Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Urlaub in einigen Bundesländern wieder möglich

300.000 Unterkünfte

98% zufriedene Kunden

sichere Zahlung

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 163 Bewertungen

Ein Urlaub im Ferienhaus in Port de Pollenca an der Nordküste von Mallorca macht Wasserratten und Romantiker gleichermaßen glücklich. Denn Port de Pollenca bietet schöne Strände und hat sich zugleich den Charme eines alten Fischerdorfs bewahrt. Bei der Urlaubsunterkunft haben Sie die Wahl zwischen Apartments am Strand, geräumigen Ferienhäusern mit großzügigen Gärten, Landhäusern im Hinterland oder Studios am Hafen. Die meisten Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Port de Pollenca liegen am Meer und in modernen Wohnanlagen. Gleichwohl ist der Ort nicht zugebaut, denn die Gebäude sind nur wenige Stockwerke hoch und fügen sich gut in die mediterrane Landschaft ein.

Weiterlesen
Port de Pollença,
Datum beliebig, 2 Personen

Abwechslungsreicher Urlaub in der Ferienwohnung in Port de Pollenca

Hinter der Ferienwohnung in Port de Pollenca ragen Berge auf, davor glitzert das tiefblaue Mittelmeer. Der beliebte Urlaubsort liegt an der Nordküste Mallorcas und ist malerisch eingebettet zwischen Tramuntanagebirge und Küste. Der weitläufige Sandstrand ist bei Familien und Wassersportlern gleichermaßen beliebt. Aktivurlauber nutzen den Urlaubsort gerne als Basis für Rad- und Wandertouren. Außerdem überzeugt eine gute Auswahl an Restaurants und Bars, von denen viele an der schönen Uferpromenade liegen. Wer neben den entspannten Strandtagen etwas Abwechslung sucht, der kann einfach und bequem Ausflüge an das Cap Formentor oder nach Alcúdia unternehmen.

Ist ein Ferienhaus in Port de Pollenca die richtige Wahl?

Die Vorteile von einer privaten Unterkunft auf Mallorca liegen klar auf der Hand: Die Gäste sind flexibel, was die Tagesplanung anbelangt, weil unter anderem keine Essenszeiten vorgegeben sind. Auch der eigene Pool kann rund um die Uhr genutzt werden. So können Sie bereits vor dem Frühstück die ersten Bahnen ziehen. Wer mit Kind oder Vierbeiner anreist, wird eine entspannte Zeit im Garten verbringen, während die Kleinen auf der Wiese tollen. Ein weiterer Pluspunkt für Familie ist, dass die Eltern einen ruhigen Abend auf der Veranda oder im Wohnzimmer haben, während der Sprössling friedlich schläft. In der Ferienwohnung in Port de Pollenca können Sie sich wahlweise selbst versorgen oder Sie besuchen die umliegenden Restaurants und Cafés für ein gemütliches Essen.

Die Auswahl an Unterkünften von atraveo in Port de Pollenca ist umfangreich. Dennoch wurde jeder einzelne Vermieter mit großer Sorgfalt ausgewählt. Sicherheit und Qualität stehen bei diesem Prozess im Fokus. Urlauber finden ein Ferienhaus in Port de Pollenca sowohl mit einem als auch mehreren Schlafzimmern, sodass selbst kleine Gruppen mit bis zu zwölf Personen bequem Platz finden. Alle Objekte bieten private Badezimmer sowie eine gut ausgestattete Küche. Für weiteren Luxus sorgen Waschmaschine und Geschirrspüler. Zur Unterhaltung gibt es in den Unterkünften meist Fernseher sowie Internetanschluss. Ein Großteil der Unterbringungen sind Ferienhäuser mit Pool und schönem Garten. Einige Wohnungen haben auch einen Balkon mit traumhaftem Meerblick. Haustierbesitzer finden Unterkünfte, bei denen sie ihre Vierbeiner gerne mitbringen dürfen.

Die wichtigsten Tipps für eine Reise nach Port de Pollenca

In dem quirligen Ort erleben Besucher einen entspannten Badeurlaub in traumhafter Landschaft mit Bergen und Meer. Zudem gibt es zahlreiche Unterhaltungs- und Ausflugsmöglichkeiten, die für Abwechslung sorgen. Insbesondere der drei Kilometer lange Strand ist ein Magnet für Wasserratten und Sonnenhungrige. Familien fühlen sich hier mit kleineren Kindern wohl, weil die Küste geschützt liegt. Dadurch gibt es kaum Wellengang und das Wasser ist zudem flach. Mehrere Spielplätze im Sand bieten genug Möglichkeiten zum ausgelassenen Toben. Beim Beachvolleyball powern sich die Erwachsenen aus. Die Brise am Meer ist optimal für Wassersportler, weshalb sich eine der größten Segelschulen Europas mit deutschsprachigem Personal angesiedelt hat. Zusätzlich werden Wind- und Kitesurfkurse angeboten. Der malerische Piniengang lädt zum Joggen oder Spazieren ein. Es gibt zahlreiche Restaurants. Einen besonders schönen Ausblick hat man von den Lokalen in der Marina. Viele Ausflüge führen zum spektakulären Aussichtspunkt Cap Formentor ganz im Norden der Insel.

Welche schönen Ziele liegen in der Nachbarschaft Ihrer Ferienwohnung in Port de Pollenca?

Alcúdia fasziniert mit der historischen Altstadt und den Cafés, Boutiquen und Lokalen. Am Hafen bietet sich von den Bars ein Panoramablick auf das Meer und die Luxusjachten. Der lang gezogene Sandstrand sorgt mit türkisblauem Wasser und einem umfangreichen Sportangebot für Begeisterung. In Cala de Sant Vicenç finden Urlauber traumhafte Badebuchten vor. Das kristallklare Meer zieht Schwimmer und Schnorchler magisch an. Der Ferienort im Norden der Insel ist noch sehr idyllisch und ursprünglich. Can Picafort liegt am östlichen Ende der Bucht von Alcúdia. Die Aushängeschilder der quirligen Ortschaft sind der traumhafte Sandstrand, die gut ausgebaute Promenade dahinter sowie zahlreiche Restaurants, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Warum sollten Feinschmecker Urlaub in der Ferienwohnung in Port de Pollenca machen?

Urlauber, die spanisch in den Tag starten möchte, brühen sich einen Kaffee auf. Zusammen mit heißer Milch wird das Getränk zum typischen café con leche. Diesen genießen die Mallorquiner gerne zusammen mit einem süßen Schmalzgebäckstück. Diese Ensaimada sind entweder mit Puderzucker bestreut oder mit Konfitüre beziehungsweise Vanillepudding gefüllt. Es gibt sie übrigens auch in der deftigen Version. Dafür wird die regionale Delikatesse Sobrasada de Mallorca eingebacken. Die rohe Wurst aus Schweinefleisch würzt zudem die beliebten Eintöpfe und auch Soßen. Als Aperitif zu den ausgiebigen Mittagessen wird häufig der Kräuterlikör Hierbas gereicht. Gäste können eine Flasche davon sowie andere Spezialitäten auf dem Wochenmarkt erwerben. Dieser findet jeden Mittwoch auf dem Miquel-Capllonch-Platz in Port de Pollenca statt.

Welche ist die ideale Jahreszeit für eine Reise nach Port de Pollenca?

Wer dem kalten Winterwetter in Mitteleuropa entfliehen will, der kann auf Mallorca bereits im Januar und Februar mit milden 10°C rechnen. Ein Anziehungspunkt für Urlauber ist zum Ende des Winters die Blütenpracht der Mandelbäume. Sie setzen rosa und weiße Akzente auf dem gesamten Eiland. Im Frühling steigt das Thermometer gerne auf bis zu 20°C. Außerdem sorgen mehr als acht Sonnenstunden täglich für perfekte Bedingungen zum Radfahren, Trekken und Golfspielen. Auch viele Tenniscamps werden in Frühjahr und Herbst veranstaltet. Für Badeurlauber, Wassersportler und Strandfans sind die Sommermonate mit teilweise mehr als 30°C perfekt. Dann gibt es kaum Niederschläge und viele Sonnenstunden, weshalb das Mittelmeer in vollen Zügen genossen werden kann.

Wie kommt man auf die Baleareninsel Mallorca?

Es gibt zwei Möglichkeiten um zur Ferienwohnung nach Port de Pollenca zu gelangen. Die schnellste Art ist mit einem Flug. Ab Deutschland beträgt die reine Zeit in der Luft rund zwei Stunden. Der Airport auf Mallorca befindet sich rund 10km außerhalb der Hauptstadt Palma de Mallorca. Nach Port de Pollenca sind es etwa 68km. Diese Distanz legen Urlauber in circa 50Min entweder mit dem Taxi oder einem Mietwagen zurück. Wer ein Auto leihen möchte, benötigt dafür in der Regel Führerschein und Ausweis sowie eine Kreditkarte zur Hinterlegung der Kaution. Alternativ zum Flug besteht die Option mit der Fähre vom europäischen Festland überzusetzen. Anlegehäfen sind in Alcúdia und Palma de Mallorca. Die Verbindung ab Barcelona dauert rund 7,5 Stunden.