peschiera zieht mit seinen Stränden am südöstlichen Ufer des Gardasees, den Flusslandschaften am Mincio und seinem historischen Zentrum zahlreiche Besucher an. Viele kleine Boutiquen und Bars säumen die engen Gassen der Altstadt, die sich hinter den Mauern einer mächtigen Festung verbirgt.

Weiterlesen
Peschiera del Garda,
Datum beliebig, 2 Personen

Von der Ferienwohnung in Peschiera del Garda zu den Uferstädten am Gardasee

Peschiera liegt am südlichen Ostufer des Gardasees, an dem sich historische Hafenstädtchen wie Perlen an einer Kette aneinanderreihen. Nur etwa 10km gen Norden fahren Sie bis nach Lazise. Badestrände säumen die lebhafte Promenade, die am schmalen Hafenbecken beginnt. Das Stadtbild prägen die von einer zinnengekrönten Stadtmauer umgebene autofreie Altstadt und die in einem Park am Ortsrand gelegene Skalierburg. Weiter nördlich umrahmen idyllische Weinberge und Olivenhaine ein ehemaliges Fischerdorf am See: Während Ihres Besuchs des für seinen Rotwein und seine Olivenöle bekannten Bardolino empfiehlt sich eine Verkostung der regionalen Produkte. Berühmt für den malerischen Sonnenuntergang von seiner langen Uferpromenade ist Garda. Mit seinen venezianischen Palästen sowie einer an Zypressen, Olivenbäumen und Oleandergewächsen reichen Flora gilt Garda seit jeher als Perle des Sees. Weite Ausblicke über das glitzernde Wasser gewähren Ihnen am Westufer des Gardasees die Burgruine Rocca di Manerba in Manerba del Garda und das mittelalterliche Kastell von Moniga del Garda.

Familienfreundlicher Urlaub im Ferienhaus in Peschiera del Garda

Sie möchten Urlaub in der Sonne Italiens machen? Am Seeufer, mit Blick auf die Berge am Horizont? Und am besten in einem Ferienhaus? Peschiera del Garda erfüllt Ihnen diese Wünsche und hat noch einiges mehr zu bieten. Auf TUIvillas.com finden Sie eine große Auswahl an Unterkünften aller Art, um Ihnen einen angenehmen Start in den Urlaub zu ermöglichen.

Familiengeeignete Ausflugsziele besuchen

Nur wenige Kilometer außerhalb von Peschiera in der Lombardei finden Familien den Vergnügungspark Gardaland. Auf seinen Achterbahnen und weiteren Attraktionen verbringen Gäste aller Altersstufen abenteuerliche Stunden. In Lazise lockt der Caneva Aquapark mit Wasserrutschen, einem Wellenbad und einer Abenteuerlagune. Die Gokart-Strecke des South Garda Karting in Lonate und der Klettergarten des Jungle Adventure Park bei Malcesine sind nur einige weitere Punkte der langen Liste an nahen Ausflugszielen für Familien mit Kindern. Mieten Sie eine Ferienwohnung in Peschiera del Garda und genießen Sie mit Ihrer Familie einen kurzweiligen Urlaub am Südufer des norditalienischen Sees.

Urlaub am Gardasee

Selbstverständlich sind auch andere Städte am Gardasee sehr sehenswert. Setzen Sie sich von Ihrer Ferienwohnung aus in ein Schiff und erkunden Sie die Region. In Bardolino können Sie Ölmühlen besichtigen und den viel gepriesenen Wein probieren. Bestaunen Sie die Vielfalt der See- und Meeresbewohner im SeaLife in Castelnuovo oder lassen Sie sich im Erlebnisrestaurant Medieval Times bei Lazise ins Mittelalter zurückversetzen. Limone sul Garda im Norden des Sees ist ebenfalls bequem erreichbar. Besonders die römischen Gewächshäuser sind einen Besuch wert. Außerdem ist die Landschaft am anderen Ende des Gardasees eine völlig andere, die Städte wurden auf die Berghänge gebaut und nicht selten sieht man auch im Sommer einen schneebedeckten Berggipfel.

Ein Zuhause in Peschiera buchen

Ein Ferienhaus in Peschiera del Garda lässt keine Wünsche offen. Auf atraveo.de finden Sie Unterkünfte von Privatpersonen und lokalen Agenturen, die hohe Qualitätsansprüche erfüllen. Unabhängig davon, ob Sie nur ein kleines Appartement suchen oder eine größere Unterkunft für die ganze Familie, für Jeden gibt es die richtige Unterkunft am Gardasee.

Was kann man in Peschiera entdecken?

Das Städtchen liegt auf drei Inseln zwischen dem Gardasee und dem Fluss Mincio, was die sternförmig angelegte Altstadt einzigartig macht. Weite Wiesen reichen außerhalb der Festungsmauern bis an den See und umschließen kleine Badebuchten mit feinem Kiesstrand. Außerdem ist Peschiera del Garda nicht so stark auf den Tourismus konzentriert wie einige der benachbarten Orte. Besonders am Abend kehrt Ruhe in die Stadt ein. Nutzen Sie diese Zeit, um nach dem Abendessen in Ihrer Unterkunft den Sonnenuntergang zu bewundern, oder essen Sie gleich in einem der zahlreichen Restaurants.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in der Umgebung von Peschiera del Garda?

Ein Ferienhaus in Peschiera del Garda ist ein idealer Ausgangspunkt, um einen Ausflug in die größeren Städte Norditaliens wie Verona, Venedig und Mailand zu unternehmen. Der aufsehenerregende Dom der Santa Maria Maddalena liegt im Herzen von Desenzano und ist eine der Hauptattraktionen der Stadt. Die Kathedrale wurde nach den Plänen des Architekten Giulio Todeschini im 16. Jahrhundert erbaut. Ein besonderes Highlight ist das Bildnis des letzten Abendmahls, das von Giambattista Tiepolo angefertigt wurde und ebenfalls besichtigt werden kann. Die Grotte di Catullo ist eine antike Stätte im Süden der Stadt Sirmione. Es wird vermutet, dass hier einst eine der größten Villen des alten Roms lag. Die Überreste von Mauern und Säulen ergeben im Zusammenspiel mit Olivenbäumen eine idyllische Atmosphäre. 

Was kann man in der Region von Peschiera del Garda unternehmen?

Ein Ferienhaus in Peschiera del Garda ist ein idealer Ausgangspunkt, um dem Gardaland einen Besuch abzustatten. Er gilt als eines der meistbesuchten Freizeitparadiese in Oberitalien. Auf einer Fläche von 26 Hektar steht eine riesige Vielfalt von Attraktionen zur Verfügung. Neben rasanten Fahrgeschäften wie der Looping-Achterbahn Magic Mountain wird den Besuchern ein Delfinarium mit Shows geboten. Die Ortschaft Bardolino liegt zwischen Garda und Cisano. Hier befindet sich das berühmte Weingebiet, das zur Provinz Verona gehört. Der Ort selbst ist ein beliebtes Urlaubsziel. Die Kirchen San Severo, San Zeno und San Colombano sind besonders sehenswert.